Am 5. Spieltag der Champions-League-Saison 2022/23 ist Real Madrid zu Gast bei RB Leipzig. Mit einem Heimsieg gegen Real Madrid könnte sich RB Leipzig sogar schon für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren. Voraussetzung dafür: Celtic Glasgow gewinnt parallel gegen Schachtar Donezk. Startrainer Carlo Ancelotti muss bei Madrid im Spiel in Leipzig auf einige Superstars verzichten: Karim Benzema, Luka Modric und Federico Valverde fallen aus. Für Leipzig-Trainer Marco Rose trifft man dennoch auf einen "der besten Kader der Welt".
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um das Spiel RB Leipzig gegen Real Madrid und die Übertragung im TV und Livestream.

RB Leipzig gegen Real Madrid in der Champions League: Uhrzeit, Anstoß & Übertragung

Das Spiel am 5. Spieltag der Champions League zwischen RB Leipzig und Real Madrid findet am Dienstag, den 25.10.2022, statt. Angepfiffen wird die Partie um 21:00 Uhr in der Red Bull Arena in Leipzig. Fans haben die Möglichkeit, die Partie zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: RB Leipzig, Real Madrid
  • Wettbewerb: UEFA Champions League 2022/23, 5. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 25.10.2022, 21:00 Uhr
  • Stadion/Spielort: Red Bull Arena, Leipzig
  • Schiedsrichter: Daniele Orsato (Italien)
Im Hinspiel unterlagen Timo Werner und RB Leipzig gegen Real Madrid mit 0:2.
Im Hinspiel unterlagen Timo Werner und RB Leipzig gegen Real Madrid mit 0:2.
© Foto: Jan Woitas/dpa

Champions League heute live: Wo läuft das Spiel Leipzig - Real Madrid im TV?

Die Partie zwischen RB Leipzig und Real Madrid wird nicht live im Free-TV übertragen. Der Streamingdienst DAZN besitzt die Übertragungsrechte an der Champions League in dieser Saison. Über den linearen TV-Sender DAZN 2 können DAZN-Abonnenten die Partie in der Konferenz verfolgen. Auf DAZN 1 gibt es die Partie als Einzelspiel. Die Übertragung beginnt mit den Vorberichten ab 20:30 Uhr. Moderator ist Alex Schlüter. Kommentiert wird das Spiel von Uli Hebel mit dem Experten Michael Ballack.

RB Leipzig vs. Real Madrid im kostenlosen Stream sehen?

Einen kostenlosen Live-Stream wird es für diese Partie ebenfalls nicht geben. Der Streamingdienst DAZN wird dieses Spiel auf seiner Plattform streamen. Der Live-Stream erfordert allerdings ein kostenpflichtiges DAZN-Abonnement. Alle Infos zur Übertragung im Überblick.
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: DAZN 2 (Konferenz), DAZN 1 (Einzelspiel)
  • Live-Stream: DAZN

Champions League heute live

Welche Spiele der Champions League sind am heutigen Dienstag, den 25.10.2022, im Free-TV zu sehen? Gibt es einen kostenlosen Livestream? Alle Infos zur Übertragung.

DAZN 1 und DAZN 2: Die Fernsehsender via Sky empfangen

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise von Nöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.

RB Leipzig gegen Real Madrid - Gedenkminute für Mateschitz

Vor dem Anpfiff des Champions-League-Duells mit Real Madrid stehen auch RB Leipzigs Trainer Marco Rose persönlich emotionale Momente bevor. Mit einer Minute des Erinnerns will der Fußball-Bundesligist des gestorbenen Red-Bull-Gründers Dietrich Mateschitz gedenken. „Ich habe ihn als ehrlichen, humorvollen Menschen kennengelernt, ein ganz toller Mensch, den ich persönlich sehr vermissen werde“, sagte Rose, der den Tod von Mateschitz als „großen Verlust“ bezeichnete.
Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist tot. Der österreichische Multimilliardär starb im Alter von 78 Jahren.
Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist tot. Der österreichische Multimilliardär starb im Alter von 78 Jahren.
© Foto: Jan Woitas/dpa
Auch wenn RB Leipzig gegen Madrid auf Trauerflor und eine klassische Schweigeminute verzichtet, wird das Erinnern an Mateschitz den Club in seinem ersten Heimspiel nach dessen Tod begleiten, auch wenn es die Partie nicht überlagern soll.