Wer alleine bleibt, fliegt nach Hause - und verliert seine Chance auf 20.000 Euro. Das ist nämlich der Gewinn, den sich das Siegerpaar von „Paradise Hotel“ 2020 teilt. Es sei denn, einer der beiden trennt sich im Finale von seinem Partner und entscheidet sich nur für das Geld.
Elf Singles ziehen in der ersten Folge ein: Sie müssen Paare bilden, um das Finale von Staffel 2 zu erreichen. Einer bleibt immer übrig und muss deshalb auschecken. Manchmal muss auch ein Paar gehen. Dafür kommen in Folge 3, 5 und 7 jeweils zwei neue Kandidaten dazu.

Kandidatinnen von „Paradise Hotel“ 2020: Diese Single-Frauen sind dabei

Acht Frauen suchen in Staffel 2 von „Paradise Hotel“ nach einem potentiellen Partner. Das ist bisher über die Single-Girls bekannt:

Chelly B.

Die tollpatschige 23-jährige ist Spielhallenaufsicht aus Swisstal möchte die Männer mit ihrer Art zum Lachen bringen. Sie sagt: „Ich habe nicht die größten Brüste, aber dann weiß ich, dass der Mann auch auf meine inneren Werte steht.“

Cheyenne Vong

Die bodenständige Zahnmedizinische Fachangestellte aus Wimsheim modelt auch gerne auf ihrem Instagram-Kanal.

Julia Karbownik

Die Krankenschwester aus München ist eine Romantikerin und glaubt an die wahre Liebe.
Julia Jessica Karbownik aus München ist eine der Kandidatinnen aus der 2. Staffel von Paradise Hotel.
Julia Jessica Karbownik aus München ist eine der Kandidatinnen aus der 2. Staffel von Paradise Hotel.
© Foto: TVNOW / Frank J. Fastner

Luisa Krappmann

Sie ist Model aus Pettstadt. Auf ihrem Instagram-Profil dreht sich alles ums Modeln und Fitness.

Michelle Namin

Playboys und Spieler sind für die Servicekraft aus Wuppertal nichts. Sie sortiert diese Art von Männern direkt aus. Dennoch: „Wenn Männer einen Sexblick haben, macht mich das an.“

Evelina Gaupsaite

Die Countermanagerin aus Stuttgart hofft, nicht alleine aus Mexiko zurückzukommen.

Sani Demmer:

Die lebensfreudige Verwaltungsfachangestellte aus Köln hofft auf einen „richtigen Mann“ und zieht in Folge 6 ins Hotel ein.

Nikita Woitas:

Die Pharmazeutin und Fitnessmodell aus Ravensburg macht die Regeln – sie warnt die Männer also schon vor: „Spiel nicht mit der Spielemacherin!“

„Paradise Hotel“ 2020 Kandidaten: Wer sind die Single-Herren?

Neun Männer suchen nach einer Freundin. Einer bleibt auf jeden Fall alleine. Das ist bisher über die Single-Boys bekannt:

Andreas Heierth

Der Koch aus Neuendettelsau ist Wiederholungstäter: Schon bei der RTL-Dating-Show „Take me out“ war er dabei. Seine offene Art und sein „freches“ Grinsen sollen jetzt helfen: „Ich bin ein Bad Boy mit Herz!“

David Zickert:

Bloß keine Langweilerin wünscht sich der Kölner Kassierer. Er war schon als Verführer in der zweiten Staffel von „Temptation Island“ dabei: „In meiner Vergangenheit war ich playboymäßig unterwegs. Aber jetzt würde ich gerne die große Liebe finden.“

Tobias Bente:

Der Callcenter-Agent und selbst ernannte Bachelor-Playboy-Mix aus Bochum steht auf „Plastik-Püppchen“: „Ich finde es ästethisch, wenn Mädels aufgespritzte Lippen haben.“ Ob Ken hier seine Barbie bei „Paradise Hotel“ findet?

Tuncay Kus:

Der Friseur aus Castrop-Rauxel tritt gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Yücel in Staffel 2 auf.

Yücel Kus:

Auch der Zwillingsbruder ist ein Friseur aus Castrop-Rauxel – er steht auf „Beach-Girls“.

Omar Al-Jarrah:

Der Hannoveraner beginnt bald sein Studium. Zuvor wird er aber Reality-TV-Kandidat bekannt und mischt in Folge 1 als elfter Kandidaten die Paare auf.

Jan Büttgen:

Sobald im Hotel die Chemie stimmt, will der Chemikant aus Bergheim direkt mit Biologie weitermachen.

Yasin Demirci:

Die Servicekraft aus München trifft in Folge 5 auf seine Ex-Freundin. Sie hatten eineinhalb Jahre keinen Kontakt.

Marco Pereira:

Das Model aus Düsseldorf ist selbsternannter Freigeist: „Ich lass mir von einer Frau gar nichts sagen.“