Der falsche Pfarrer kehrt ein letztes Mal zurück: Am Donnerstag, 26.08.2021, läuft der zweite Teil der finalen Staffel „Sankt Maik“ auf RTL. Das große „Bingewatch“-Event läuft also auch heute noch einmal: Ganze vier Folgen laufen dann nacheinander. Wer nicht warten will, kann die Folgen auch schon vorab auf TVNow ansehen.
Worum geht es in Staffel 3? Wer sind die Schauspieler? Diese Infos sowie alle Sendetermine samt Sendezeit und den Episodenguide findet ihr in dieser Übersicht.

„Sankt Maik“: Sendetermine 2021 und Sendezeit

RTL macht die dritte Staffel von „Sankt Maik“ zu einem echten „Bingewatching-Event“. An zwei Abenden laufen jeweils vier Folgen.
  • Folge 1: 19.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 19.08.2021 um 21:00 Uhr
  • Folge 3: 19.08.2021 um 22:35 Uhr
  • Folge 4: 19.08.2021 um 23:35 Uhr
  • Folge 5: 26.08.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 6: 26.08.2021 um 21:00 Uhr
  • Folge 7: 26.08.2021 um 22:35 Uhr
  • Folge 8: 26.08.2021 um 23:35 Uhr

„Sankt Maik“: Stream auf TVNow schon vorab

Seit dem 01.08.2021 können alle drei Staffeln auf TVNow angeschaut werden. Um die aktuelle dritte Staffel anzusehen, benötigt man allerdings einen Premium-Account.
Wer sich vor der TV-Ausstrahlung nochmals die ersten beiden Staffeln ansehen will, kann das allerdings kostenlos tun.
Youtube

Youtube „Sankt Maik“: Die Serie auf RTL

„Sankt Maik“ Staffel 3: Handlung

In der dritten Staffel der Serie geht es noch einmal heiß her: Gefängnisaufenthalt, Drogengeschäfte und Co. – Maik muss mit Eva zusammenarbeiten, um Katja zu entkommen. Diese hat ihn aus dem Gefängnis geholt, um seine Gemeinde als Drogenumschlagplatz zu nutzen. Schaffen es Eva und Maik sie zu überführen? Kann Eva Maik noch vertrauen? All das zeigen die neuen Folgen.

„Sankt Maik“: Episodenguide zu Staffel 3

Die dritte und finale Staffel von „Sankt Maik“ umfasst acht Folgen. Was in den einzelnen Episoden passiert erfahrt ihr hier:

Folge 1: „Ein Bruder für einen Bruder“

Maik bekommt Besuch im Gefängnis. Seine alte Bekannte Katja Marusic lässt ihre Kontakte spielen, um ihn wieder rauszuholen. Jedoch nicht ohne Eigennutz: Sie will in Läuterberg ein Drogenimperium aufbauen und erpresst Maik. Als Katja Maik ihren Plan offenbart, hört die kleine Lara zu. Kann Maik Lara vor Katja schützen? Und dann steht auch noch ein neuer Kaplan vor der Tür.

Folge 2: „Und es werde Licht“

Feuerwehrmann Fritz ist glücklich verliebt, doch Maik entdeckt, das Fritz‘ neue Freundin Zoe ihm ihre wahre Identität verbirgt. Kevin versucht entschlossen, seine Beziehung zu Simone endlich zu vertiefen, doch eine Blamage jagt die nächste. Maik und Eva nehmen den Kampf gegen Katja auf, doch ihre gemeinsame Vergangenheit steht ihnen dabei im Weg.

Folge 3: „Eine schrecklich nette Familie“

Bei einem Besuch im Altersheim lernt Maik Kurt kennen. Der erträgt es dort nicht und will zurück auf seinen Hof. Doch Kurts Söhne hatten gute Gründe, ihn ins Altersheim zu stecken. Maik und Eva müssen das Treffen zwischen Katja und ihrem Drogenlieferanten überwachen und sind sich dabei so gar nicht einig. Während Kevin glücklich über Uwes Ankunft ist, traut Maik seinem Vater nicht über den Weg.

Folge 4: „007 startet wieder“

Maik organisiert einen Spendenlauf, um Eva unter den Augen von Katjas Männern aus der Stadt zu schmuggeln. Der kleine Erik möchte unbedingt an diesem Lauf teilnehmen, trotz des Verbots seines besorgten Vaters. Er lässt sich nicht aufhalten, denn Erik läuft um das Leben seiner todkranken Mutter. Uwe hat Maiks Drogenversteck entdeckt und setzt Maik knallhart unter Druck.
Am 26.08.2021 laufen die nächsten vier Folgen von "Sankt Maik" Staffel 3.
Am 26.08.2021 laufen die nächsten vier Folgen von „Sankt Maik“ Staffel 3.
© Foto: TVNOW / Steven Mahner

Folge 5: „Der einzig korrekte Mann in der Kirche“

Das Zeltlager für die Firmlinge steht an, und Maik nutzt die Gelegenheit, um das Verpacken der Drogen hinauszuzögern. Im Zeltlager macht Emanuels Nichte Julia allen das Leben schwer. Nur Maik erkennt, was hinter Julias Fassade steckt. Maik gesteht Eva, dass Uwe sein Vater ist. Währenddessen schafft Uwe es, Maik und Kevin immer weiter zu entzweien.

Folge 6: „Der Arzt, dem die Frauen vertrauen“

Als Dr. Sven Keiser von einer wütenden Ex-Liebhaberin Besuch bekommt, zweifelt er an seinem Verstand: Er kennt die Dame nicht. Sven deckt bei den Nachforschungen zu seinem Doppelgänger ein erstaunliches Familiengeheimnis auf. Maik und Eva fangen Katjas Lieferung ab und finden dabei ihr Drogengeld. Nachdem Maik offenbar Simone gegen ihn aufgehetzt hat, bricht Kevin endgültig mit seinem Bruder und schließt sich Uwe an.

Folge 7: „Ein Wunder ist auch keine Lösung“

Als der betrunkene Thomas seinen Sohn abholen will, gerät Maik zwischen die Fronten. Eine Wundererscheinung in der Kirche gibt Thomas die nötige Kraft, den Alkoholismus zu bekämpfen. Doch das Wunder weckt zu viel Interesse und Maiks Kokainversteck droht aufzufliegen. Eva und Maik arrangieren einen Bluff, damit Katja sie zu ihrem Geld führt. Uwe zeigt Kevin sein wahres Gesicht.

Folge 8: „Amen, Alter!“

Es ist Ostern. Maik hat zwei Stunden Zeit, um fünf Millionen aufzutreiben, denn Katja nimmt Kevin als Geisel für ihr verschwundenes Geld. Maik, Eva und Maria schmieden einen Plan, um Kevin zu befreien und Katja in die Enge zu treiben. Im finalen Kampf gegen Katja braucht Maik all seine Tricks und die Hilfe der Läuterberger. Dann ist es an der Zeit, sich zu verabschieden.

„Sankt Maik“ Schauspieler: Die Darsteller im Überblick

Wer ist im Cast von Staffel 3? Zu den altbekannten Gesichtern kommen diesmal auch ein paar neue Schauspieler hinzu. Wir haben euch die Besetzung im Überblick.

Die Darsteller und ihre Rollen:

  • Daniel Donskoy (Maik Schäfer)
  • Bettina Burchard (Eva Hellwarth)
  • Susi Banzhaf (Maria Böhme)
  • Vincent Krüger (Kevin Schäfer)
  • Marie Burchard (Ellen Hellwarth)
  • Michael Raphael Klein (Dr. Sven Keiser)
  • Roland Wolf (Kaplan Emanuel)
  • David Bredin (Uwe Schäfer)
  • Karolina Lodyga (Katja Marusic)
  • Teresa Rizos (Simone Wienberg)
  • Elisabeth Baulitz (Elisabeth Kruse)
  • Jevgenij Sitochin (Viktor)
  • Surho Sugaipov (Alexej)
  • Carolin Stähler (Helga)
  • Nico Ramon Kleemann (Maik jung)

Weitere Darsteller in Folge 1:

  • Carolina Sturm (Lara)
  • Greta Sophie Schmidt (Katja jung)
  • Caroline Hanke (Laras Mutter)
  • Matthias Ziesing (Karl Kruse)
  • Tim Ricke (Kralle)
  • Lolle Charlotte Stender (Michelle)
  • Michael Schäfer (Vollzugsbeamter)

Weitere Darsteller in Folge 2:

  • Jörn Hentschel (Fritz)
  • Nikola Kastner (Zoe)
  • Markus Haase (Feuerwehrmann Philipp)
  • Ilir Rexhepi (Fahrer)
  • Alexander Hanfland (Zuhälter)
  • Stefanie Winner (Dame Ilana)
  • Daniela Galbo (Dame Georgina)

Weitere Darsteller in Folge 3:

  • Hermann Beyer (Kurt Klingbeil)
  • Walter Gontermann (Walter)
  • Monica Kaufmann (Hannah Singer)
  • Anna Hilgedieck (Pflegerin)
  • Eugen-Daniel Krößner (André Klingbeil)
  • Jens Kipper (Karsten Klingbeil)
  • Blerim Destani (Roberto)

Weitere Darsteller in Folge 4:

  • Benjamin Höppner (Ben Rottmann)
  • Janina Flieger Elisa (Rottmann)
  • Sammy Schrein (Erik Rottmann)
  • Zeljka Preksavec (Frau Käppler)
  • Karen Dahmen (Barbara)
  • Katrin Wolter (Falsche Eva)

Weitere Darsteller in Folge 5:

  • Liv Clasvogt (Julia)
  • Juls Luis Serger (Mario)
  • Thelma Buabeng (Pfarrerin Johanna)
  • Stefan Lampadius (Platzwart)
  • Mattis Moll (Benno)
  • Pia Dembinski (Gloria Josepha)

Weitere Darsteller in Folge 6:

  • Isabell Polak (Maren)
  • Cristina do Rego (Janette)
  • Vico-Simone Magno (Ben)
  • Matthias van de Berg (Inkasso-Herr)
  • Theresa Tripp (Linda)
  • Gareth Charles (Dealer)

Weitere Darsteller in Folge 7:

  • Kai Schumann (Thomas)
  • Julischka Eichel (Conni)
  • Gareth Charles (Dealer)
  • Linus von Emhofen (Milan)
  • Michael Meichßner (Jugendamtsmitarbeiter)
  • Ruzica Hajdari (Erzieherin)
  • Antonia Bergmann (Mutter Maik)

Weitere Darsteller in Folge 8:

  • Karen Dahmen (Barbara)
  • Sebastian Weiss (PM Kai)
  • Jesse Albert (Dorfpolizist Olaf)
  • Nina Vorbrodt (Doreen)
  • Vincenzo Tatti (Palastwache)

„Sankt Maik“: Hauptdarsteller Daniel Donskoy im Porträt

Die Rolle des Maik Schäfers machte ihn in Deutschland bekannt: Daniel Donskoy spielt den Protagonisten der RTL-Serie von Anfang an. Seit dem Durchbruch geht es für den Tausendsassa bergauf: weitere Film- und TV-Projekte, Musik und eine eigene Show. Ausführliche Infos zum Hauptdarsteller von „Sankt Maik“ findet ihr hier:

„Sankt Maik“: Gibt es Staffel 4?

Für die Fans der RTL-Serie bedeutet die dritte Staffel gleichzeitig auch Abschiednehmen von Maik und Co. Denn dabei handelt es sich um die finale Staffel. Somit wird es keine Staffel 4 geben.