„Meine Mutter“ ist eine deutsche Filmreihe im Ersten. In der dritten Folge „Meine Mutter traut sich was“ sorgen die Mütter Heidi und Luise am Freitag, 10.06.2022, vor der Hochzeit ihrer Kinder für ordentlich Spannung. Antonia und Rufus möchten im kleinen Kreis heiraten. Doch zum Leidwesen der Braut hat ihre Mutter völlig andere Vorstellungen für sie...
  • Wann läuft „Meine Mutter traut sich was“ im TV?
  • Ist der Film in der Mediathek verfügbar?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
Sendetermine, Sendezeit, Stream, Handlung, Besetzung und Co. – alles Wichtige zum Film findet ihr hier in der Übersicht.

„Meine Mutter traut sich“: ARD-Sendetermine

Bei „Meine Mutter traut sich“ dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf knapp 90 Minuten Familien-Komödie freuen. Der Film läuft am Freitag, 10.06.2022, zur Primetime im Ersten. Im Anschluss wird er noch einmal im TV wiederholt.
Die Sendetermine samt Sendezeit auf einen Blick:
  • Freitag, 10.06.2022, um 20:15 Uhr
  • Samstag, 11.06.2022, um 01:20 Uhr

„Meine Mutter traut sich“: ARD-Mediathek

Keine Zeit den Film im linearen TV zu schauen? Keine Sorge. „Meine Mutter traut sich“ ist nach der TV-Ausstrahlung am 10.06.2022 für sechs Monate in der ARD-Mediathek online abrufbar.

„Meine Mutter traut sich“: Handlung am 10.06.2022

Zu einer romantischen Hochzeit gehören zwei. Aber nicht, wenn es nach den Müttern von Antonia und Rufus geht. Während Heidi gegen den Willen ihrer Tochter eine Riesenfeier plant, möchte Luise die Hochzeit am liebsten verhindern.
Antonia und Rufus würden am liebsten ohne Tamtam im kleinen Kreis heiraten. Doch Heidi hat andere Pläne, sie möchte auf die Hochzeit ihrer einzigen Tochter am liebsten das ganze Dorf einladen. Auch Rufus muss sich mit dem ein oder anderen Problem herumplagen. Tonis Ex-Freund Hajü drängt sich regelrecht als Trauzeuge auf und möchte für Rufus einen Junggesellenabschied auf die Beine stellen. Doch noch mehr als den Ex-Freund seiner Zukünftigen fürchtet der ehemalige Sternekoch den Besuch seiner Eltern Carl und Luise – deren Ehe nur eine Anreihung von Krisen ist. Obwohl sich Rufus schon aufs Schlimmste gefasst gemacht hat, übertrifft die üble Laune seiner Mutter die Erwartungen. Sie ist nicht nur genervt von den Flirtereien ihres Mannes, sondern ist auch alles andere als begeistert vom neuen Leben ihres Sohnes. Dabei nimmt sie auch kein Blatt vor den Mund und lässt ihren Sohn wissen, dass sie sich eine andere Schwiegertochter wünscht.
In "Meine Mutter traut sich was" möchte Heidi die Regie bei der Hochzeit ihrer Tochter führen.
In „Meine Mutter traut sich was“ möchte Heidi die Regie bei der Hochzeit ihrer Tochter führen.
© Foto: ARD Degeto / Martin Rottenkolber

„Meine Mutter traut sich“: Darsteller am 10.06.2022

Der dritte Film der Reihe mit Diana Amft und Margarita Broich überzeugt mit seinen Darstellern. Wer die anderen Schauspieler von „Meine Mutter traut sich“ am 10.06.2022 sind, erfahrt ihr hier.
Rolle – Darsteller
  • Antonia Janssen – Diana Amft
  • Rufus van Berg – Stephan Luca
  • Adelheid Janssen – Margarita Broich
  • Carl van Berg – Walter Kreye
  • Luise van Berg – Sabine von Maydell
  • Hans-Jürgen – Nikolaus Benda
  • Hanno Hase – Stephan Bieker
  • Hannelotte Kümpner-Sellendorf – Ramona Kunze-Libnow
  • Marc – Cedric Sprick
  • Charlotte – Muriel Leonie Graf
  • Andrina – Nagmeh Alaei
  • Maris – Fabienne Hesse