Im ZDF ist es wieder Zeit für reichlich Romantik: Am Sonntag, 29.05.2022, läuft „Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“ im Rahmen des „Herzkinos“. Darin reist die Schuldirektorin Julia an die US-Ostküste, um dort ihren Freund John zu heiraten. Vor Ort trifft sie jedoch nicht auf ihren Verlobten und das gemeinsame Haus, in das sie ihr komplettes Erspartes gesteckt hat, sondern auf den mürrischen Fischer Rick und ein muffiges Diner. Ist Julia wirklich auf einen Heiratsschwindler reingefallen?
  • Gibt es den Film in der ZDF-Mediathek?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
  • Wo wurde der Film gedreht?
Sendetermine, Stream, Handlung, Besetzung und Co. – alle Infos zum Film gibt es hier in der Übersicht.

„Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“: Sendetermin und Sendezeit

Im Rahmen des „Herzkinos“ wird es im ZDF wieder romantisch: Am Sonntag, 29.05.2022, strahlt das Zweite die neue Episode „Zimmer mit Meerblick“ der beliebten Filmreihe „Katie Fforde“ aus. Der Film beträgt eine Länge von etwa 90 Minuten und wird zur Primetime um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

„Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“: ZDF-Mediathek

Wer den „Herzkino“-Film im TV verpasst oder ihn sogar schon vorab sehen möchte, hat Glück: „Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“ ist bereits eine Woche vor der TV-Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek zu finden. Dort könnt ihr den Film auch bis zu einem Jahr nach der Ausstrahlung als Wiederholung streamen.

„Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“: Handlung am 29.05.2022

Die toughe New Yorkerin Julia ist beruflich erfolgreich und hat immer alles im Griff. Doch selten hat sich die Schuldirektorin so auf die Sommerferien gefreut wie dieses Jahr: Sie wird heiraten! Traummann John erwartet sie bereits in dem idyllischen Sommerhaus „Fisherman's Cove“ auf einer verträumten Insel vor der US-Ostküste nahe Boston.
Aber als Julia dort ankommt, traut sie ihren Augen kaum: Das Strandhaus entpuppt sich als muffiges Diner und statt John wohnt dort ein mürrischer Fischer namens Rick. Julia ist auf einen Heiratsschwindler hereingefallen und ihr gesamtes Erspartes plus die Altersvorsorge ihrer Mutter Carla stecken in einem Haus, das nicht zu existieren scheint. Dabei hat Carla ihren beiden Töchtern von Kindesbeinen an ein tiefes Misstrauen gegenüber Männern eingeimpft. Nun schämt sich Julia so sehr, dass sie sich nicht einmal ihrer Schwester Nellie anvertraut.
Bevor doch noch alles herauskommt, will Julia ihren verschwundenen Bräutigam stellen. Gemeinsam mit der patenten Inselpolizistin, Sergeant Molly Pepper, begibt sie sich auf Johns Spur. Gleichzeitig bringt sie aus ihrem nervösen Tatendrang heraus Ricks Diner auf Vordermann – im Gegenzug spielt Rick vor Julias Familie ihren Verlobten. Zwar entdeckt Julia mit der Zeit sehr nette Seiten an Rick, zu ihrem Entsetzen jedoch auch eine Verbindung zwischen ihm und dem verschwundenen John. Zum zweiten Mal fühlt sie sich verraten und betrogen.
Auf der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann strandet Julia auf einer kleinen Insel in Ricks B&B.
Auf der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann strandet Julia auf einer kleinen Insel in Ricks B&B.
© Foto: ZDF/Keiko Hiromi

„Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“: Besetzung am 29.05.2022

Wer sind die Schauspieler im Cast von „Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“? Die Besetzung des Spielfilms im Überblick:
Rolle – Darsteller
  • Julia Gardener – Catherine Bode
  • Rick Seymour – Thomas Unger
  • Carla Gardener – Beatrice Richter
  • Molly Pepper – Petra Kleinert
  • Dan Miller – Michael Lott
  • Nellie Gardener – Merle Collet
  • John Mackenzie – Jeremy King
  • Phoebe Gardener – Niamh Barrios
  • Walter Middleton – Stephen Radochia
  • Marge – June Baboian
  • Kim – Monica Giordano
  • Fährkapitän – Jackson Royal
  • Hausbesitzerin – Marybeth Paul
  • Hausbesitzer – Dan Burke

„Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“: Drehort

Viele Fans fragen sich, wo „Katie Fforde: Zimmer mit Meerblick“ gedreht wurde. Die Dreharbeiten des Filmes fanden von Mai bis Juni 2018 statt. Gedreht wurde dabei an der Küste von Boston in der USA.