Vor Kameras hat Stephen Dürr keine Scheu, denn als Schauspieler von „Unter uns“ und „Alles was zählt“ hat er bereits reichlich TV-Erfahrung gesammelt. Doch nicht nur für Serien stand er vor der Linse: Auch die Luft der Reality-Welt lernte der 48-Jährige bereits durch seine Teilnahme an „Promi Big Brother“ kennen. Seit kurzem ist er mit seiner Frau Katharina Dürr in der siebten Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ zu sehen.
  • Wie alt ist Stephen Dürr?
  • Hat er Kinder?
  • Wo war er bereits im TV zu sehen?
Wir haben alles, was ihr zum „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten wissen müsst, zusammengefasst. Von seinem Unfall bis zu seiner Größe – hier gibt es Infos zu Stephen Dürr im Porträt.

Stephen Dürr im Steckbrief: Größe, Alter, Ehefrau, Wohnort

Die wichtigsten Fakten zum Schauspieler im Überblick:
  • Name: Stephen Dürr
  • Geburtstag: 27. Juli 1974
  • Alter: 48 Jahre
  • Geburtsort: Hamburg
  • Wohnort: Hamburg
  • Sternzeichen: Löwe
  • Größe: 1,78 m
  • Beruf: Schauspieler
  • Ehefrau: Katharina Dürr
  • Kinder: zwei Töchter
  • Instagram: stephen_duerr

Stephen Dürr in „Unter uns“ & Co: Das ist seine Karriere

Der Besuch der Schauspielschule „Stella Adler Academy of Acting“ in Los Angeles war der Grundpfeiler für Dürrs Schauspielkarriere. 1994 begann er als Till Weigel in der Daily-Soap „Unter uns“, die bei RTL zu sehen war. Darauf folgten Rollen bei „In aller Freundschaft“ und „Alles was zählt“. Er übernahm diverse Episodenrollen, zum Beispiel in „Schloss Einstein“ oder im „Tatort“. Sein letzter Film „Astro Royal“ wurde 2016 veröffentlicht.

Stephen Dürr war bei „Promi Big Brother“

Sein Debüt im Reality-TV gab Stephen Dürr 2016 bei „Promi Big Brother“. Der Schauspieler schaffte es in der beliebten Sat.1-Sendung jedoch nur auf Platz 11. Er war den Zuschauern damals wohl zu unscheinbar. Als Begründung für seine Teilnahme sagte er: „Ich mache mit, weil meine Frau Katharina das möchte“ und „Meine Strategie ist, meine Frau zum Lachen zu bringen“.

Stephen Dürr zieht in „Das Sommerhaus der Stars“ 2022

Nun geht es für Stephen Dürr erneut ins Reality-TV. Auch hierfür war seine Ehefrau Katharina Dürr, die mit ihm einzieht, die treibende Kraft. Beide gehören zu den Kandidaten von „Das Sommerhaus der Stars“ 2022. Das Ziel ist es, als Promipaar des Jahres 50.000 Euro zu gewinnen. Doch dazu müssen die Paare erst die bisher größte Herausforderung für ihre Beziehung bestehen.

Stephen Dürr: Ehefrau Katharina und Kinder

Stephen und Katharina Dürr sind bereits seit über 20 Jahren ein Paar. 13 davon sind sie schon verheiratet. Kennengelernt haben sich die beiden in einer Disco. Die neun Jahre jüngere Katharina kannte Stephen bereits aus dem Fernsehen, nahm all ihren Mut zusammen und sprach ihn an. Zunächst wurde nichts daraus. Zwei Jahre später sahen sie sich jedoch in derselben Disco wieder und wurden ein Paar. 2010 wurden ihre Zwillinge geboren und seitdem hat Stephen Dürr nur noch vereinzelte Fernsehauftritte. Er ist hauptberuflich Papa und will Vollzeit für seine Töchter da sein. Die Familie lebt in Hamburg.

Was macht Stephen Dürr neben der Schauspielerei?

Nach dem Suizid eines Freundes gründete er das Projekt „DKY – Don’t Kill Ya’self“. Auf der Website fand man Links zu Hilfsorganisationen, Telefonnummern und Tipps zur Suizidprävention. Die Seite wurde allerdings mittlerweile archiviert. Diesen Schicksalsschlag verarbeitete Dürr auch in seinem Buch „Zurück im Leben“.

Stephen Dürr: Vermögen

Viele Fans interessieren sich für die Höhe des Vermögens des ehemaligen „Alles was zählt“-Schauspielers. Wie kann er es sich leisten, nur noch vereinzelte Filme zu drehen? Zur Höhe seines Vermögens ist aktuell jedoch nichts bekannt.

Stephen Dürr: Unfall beim Turmspringen

Im Jahr 2012 erlitt Dürr bei den Vorbereitungen für Stefan Raabs Show „TV total Turmspringen“ einen Unfall. Er verlor bei seinem Sprung vom 3-Meter-Brett die Kontrolle und prallte so auf, dass er wegen Verdacht auf eine Rückenmarksverletzung drei Tage lang intensivmedizinisch behandelt werden musste. Der Schauspieler wurde in ein künstliches Koma versetzt und eine Titanplatte musste zur Stützung der Wirbel eingesetzt werden. 2016 verklagte er die Produktionsfirma auf Schmerzensgeld und Schadensersatz. Die Klage wurde jedoch abgewiesen. Heute ist Stephen Dürr vollständig genesen.

Stephen Dürr auf Instagram

Auf seinem privaten Instagram-Account teilt der Hamburger Schnappschüsse mit seinen Fans. Knapp 10.000 Follower (Stand 14.09.22) sind an seinem Leben interessiert. Dass er gerne auf Wohnmobil-Reisen geht, das Campen und Biken liebt, verrät er ebenfalls auf seinem Profil.

Das sind alle Teilnehmer von „Sommerhaus der Stars“ 2022

Acht Paare, sprich 16 Kandidaten und Kandidatinnen, wagen das große TV-Abenteuer auf RTL. Wer will sich im Landhaus in Bocholt beweisen und hofft auf den Sieg von Staffel 7?
Das sind die diesjährigen Promis und ihre Partner: