Das große Finale von „The Voice Kids“ 2021 ist vorbei und der Gewinner steht fest: Egon Werler aus Berlin ist der Sieger von Staffel 9! Mit seinem Final-Song „Blinde Passagiere“ von Johannes Oerding hat er am meisten überzeugt. Zum ersten Mal in der Geschichte der Show haben am Sonntag, 25.04.2021, die ausschließlich die Zuschauer per Voting über den Sieger der Staffel abgestimmt.
Alle Infos zum Ergebnis, Siegertitel und Egon sowie alles zur Wiederholung und der Jury findet ihr hier im Überblick.

„The Voice Kids“ Finale 2021: Egon ist der Gewinner!

Endlich steht der Gewinner von „The Voice Kids“ 2021 fest! Im Finale am Sonntag, 25.04.2021, konnten die Zuschauer erstmals alleine durch das Voting entscheiden, wer sich den Sieg holt. Dann verkündeten die Moderatoren gemeinsam: Egon aus Team Stefanie ist der Gewinner von „The Voice Kids“ 2021! Mit seinem Finalsong „Blinde Passagiere“ von Johannes Oerding erhielt der 15-jährige Berliner die meisten Stimmen und gewinnt damit eine Ausbildungsförderung in Höhe von 15.000 Euro sowie professionelle Aufnahmen im Songstudio.
„Egon hat etwas ganz Besonderes in der Stimme. Ich habe schon früh gemerkt, dass er damit viele Menschen anspricht. Wenn er singt, glaubt man ihm alles. Er will von sich erzählen, wenn er Musik macht und er ist immer zu 100 Prozent er selbst. Egon braucht keine Triller und Schnörkel beim Singen und kann Menschen mit seiner Stimme berühren“, so Coach Stefanie über ihr Talent. Sie ist sich sicher: „In der Zukunft wird man noch viel von ihm hören.“
Das waren die Finalisten von „The Voice Kids“ 2021:
  • Team Stefanie: Emily, Kiara, Egon
  • Team Wincent: Henriette, Papuna, Rockzone
  • Team Alvaro: Isabella, Oscar, Mino, Vivienne
  • Team Fanta: Rahel, Constance, Marko

„The Voice Kids“ 2021 Egon: Der Gewinner im Überblick

Egon ist passionierter Musiker. Er ist Teil des Jungen Ensembles des Friedrichstadtpalasts in Berlin. Zuhause hat er sich ein eigenes kleines Studiozimmer eingerichtet mit einem Stage-Piano, einem Mini-Keyboard, Mikrofon, Loungepad und Schaumstoff an den Wänden. Dort arbeitet er täglich an seinen eigenen Songs. Außerdem möchte der 15-Jährige ein Praktikum im Musikstudio seines Opas machen und er interessiert sich für den professionellen Umgang mit Social Media, weswegen er ein weiteres Praktikum bei einem Radiosender absolvieren möchte.
Alle Fakten zu Egon im Steckbrief:
  • Name: Egon Werler
  • Alter: 15
  • Wohnort: Berlin
  • Hobby: Kochen und Musik machen
  • Freundin: Emma
  • Musikalisches Vorbild: Cro
  • Sing-Offs-Song: „Flügel“ von Max Prosa
  • Buzzer: 4
  • Team: Stefanie

„Blinde Passagiere“ von Johannes Oerding: Das ist der Gewinner-Song

Das Lied „Blinde Passagiere“, das Egon im Finale von „The Voice Kids“ 2021 gesungen hat, ist von Johannes Oerding. Der Singer-Songwriter ist für seine gefühlvollen Texte bekannt. Aktuell ist er Gastgeber bei „Sing meinen Song“ 2021 zu sehen.
Youtube

Youtube Johannes Oerding – „Blinde Passagiere“

„The Voice Kids“ 2021: Sat.1 Mediathek und Stream

Ihr konntet die Show nicht im Fernsehen verfolgen? Kein Problem. Die ganzen Folgen von Staffel 9 wurden auch im Stream auf Joyn übertragen. Dort könnt ihr sie nachträglich als Wiederholung sehen.
Zudem stehen die Folgen auch auf der Sat.1 Homepage zur Verfügung.

„The Voice Kids“ 2021: Wiederholung auf Sat.1 Gold

Bis auf das Finale wurden alle Folgen am Sonntagmorgen auf Sat.1 wiederholt. Die neue Staffel der Talentshow läuft aber auch als Wiederholung auf dem Schwestern-Sender Sat.1 Gold. Die Folgen werden dort immer donnerstags zur Primetime ausgestrahlt. Das sind die Sendetermine bei Sat.1 Gold:
  • Folge 9: 29.04.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 10: 29.04.2021 um 23:00 Uhr
Youtube

Youtube „Flügel“ von Egon in den Blind Auditions

„The Voice Kids“ Jury: Das waren die Coaches 2021

Fünf Coaches waren in dieser Staffel dabei. Drei davon durften erfahrenen „The Voice“-Zuschauern schon bekannt gewesen sein, zwei waren neu dazu gekommen: Singer-Songwriter Álvaro Soler und Sänger Wincent Weiss. Das waren die Coaches von Staffel 9:
Das sind die fünf Coaches von "The Voice Kids" 2021.
Das sind die fünf Coaches von „The Voice Kids“ 2021.
© Foto: SAT.1/Claudius Pflug

Álvaro Soler

Der Sohn einer Spanierin und eines Deutschen wuchs in Barcelona auf. Nach ersten Erfolgen in der Musikbranche, zog Álvaro Soler Anfang 2015 nach Berlin und nahm sein Debütalbum „Eterno Agosto“ auf. Damit hatte er seinen internationalen Durchbruch und seine Musikvideos haben Millionen Klicks. Auf die Rolle als Juror ist er schon gespannt: „Ich freue mich auf alle Herausforderungen, die ‚The Voice Kids’ für mich bereithält und besonders darauf, von den Talenten mächtig überrascht zu werden!“

Wincent Weiss

TV-Erfahrung hat er schon, denn Wincent Weiss nahm 2013 bei DSDS teil. Zwar schied er früh wieder aus, doch er konnte seine Karriere selbst ins Rollen bringen. 2017 erschien sein erstes Album „Irgendwas gegen die Stille“. Der erfolgreiche Sänger hat große Erwartungen: ‚The Voice Kids’ verbindet für mich meinen Beruf als Musiker mit der Arbeit mit Kindern und deswegen freue ich mich besonders darauf.“

Stefanie Kloß

Sie hat viel Erfahrung sammeln können im roten Stuhl. Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß ist ein absoluter Fan der Show: „’The Voice Kids’ ist und bleibt einfach eine der schönsten Sendungen im deutschen Fernsehen. Der Kern der Sendung ist die Musik und die Art, wie bei ‚The Voice’ damit umgegangen wird, ist einzigartig. So sollte es sein. Ich fühle mich einfach sauwohl im roten Stuhl und kann es kaum erwarten, zu buzzern.“

Michi Beck und Smudo

Die Bandmitglieder der Fantastischen Vier haben sich schon auf das neue Konzept vorbereitet: „Wir werden nach wie vor versuchen, die besonderen Charaktere zu entdecken und zu fördern. Wir erwarten von den Kids Leistung, aber wir werden das bestimmt ein bisschen spielerischer und behutsamer angehen als mit den älteren Talents.“ Für beide ist klar, „die Show zu gewinnen und dafür werden wir unsere sämtlichen 'alte Showhasen'-Tricks ins Rennen werfen.“

„The Voice Kids“ Gewinner

Bisher gab es acht Staffeln von „The Voice Kids“. Wer die acht Gewinner waren, erfahrt ihr hier:
  • Staffel 1: Michèle Bircher
  • Staffel 2: Danyiom Mesmer
  • Staffel 3: Noah-Levi Korth
  • Staffel 4: Lukas Janisch
  • Staffel 5: Sofie Thomas
  • Staffel 6: Anisa Celik
  • Staffel 7: Mimi & Josy
  • Staffel 8: Lisa-Marie Ramm
  • Staffel 9: Egon Werler

„The Voice Kids“: Battles, Sing-Offs, Finale

Die Show hat, wie der große Bruder „The Voice of Germany“, vier verschiedene Phasen:
  • Blind Auditions
  • Battles
  • Sing-Offs
  • Finale
In den Blind Auditions buzzern die Coaches für die Talente, die sie rein gesanglich überzeugen. In der nächsten Runde müssen jeweils zwei oder drei Kandidaten aus einem Team gegeneinander antreten, wovon immer nur einer weiterkommt. In den Sing-Offs müssen sich die Coaches wieder für ihren Favoriten entscheiden, der dann in die finale Live-Show kommt.