Der VfB Stuttgart trifft am heutigen Samstag, 23.7.2022, in einem Testspiel auf den FC Valencia. Das Vorbereitungsspiel des VfB gegen die spanische Spitzenmannschaft ist der erste richtige Härtetest für das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo in der laufen Vorbereitung. Nach Siegen gegen den SV Böblingen, Wehen-Wiesbaden, FC Zürich und den FC Brentford ist Valencia ein echter Gradmesser für die Schwaben.
  • Wo wird das Testspiel live im TV übertragen?
  • Wird es einen kostenlosen Live-Stream geben?
Alle Infos zur Übertragung VfB Stuttgart gegen den FC Valencia im Überblick.

VfB gegen Valencia – Testspiel: Uhrzeit, Anstoß, Übertragung

Das Testspiel zwischen dem VfB und Valencia findet am heutigen Samstag statt. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart.
Alle Infos zum Spiel im Überblick:
  • Teams: VfB Stuttgart, FC Valencia
  • Wettbewerb: Testspiel
  • Datum und Anpfiff: Samstag, 23.07.2022, 15.30 Uhr
  • Spielort: Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart
Trainer Pellegrino Matarazzo will mit seinem VfB auch im Testspiel gegen den FC Valencia eine gute Leistung zeigen.
Trainer Pellegrino Matarazzo will mit seinem VfB auch im Testspiel gegen den FC Valencia eine gute Leistung zeigen.
© Foto: Tom Weller/dpa

VfB Stuttgart vs. Valencia heute: Wo wird das Testspiel live im TV übertragen?

Die gute Nachricht: Das Testspiel des VfB gegen Valencia wird live übertragen. Und das kostenfrei! Der SWR hat sich die Übertragungsrechte für das Vorbereitungsspiel gesichert und überträgt die Partie live und in voller Länge ab 15:15 Uhr.

VfB gegen Valencia im Livestream: Gibt es einen kostenlosen Stream?

Parallel zur Übertragung im Free-TV zeigt der SWR das Testspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Valencia auch online im kostenlosen Stream und auf seinem Youtube-Kanal. Alle Infos zur Übertragung im TV und Stream bekommt ihr hier in der Übersicht:

Sosa beim VfB ins Training eingestiegen – Reicht es für Dresden?

Borna Sosa ist unter der Woche ins Training des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Der kroatische Nationalspieler arbeitete individuell mit Athletiktrainer Martin Franz, absolvierte Lauf- und Passübungen. Nach Meinung von Sportdirektor Sven Mislintat könnte er beim Pflichtspiel-Start in eineinhalb Wochen dabei sein. „Der Fahrplan sollte sein, dass er diese Woche noch ins Mannschaftstraining zurückkehrt“, sagte Mislintat. „Nächste Woche voll, so dass er gegen Dresden schon einsatzfähig wäre.“ Bislang hatte Sosa die komplette Vorbereitung der Schwaben inklusive ihres einwöchigen Trainingslagers in Weiler-Simmerberg im Allgäu verpasst. Ein Einsatz im Testspiel gegen den FC Valencia ist ausgeschlossen.

VfB mehrere Wochen ohne Stürmer Kastanaras

Der VfB Stuttgart muss für rund drei bis vier Wochen auf Sturmtalent Thomas Kastanaras verzichten. Das teilte der Bundesligist am Freitag mit. Demnach hat sich der 19-Jährige im Training eine Bänderverletzung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Ein operativer Eingriff sei bei Kastanaras, der diesen Sommer aus der Jugend der Schwaben in den Profikader hochgezogen wurde, aber nicht notwendig.