Wie sich in den Supermärkten die Regale mit Weihnachtsleckereien füllen, wächst auch das Angebot an Weihnachtsfilmen- und serien auf den Streamingdiensten einige Wochen vor Weihnachten stetig an. So gehört aktuell die Serie „Dash & Lily“ zu den Top-Hits auf Netflix. Die Serie basiert auf einem Buch und erzählt die Geschichte zweier Teenager in New York.

„Dash und Lily“ Netflix: Darum geht es

Es geht um zwei Teenager in New York, die sich in den Tagen vor Weihnachten auf ungewöhnliche Weise kennenlernen: Lily ist eine nerdige Außenseiterin mit selbstgenähter Kleidung, schüchtern, aber immer gut gelaunt. Sie liebt Weihnachten und will in der Megacity endlich den einen Jungen treffen, der sie versteht.
Deswegen versteckt sie ein rotes Notizbuch mit Rätseln und Aufgaben in ihrem Lieblingsbuchladen. Dort entdeckt es Dash, ein Junge aus reichem Haus, umgeben von vielen Freunden und doch einsam. Weihnachten findet er furchtbar, dennoch lässt er sich auf Lilys Spiel ein, und das rote Notizbuch wird in den folgenden Tagen mit gegenseitigen Aufgaben und intimen Gedanken an verschiedenen Orten hinterlegt.

„Dash und Lily“ Kritik: Was taugt die Netflix-Serie?

Zugegeben, diese Geschichte klingt trivial und vorhersehbar - und das ist sie im Kern auch. Dennoch nehmen einen Dash und Lily und ihre Annäherung schnell ein. Wie sie Neues wagen, neue Welten kennenlernen und dabei auch zu sich selbst finden, ist mit originellen Ideen erzählt und macht Spaß. Hinzu kommen die beiden Hauptdarsteller Austin Abrams als Dash und Midori Francis als Lily, die ihre Figuren mit der passenden Mischung aus Unsicherheit, Neugier und Abenteuerlust verkörpern.
Natürlich müssen die beiden Jugendlichen auf dem Weg zueinander so manche Hürde überwinden. Doch auch das gehört dazu und schadet dem Charme der achtteiligen Serie nicht. Stattdessen trägt es zu den wohligen Gefühl bei, das sich beim Anschauen von „Dash & Lily“ einstellt. Diese romantische Komödie ist süß und kitschig, herzerwärmend und leichte Unterhaltung - eben genau das Richtige für die Adventszeit.

„Dash & Lily“ Trailer

Im Trailer zur Serie bekommt ihr einen Vorgeschmack, was euch in den Folgen erwartet:

Youtube Dash & Lily Trailer

„Dash und Lily“ Folgen – Episodenguide

Die erste Staffel von „Dash und Lily“ umfasst acht Folgen mit einer Länge von jeweils 23 bis 27 Minuten.

Folge 1: Dash

Dash ist ein Weihnachtsmuffel. Doch ein rotes Notizbuch mit geheimnisvollen Hinweisen in seinem Lieblingsbuchlanden lässt ihn das Fest der Liebe überdenken.

Folge 2: Lily

Lily liebt Weihnachten, doch sie möchte die Feiertage auf keinen Fall allein verbringen. Also fordert sie den ihr unbekannten Dash in einem Notizbuch zu Mutproben heraus.

Folge 3: Chanukka

Lily erzählt Dash von ihrem schlimmsten Weihnachtsfest. Dash denkt sich eine nächtliche Mutprobe aus, bei der sich Lily ganz und gar nicht wohl in ihrer Haut fühlt.

Folge 4: Cinderella

Als Dash feststellt, dass Lily das Notizbuch nicht am vereinbarten Ort versteckt hat, versucht er sie anhand ihres ausgefallenen Schuhwerks ausfindig zu machen.

Folge 5: Sofia und Edgar

Dash und Lily kommen sich mit ihren verrückten Mutproben immer näher und haben mit alten Verletzungen und Familienproblemen zu kämpfen.

Folge 6: Heiligabend

Die Brieffreundschaft zwischen Dash und Lily verkompliziert sich, als sie im echten Leben mit anderen Partnern auf einer Weihnachtsfeier auftauchen.

Folge 7: Weihnachten

Lilys Weihnachtsmorgen ist alles andere als feierlich. Ein Wortspiel bringt die Wahrheit ans Licht und Lily dazu, alles infrage zu stellen, das sie über Dash weiß.

Folge 8: Silvester

Silvester steht vor der Tür. Dash geht in sich und trifft eine Entscheidung über Lily. Doch er ahnt nicht, dass ihr Leben sich bald völlig ändern wird.

Das Buch „Dash & Lily: Ein Winterwunder“

Das Buch „Dash & Lily: Ein Winterwunder“ wurde 2017 veröffentlicht und stammt von den Autoren Rachel Cohen und David Levithan. Es ist der dritte Band der Reihe „Love and Music“.
  • Band 1: Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht
  • Band 2: Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen
  • Band 3: Dash & Lily – Ein Winterwunder
  • Band 4: Dash & Lily – Neuer Winter, neues Glück

„Dash und Lily“ Staffel 2: Gibt es eine Fortsetzung?

Das Buch „Naomi & Ely - Die Liebe, die Freundschaft und alles dazwischen“ ist ebenfalls verfilmt worden und auf Netflix verfügbar. Nachdem es ein zweites Buch zu „Dash & Lily“ gibt, ist es durchaus möglich, dass der Streamingdienst eine zweite Staffel in Auftrag gibt. Noch hält sich Netflix bedeckt, aber erfahrungsgemäß dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis es das offizielle Go gibt.

„Dash & Lily“ Cast: Das sind die Schauspieler

Neben den Hauptdarstellern Midori Francis und Austin Abrams sind noch einige weitere Schauspieler im Cast der Netflix-Serie:
  • Midori Francis – Lily
  • Austin Abrams – Dash
  • Dante Brown
  • Troy Iwata
  • Keana Marie
  • Glen McCuen
  • Jodi Long
  • Michael Park
  • James Saito
  • Gideon Emery
  • Jennifer Ikeda
  • Michael Cyril Creighton
  • Diego Guevara