Der TSV 1860 München empfängt heute den MSV Duisburg am 16. Spieltag der 3. Liga statt. Es ist ein Duell zweier Traditionsvereine, die sich in der aktuellen Saison schwer tun.
Im Direktvergleich schneiden die „Sechzger“ mit 23:16 Siegen besser ab, die aktuelle Tabellensituation lässt allerdings keinen Favoriten erkennen. Die Löwen liegen mit 17 Punkten aktuell auf Rang 16, die Gegner aus Duisburg mit nur einen Punkt dahinter auf Rang 18. Sowohl Gast als auch Gastgeber konnten in den letzten fünf Partien der 3. Bundesliga lediglich einen Sieg holen. Auswärts hat der MSV erst drei Punkte geholt. Ob sich das beim heutigen Gastspiel in München ändert, wird sich zeigen.
  • Wer überträgt das Spiel der 3. Liga zwischen 1860 München und dem MSV Duisburg live im Free-TV?
  • Wird es einen kostenlosen Live-Stream geben?
  • Alle Infos zur Übertragung der Partie am 16. Spieltag findet ihr hier.

1860 München gegen MSV Duisburg: Uhrzeit, Anstoß, Spielort

Das Spiel der 3. Liga zwischen 1860 und dem MSV findet am Samstag, den 20.11.2021, um 14:00 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße in München statt.
Alle Infos zum Samstagsspiel der 3. Liga hier im Überblick:
  • Teams: TSV 1860 München, MSV Duisburg
  • Wettbewerb: 3. Liga, 16. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 20.11.2021, um 14:00 Uhr
  • Spielort: Stadion an der Grünwalder Straße, München
  • Schiedsrichter: Timo Gerach (Landau)

1860 München gegen MSV Duisburg live im TV und Stream: Übertragung auf Magenta oder im Free-TV?

Das heutige Spiel in der 3. Liga zwischen 1860 und dem MSV wird nicht im Free-TV übertragen. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich der Pay-TV Sender Magenta gesichert. Dort wird die Partie live und in voller Länge übertragen.
Auch einen kostenlosen Live-Stream gibt es für das Spiel nicht. Bei Magenta kann es kostenpflichtig gestreamt werden.
Alle Infos zur Übertragung 1860 gegen Duisburg am 20.11.2021 um 14:00 Uhr:

Corona-Fall bei 1860 München: Ohne Tallig gegen MSV Duisburg

Der TSV 1860 München hat einen neuen Corona-Fall. Wie Sportchef Günther Gorenzel am Freitag auf der Pressekonferenz mitteilte, ist Mittelfeldspieler Erik Tallig positiv auf Covid-19 getestet worden. „Er wurde sofort von der Mannschaft isoliert“, sagte Gorenzel über den 21-Jährigen vor dem Heimspiel der „Löwen“ in der 3. Liga. Tallig gehe es nach dem positiven Antigen-Schnelltest soweit gut, man warte nun auf das PCR-Testergebnis, erläuterte Gorenzel. „Wir ergreifen maximale Hygienemaßnahmen“, betonte der Sportchef. Mittlerweile habe die gesamte Mannschaft einen vollständigen Impfschutz.

TV und Live-Stream – Läuft das FCK-Spiel der 3. Liga im Free-TV?

Der 1. FC Kaiserlautern trifft heute auf den SV Wehen Wiesbaden. Hier findet ihr alle Informationen zur Übertragung des Spiels live im TV und Stream.