Rainer Gottwald ist ehemaliger Deutscher Meister im Kickboxen. Aufgrund eines schweren Unfalls musste er seine Karriere jedoch aufgeben. Mittlerweile hat er sich als Box-Manager etabliert. Er begleitete schon Regina Halmich als Promoter. Nun schnuppert er Reality-TV-Luft. Seit Mitte November ist er in der zehnten Staffel „Promi Big Brother“ zu sehen.
Während Rainer Gottwald in der Box-Branche bekannt ist, sagt sein Name vielen Zuschauern noch nichts. Was ist über sein Privatleben bekannt? Wie verlief seine Karriere? Hat er eine Partnerin? In diesem Porträt findet ihr alles, was ihr über den Box-Manager wissen müsst.

Rainer Gottwald im Steckbrief: Beruf, Kinder, Instagram und Co.

Hier findet ihr die wichtigsten Fakten zum Box-Manager auf einen Blick:
  • Name: Rainer Gottwald
  • Beruf: Box-Manager
  • Geburtstag: 31. Januar 1966
  • Alter: 56 Jahre
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Beziehungsstatus: verheiratet mit Chariya Gottwald
  • Kinder: zwei Töchter und ein Sohn
  • Instagram: rainergottwald

Rainer Gottwald nimmt an „Promi Big Brother“ 2022 teil

Rainer Gottwald nimmt ab dem 18. November 2022 an der Jubiläumsstaffel der Sat.1-Show „Promi Big Brother“ teil. Seinem Einzug sieht er lässig entgegen: „Ich hoffe nur, dass meine Mitbewohner so teamfähig sind, wie ich. Auch über die 24 Stunden Kamerabeobachtung mache ich mir erst mal keine Gedanken.“ Hinzu fügt der 56-Jährige: „Ich bin teamfähig, bin Streitschlichter und ich habe es gerne ordentlich. Ich bin auch gerne die Schulter, wenn sich jemand anlehnen möchte. Und ähnlich wie im Sport für meine Athleten werde ich auch für meine Mitbewohner als Ansprechpartner oder zum Aussprechen da sein.
An der Seite weiterer Teilnehmer begibt er sich dann in die Welt des großen Bruders und lebt unter 24-stündiger Beobachtung durch 110 Kameras in dem berühmt-berüchtigten TV-Container.

Hat Rainer Gottwald eine Frau und Kinder?

Über das Privatleben des Box-Managers ist nahezu nichts bekannt. Mit seiner Ehefrau Chariya Gottwald hat der 56-Jährige drei Kinder: zwei Töchter und einen Sohn. Alles weitere hält Rainer Gottwald bedeckt und äußerte sich bis jetzt in keinem Interview zu seinem Familienleben.

Rainer Gottwalds Karriere zum Box-Manager

Rainer Gottwald war Profi im Kampfsport. 1980 beann er mit Taekwondo und wechselte anschließend zum Kickboxen. Sechs Jahre später wurde er schließlich deutscher Meister. Seine Karriere endete jedoch schneller als gedacht: Bei einem Unfall während seiner Ausbildung zum Kampfschwimmer bei der deutschen Marine konnte Gottwald nicht weiter boxen. Gegenüber der badischen Tageszeitung erzählte er: „Der Sport hat mir unheimlich viel gebracht, ich habe gelernt, teamfähig zu sein, anderen zu helfen und für die eigene Gesundheit etwas zu tun“. Seitdem ist er als Promoter von Regina Halmich tätig, verhalf Vincent Feigenbutz zu vier WM-Titeln und machte Leon Bauer zum jüngsten deutschen Profi und jüngsten Junioren-Weltmeister.
Promi Big Brother 2022 Wann kommt das Finale auf Sat.1?

Ulm

Rainer Gottwald erfährt Schicksalsschlag in Thailand

Nach seinem Karriere-Aus wanderte Gottwald in den Neunziger Jahren nach Thailand aus und eröffnet in Phuket mehrere Wassersport-Centren. Im Jahr 2004 erlebte er jedoch das Undenkbare: Als Zeuge des Tsunamis half er bei den Aufräum- und Bergungsarbeiten mit. Mit der Naturkatastrophe verlor Rainer drei seiner Sport-Centren und kehrte wieder nach Deutschland zurück.

Ist Rainer Gottwald auf Instagram?

Rainer Gottwald hat einen öffentlichen Instagram-Account, dem ca. 4.100 Menschen folgen (Stand: November 2022). Auf seiner Seite zeigt sich der 56-Jährige neben Boxern, nimmt seine Fans mit auf Urlaubs-Reisen und postet hin und wieder Motivations-Sprüche.