Aktuell läuft eine neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ auf RTL. Auch Linda Nobat kämpft im „Dschungelcamp“ 2022 um die heißbegehrte Dschungelkrone. Bekannt wurde die 27-Jährige durch ihre Teilnahme am „Bachelor“, dort versuchte sie das Herz von Niko Griesert zu erobern. Im südafrikanischen Dschungel sorgte zuletzt ihr Streit mit Janina Youssefian für Schlagzeilen – die Kontrahentin wurde nach einer rassistischen Bemerkung rausgeworfen. Nobat wird dagegen Mobbing vorgeworfen.
Wer ist Linda Nobat? Hat sie einen Freund? Alter, Wohnort, Instagram, „Playboy“ und Co. – alle Infos zu Ihr findet ihr im Porträt.

Linda Nobat Lebenslauf: Geburtstag, Studium, Größe

Alle Fakten zu Linda Nobat auf einen Blick:
  • Name: Linda Nobat
  • Bürgerlicher Name: Linda-Caroline Nobat
  • Beruf: Reality-TV-Star, Model
  • Studium: Jura
  • Geburtstag: 19.01.1995
  • Geburtsort: Hanau, Hessen
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Alter: 27
  • Größe: nicht bekannt
  • Wohnort: Hanau, Hessen
  • Instagram: iamlindadt
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Linda Nobat nimmt am „Dschungelcamp“ 2022 teil

Nach dem „Bachelor“ wagt sich Linda Nobat ins nächste TV-Abenteuer: Seit dem 21.01.2022 ist das Model im „Dschungelcamp“ zu sehen und kämpft um die Dschungelkrone. Umgeben von zehn Promis und jeder Menge Krabbeltiere machte sich die 27-Jährige vorab um eine Sache besonders Sorgen: ihre Körperhygiene! Denn die ist ihr besonders wichtig. Dass sie im Camp 24/7 von Kameras gefilmt wird, stört die Ex-„Bachelor“-Kandidatin nicht: „Ich glaube, man vergisst das irgendwann auch“, erzählte sie im Interview mit RTL.

Youtube Linda Nobat nimmt am „Dschungelcamp“ 2022 teil.

Linda Nobat: Streit mit Janina Youssefian im „Dschungelcamp“

Wie RTL mitteilt, kam es an Tag 4 zu einem heftigen Streit zwischen Janina Youssefian und Linda Nobat. Dabei hat Youssefian ihre Mitstreiterin mit einer rassistischen Äußerung beleidigt. Laut „Bild“ sagte sie: „Geh‘ doch in Busch wieder zurück, wo du hingehörst.“ Nobat konterte demnach: „Du befindest dich gerade auf meinem Territorium, im Busch, Bitch“ und soll klar gemacht haben: „Beleidige mich, mach alles, was du willst. Aber lass‘ die Hautfarbe aus dem Spiel.“ Der Sender machte kurzen Prozess und warf Janina Youssefian raus. Man dulde ein derartiges Verhalten nicht.
Youssefian entschuldigte sich nach dem Bekanntwerden via Instagram. Dort schrieb sie unter anderem: „Ich möchte mich öffentlich für meine Äußerungen entschuldigen. Es tut mir aufrichtig leid, dass ich im Dschungelcamp so sprachlich entgleist bin. Mein Verhalten und meine Äußerung Linda gegenüber sind nicht zu entschuldigen.“ Bereits im Camp hatte sie sich versucht bei Nobat zu entschuldigen. Doch diese hatte die Entschuldigung nicht angenommen.

Linda Nobat: Mobbing-Vorwürfe im „Dschungelcamp“

Während die eine Kandidatin ihre Koffer packen muss, bleibt die andere weiter im Camp. Viele Zuschauer fanden jedoch, dass Linda Nobat mit ihren Beleidigungen sehr nah am Mobbing war. Beispielsweise bezeichnete Nobat Janina Youssefian mehrfach als „dumm“, „Bitch“ oder „ekelhafte Person“. In den Sozialen Medien wurde daher die Frage laut, ob Nobat nicht auch gehen müsse. Konsequenzen hat ihr Verhalten jedoch wohl keine. Laut „Bild“ darf die Kandidatin weiter in der Show bleiben. „Das Dschungelcamp lebt von Auseinandersetzungen, aber bei Rassismus ist eine Grenze erreicht“, zitiert das Blatt eine Sprecherin.

Erstmals im Dschungelcamp: Prüfung wird gestrichen

Dass die ein oder andere Dschungelprüfung bei „IBES“ nicht stattfindet, kommt vor. In der Regel lehnen oder brechen die Kandidaten die Prüfung selbst ab. Nicht so aber in der Folge in der Nacht zu Mittwoch. Siegessicher traten Linda Nobat und Harald Glööckler in Südafrika zu ihrer Dschungelprüfung an. An einem Canyon sollten sie in schwindelerregender Höhe besonderen Mut beweisen und von einem Trampolin auf ein Netz springen, das vertikal über dem Abgrund hing. Doch zum Sprung kam es letztlich nicht. Aber nicht etwa, weil sich die beiden Kandidaten nicht trauten, sondern weil der Wind zu stark war. Erstmals in der „Dschungelcamp“-Geschichte wurde eine Prüfung ersatzlos gestrichen. „Ausgefallene Challenges wurden bislang immer nachgeholt, es fanden Ersatzprüfungen statt oder die Kandidaten sind aus freien Stücken nicht angetreten“, teilte RTL mit. Ohne jede Gegenleistung durften Nobat und Glööckler dennoch mit der Höchstpunktzahl zurück ins Camp gehen.

Linda Nobats Herkunft: Woher sind ihre Eltern?

Mit der Teilnahme an „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ begibt sich Linda Nobat auf die Spuren ihrer Wurzeln. Denn ihre Eltern stammen aus Afrika. Genauer gesagt liegen Nobats Wurzeln in Kamerun. Aufgewachsen ist die Kandidatin jedoch in Deutschland, gemeinsam mit ihren zwei Schwestern in Hanau.

Linda Nobat zog für den „Playboy“ blank

Es scheint schon fast Tradition zu sein, dass eine der „Dschungelcamp“-Kandidatinnen vor dem Einzug die Hüllen fallen lassen. Im Jahr 2022 führt Linda Nobat diese Tradition fort. Die 26-Jährige ziert das Cover der Februarausgabe des „Playboy“. Linda schrieb dazu auf Instagram: „Ich bin immer noch sprachlos und so dankbar das Cover zieren zu dürfen! Lets bring more black girls on magazine covers!“ Vor allem möchte 26-Jährige damit ein Zeichen gegen Rassismus und für Vielfalt setzen.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Linda Nobat nahm an „Der Bachelor“ 2021 teil

Deutschlandweit bekannt wurde Linda Nobat als Teilnehmerin von „Der Bachelor“ 2021. Über sich selber sagt die Jura-Studentin: „Ich bin die perfekte Kombination aus Schönheit und Köpfchen“. Doch den „Bachelor“ Nico Griesert konnte sie am Ende trotzdem nicht erobern.

Hat Linda Nobat einen Freund?

Über das Privatleben des Models ist wenig bekannt. Dazu, ob sie Single ist oder einen Freund hat, gibt es keine genauen Informationen.

Linda Nobat: Instagram

Auf Linda Nobats Instagram-Account iamlindadt finden sich etliche sexy Bilder von ihr. Die Aufnahmen zeigen die Hessin in Dessous und Strapsen und in aufreizenden Abendkleidern. Die Brünette weiß wie sie ihre rund 44.300 Follower (Stand 25.01.2022) bei Laune hält.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.