An Michael Wendler und Laura Müller kommt man kaum mehr vorbei. Der Schlagersänger und seine Verlobte sorgen seit dem Bekanntwerden ihrer Beziehung regelmäßig für Schlagzeilen. Dick Pic, Playboy, Stress mit der Ex, Ärger mit dem Finanzamt, neue Nase: Die Themen scheinen nie auszugehen - und es kommt noch mehr! Jetzt hat das zeigefreudige Paar mitgeteilt, dass der Wendler und Laura Müller in Florida bereits standesamtlich Hochzeit gefeiert haben. „Wir haben geheiratet“, schrieb der Musiker am späten Freitagabend auf Instagram und postete dazu aktuelle Fotos.
Passend zu der „überraschenden“ Mitteilung startet am Montag, 22. Juni 2020, die Doku „Laura & Der Wendler - Jetzt wird geheiratet“ um 20:15 Uhr auf Vox. Seit Ende Mai ist die Staffel bereits bei TV Now zu sehen, jetzt laufen die beiden schon bald zur Primetime.

Yacht von Wendler und Laura sorgt für Aufsehen

Bevor die erste Folge der Doku im TV ausgestrahlt wird, hat das Paar einmal mehr für Aufregung gesorgt. Am Wochenende präsentierten sie ihre neueste Luxus-Errungenschaft auf Instagram: eine (kleine) Yacht. Manch einer würde es auch nur Boot nennen. Doch egal, welche Bezeichnung man dafür wählt, die Fans wundern sich zu Recht: Wie kann sich der Wendler das leisten? Schließlich hat der 47-Jährige, der am Tag der ersten Vox-Ausstrahlung übrigens seinen 48. Geburstag feiert, ordentlich Schulden beim Finanzamt.
Einige vermuten, dass es ein weiteres Geschenk von Laura an ihr „Babyyy“ ist. Erst im Januar überraschte die 19-Jährige den Wendler mit einem Pick-up. Während es bei dem Schlagerstar finanziell eher dürftig aussieht, verdient die Ex-“Let’s Dance“-Kandidatin mittlerweile sehr gutes Geld durch ihren Instagram-Account, TV-Shows oder Shootings wie für den „Playboy“.

Wendler-Nase: OP vor der Hochzeit

Die Doku „Laura & Der Wendler“ zeigt den Weg von der Verlobung bis zur Hochzeit und alles, was dazwischen noch so passiert - wie zum Beispiel die Nasen-OP, der sich der Wendler unterzieht. Die Folge „Du hast die Nase schön“ ist seit Anfang Juni auf TV Now verfügbar. Offiziell hat sich der Schlagersänger dafür entscheiden, weil er so schlecht atme und nasal spreche. Und da dachte er sich wohl: Wenn man eh gerade dabei ist, kann man sie ja auch noch etwas verschönern.
In Folge 3 begleitet das Kamerateam den Sänger also zum Schönheits-Doc. Die Operation wird für Laura Müller zur nervlichen Zerreißprobe. Tränen kullern und es kommen interessante Details ans Licht - wie etwa, dass Laura ihrem „Schatziii“ öfters mal die Nase hochgehalten hat, damit er besser atmen konnte. Wendler gibt in der Folge auch zu, dass er sich wegen seiner Nase oft „wie der hässlichste Mensch der Welt“ gefühlt habe.

Laura Sophie Norberg: Nachname sorgt für Ärger

Ein weiteres Thema, das für Gesprächsstoff in Sachen Laura Müller und Michael Wendler sorgt, ist der Nachname, den Laura nach der Hochzeit trägt: Norberg.
Um die Aufregung zu verstehen, muss man wissen: Michael Wendler heißt mit bürgerlichem Namen Michael Skowronek. Bei der Hochzeit mit seiner Ex Claudia nahm er deren Nachnamen an. Den möchte er auch nicht mehr ändern, um weiterhin denselben Namen wie die gemeinsame Tochter Adeline zu tragen. Folglich möchte Laura Müller zu Laura Norberg werden, wie sie in der Doku verrät - und das passt Ex Claudia so gar nicht.

Claudia Norberg „schmerzhaft verletzt“

In einem offenen Brief, den sie auf Instagram gepostet hat, schreibt sie unter anderem: „Ich trage für den Namen Verantwortung und bin es meiner Familie schuldig, es zu verhindern, dass der Name an eine nicht blutsverwandte Person übertragen wird.“ Weiter heißt es in dem Post: „Somit bitte ich Euch, aus Moral und Respekt und Anstand meiner gesamten Familie und meinem verstorbenen Vater, dem Namensgeber, gegenüber, es nicht zu tun. Es wäre meinem verstorbenen Vater und meiner Familie gegenüber sehr respektlos.“ Das scheint das Brautpaar in spe offenbar nicht interessiert zu haben. Laura hat ihren Namen auf Instagram bereits in „Laura Sophie Norberg“ geändert.
Eine Tatsache, die bei Claudia Norberg jetzt natürlich für Unmut sorgt. Der „Bild“-Zeitung sagte sie: „Gern würde ich dem Ehepaar zur standesamtlichen Hochzeit gratulieren. Das kann ich aber nicht, da mich beide sehr schmerzhaft verletzt haben. Ich bin zutiefst erschüttert und unfassbar traurig, dass nun mein Mädchenname als Familienname ausgenutzt wird.“

Wendler hat zugenommen - Figurprobleme vor der Hochzeit

Michael Wendler hat wenige Wochen vor der Live-TV-Hochzeit aber auch noch ein anderes Problem: Der Sänger hat im vergangenen Jahr 14 Kilo zugenommen. Das hat er jetzt im Interview mit RTL zugegeben. Und auch seine Instagram-Follower lässt er an seinem Kampf gegen die Kilos teilhaben. In einer Story wagt er den Schritt auf die Waage - und ist entsetzt: „Ach, du Scheiße. 98,6 Kilo! Ich habe 100 Gramm zugenommen. Obwohl ich nur jeden Tag Salat gegessen habe. Wie geht denn das?!“ Seine Erkenntnis: „Ich muss mir etwas anderes einfallen lassen.“
Auch seinen Fans ist aufgefallen, dass der Schlagersänger etwas zugelegt hat. Als er kürzlich ein Foto mit Laura im Pool postete, blieben seine Zusatz-Kilos von seinen Fans nicht unkommentiert. „Mein Gott. Herr Wendler, Sie haben extrem zugenommen“, schrieb etwa ein Fan.

Sendetermine der Folgen: Wann läuft „Laura & Der Wendler“?

Ab dem 24. Juni 2020 laufen die 15 Folgen immer montags zur Primetime auf Vox. Das sind die ersten Sendetermine:
  • 22.06.2020 um 20:15 Uhr: Folge 1 - Der Antrag 1
  • 29.06.2020 um 20:15 Uhr: Folge 2 - Der Antrag 2
  • 06.07.2020 um 20:15 Uhr: Folge 3 - Du hast die Nase schön
  • 13.07.2020 um 20:15 Uhr: Folge 4 - Wo sind all die Millionen hin?
Weitere Sendetermine sind voraussichtlich:
  • 20.07.2020 um 20:15 Uhr: Folge 5 - Mein geliebter Feind Oii
  • 27.07.2020 um 20:15 Uhr: Folge 6
  • 03.08.2020 um 20:15 Uhr: Folge 7
  • 10.08.2020 um 20:15 Uhr: Folge 8
Wir aktualisieren die bestätigten Sendetermine fortlaufend.

„Laura & Der Wendler“ auf TV Now

Wer nicht warten will, bis die Folgen im TV ausgestrahlt werden, kann die ersten fünf Folgen bereits auf TV Now ansehen.
Hierfür ist allerdings ein Premium-Account notwendig. Das Paket kostet monatlich 4,99 Euro. Es gibt eine 30-tägige Gratis-Testphase.