Nachdem die Verfilmung von „The Gray Man“ mehrere Anläufe benötigte, steht nun das Startdatum für die bis dato teuerste von Netflix in Auftrag gegebene Filmproduktion fest: „The Gray Man“ wird am Freitag, 22.07.2022, veröffentlicht. Der Film handelt von dem CIA-Agenten Court Gentry, der als kaltblütiger Auftragskiller eine Legende ist. Als er jedoch für seine Bosse nutzlos wird und beseitigt werden soll, sieht er sich plötzlich selbst als der Gejagte.
  • Wovon handelt der Film genau?
  • Gibt es einen Trailer?
  • Wer sind die Schauspieler im Cast?
In dieser Übersicht findet ihr alle Informationen zum Erscheinungsdatum, Trailer, dem Cast und der Handlung von „The Gray Man“.

„The Gray Man“: Start und Uhrzeit auf Netflix

Nachdem die Produktion des Filmes bereits im Jahr 2011 angekündigt, jedoch immer wieder verschoben wurde, steht nun der Starttermin fest: „The Gray Man“ wird am Freitag, 22.07.2022, auf Netflix veröffentlicht.
Neustarts sind auf Netflix wie immer am Erscheinungstag ab 9 Uhr verfügbar.

Worum geht es in „The Gray Man“?

Der CIA-Agent Court Gentry ist schon zu Lebzeiten eine Legende – bekannt für sein lautloses und vor allem treffsicheres Töten. Kein Job geht ihm durch Lappen, keine Zielperson überlebt seine Attentate. Als Gentry jedoch für seine Bosse nutzlos wird und beseitigt werden soll, sieht der kaltblütige Auftragskiller sich plötzlich selbst als der Gejagte. Vor allem sein ehemaliger Kollege Lloyd Hansen hat es auf Gentry abgesehen. Bald deckt der Profimörder eine große Verschwörung gegen sich auf und muss, um das Leben seines Auftraggebers und dessen Familie zu verteidigen, vor den eigenen Leuten quer durch Europa fliehen. Auf Hilfe aus den eigenen Reihen kann er dabei nicht hoffen, jedoch hält ihm die Agentin Dani Miranda den Rücken frei, was er auch dringend benötigt.

„The Gray Man“: Trailer

Im ersten offiziellen deutschen Trailer von „The Gray Man“ bekommt ihr bereits einen Vorgeschmack auf den Film.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Das ist die Besetzung von „The Gray Man“

Mit Ryan Gosling als Court Gentry und Chris Evans als Lloyd Hansen wartet auf die Zuschauer von „The Gray Man“ eine echte Starbesetzung. Doch wer sind die weiteren Schauspieler im Cast? Einige der Rollen wurden bisher noch nicht veröffentlicht, die Darsteller stehen jedoch bereits fest.
Die Besetzung des Films im Überblick:
Darsteller – Rolle
  • Ryan Gosling – Court Gentry
  • Chris Evans – Lloyd Hansen
  • Ana de Armas – Dani Miranda
  • Jessica Henwick
  • Dhanush – Mr. D
  • Wagner Moura
  • Julia Butters – Claire Fitzroy
  • Regé-Jean Page
  • Billy Bob Thornton – Donald Fitzroy
  • Alfre Woodard – Maurice Cahill
  • Callan Mulvey
  • Eme Ikwuakor – Mr. Felix
  • Scott Haze
  • Michael Gandolfini
  • Sam Lerner
  • Robert Kazinsky – Perini
  • DeObia Oparei

„The Gray Man“ basiert auf einem Buch

Der Film „The Gray Man“ basiert auf dem gleichnamigen Roman, den der Amerikaner Mark Greaney im Jahr 2009 als sein schriftstellerisches Debüt veröffentlichte. Größere Bekanntheit erlangte der Autor in seinem Heimatland allerdings erst, als er als Co-Autor von Tom Clancy mit an dessen letzten drei Büchern arbeitete und schließlich nach dessen Tod die Agentenreihe um Jack Ryan fortsetzte.