Janina Ullmann ist ein absolut vielseitiges Multi-Talent. Egal ob Liebesfilm, Drama, Krimiserie oder Live-Moderation – die 41-Jährige brilliert vor der Kamera. Auch auf dem Tanzparkett von „Let’s Dance“ 2022 machte sie eine so gute Figur, dass es für das Finale reichte. Zum Weihnachtsspecial kehrt sie noch einmal auf die RTL-Tanzfläche zurück.
Wie tickt die Moderatorin eigentlich privat? Hat sie Mann und Kinder? Und was hat sie mit dem Fußballer Neymar zu tun? Alles über Instagram, Familie und ihren Lebenslauf erfahrt ihr hier.

Janin Ullmann Steckbrief: Eltern, Alter, Instagram

Hier findet ihr alle Fakten rund um die Moderatorin und Schauspielerin im Überblick:
  • Name: Janin Ullmann (geb. Reinhardt)
  • Alter: 41 Jahre
  • Geburtstag: 14.11.1981
  • Geburtsort: Erfurt
  • Größe: 1,65 Meter
  • Wohnort: Hamburg
  • Beziehungsstatus: verheiratet (getrennt lebend)
  • Kinder: keine
  • Beruf: Moderatorin und Schauspielerin
  • Eltern: unbekannt
  • Instagram: janinullmann

Janin und Kostja Ullmann: Trennung 2018

Zwölf Jahre lang war Janin Ullmann mit dem Schauspieler Kostja Ullmann zusammen, zwei Jahre war das Paar verheiratet. 2018 folgte dann überraschend die Trennung. Gemeinsame Kinder haben die beiden nicht. Seit dem Liebes-Aus ist Ullmann Single. Alleine bleiben möchte die 41-Jährige aber nicht berichtete sie in einem Interview im Mai vergangenen Jahres.

Nach dem Ehe-Aus: Dates mit Fußballstar Neymar

Für viele kam es 2018 überraschend: Janin und Kostja Ullmann gaben ihre Trennung bekannt. Wenig später wurde die Blondine mit dem brasilianischen Fußballstar Neymar gesichtet. Ihre Dates hielten die beiden 2020 nicht geheim. Auf Instagram hielten Ullmann und Neymar ihre Follower regelmäßig auf dem Laufenden. Doch wie war es dazu gekommen?
Anfang 2020 stellte Neymar seine Modekollektion in Düsseldorf vor, die Ullmann moderierte. Anfang März verbrachten die beiden einen gemeinsamen Trip nach Paris, wo der Fußballer spielte. Offen posteten beide auf ihren Instagram-Profil Bilder der gemeinsamen Zeit. Doch so plötzlich und unerwartet die Liaison auftauchte, so schnell verschwand sie auch wieder. Mittlerweile ist Neymar anderweitig liiert.

Viva, Sat.1, ProSieben: Werdegang von Janin Ullmann

Nach ihrem Abitur nahm die Moderatoren- und Schauspielkarriere von Janin Ullmann Ende der 1990er Jahre ihren Anfang. Bei einem Moderatoren-Casting des Senders Viva setzte sie sich gegen 3000 Mitbewerberinnen durch und erhielt einen Vertrag. Fortan übernahm sie unterschiedliche Moderatoren-Jobs, unter anderem Inside und Bravo Super Show. 2006 moderierte sie gemeinsam mit Stefan Raab den Bundesvision Songcontest.
Nach einem journalistischen Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk (NDR) 2012 ist sie verstärkt bei dem Sender tätig (unter anderem als Moderatorin von extra 3). Zudem moderiert sie seit 2018 die Show „Das Ding des Jahres“ auf ProSieben.
Neben ihren Tätigkeiten als Moderatorin sieht man Ullmann gelegentlich auch als Schauspielerin vor der Kamera. Sowohl in Fernsehserien als auch in Kinofilmen übernimmt sie Haupt- und Nebenrollen. Bekannt wurde Ullmann 2006 vor allem durch ihre Doppelrolle als Lotta und Alex in der ProSieben-Telenovela „Lotta in Love“.

Janin Ullmann war bei „Let’s Dance“ 2022

Janin Ullmann tanzte bei „Let’s Dance“ – und sie konnte es schon im Voraus gar nicht erwarten: „Ich freu‘ mich so sehr auf diese wilde Reise, die Tänze und das Abenteuer und hab‘ mir jetzt schon eine extra große Portion Magnesium besorgt gegen den Endgegner: Muskelkater!“ Nach wochenlangem harten Training mit ihrem Tanzpartner Zsolt Sándor Cseke schaffte Janin Ullmann es bis ins Finale von „Let’s Dance“ 2022.
Es ist übrigens nicht die erste Tanz-Sendung, an der sie teilnimmt: 2016 war Ullmann Kandidatin bei „Deutschland tanzt“ auf ProSieben. In der Show, in der Prominente für die deutschen Bundesländer gegeneinander antraten, belegte sie für das Land Thüringen Platz 7.

Janin Ullmann tanzt beim Weihnachtsspecial von „Let’s Dance“ 2022

Zur Weihnachtszeit dürfen sich RTL-Zuschauer noch einmal durch beliebte Tänzer und Tänzerinnen aus vorherigen „Let’s Dance“-Shows verzaubern lassen. Auch Janin Ullmann schwingt ein weiteres Mal das Tanzbein bei „Let’s Dance – Die große Weihnachtsshow“.

Janin Ullmann Eltern: Wer ist ihre Mutter und ihr Vater?

Viel ist über die Eltern von Janin Ullmann nicht bekannt. Im „Bunte“-Interview verriet die Schauspielerin, dass ihre Mutter die stärkste Frau ist, die sie kennt. Sie hat Janin und ihre Schwester allein im Plattenbau großgezogen. Parallel hat sie studiert und als Streetworkerin gearbeitet. Durch ihre Mutter hat Janin extreme Frauenpower vorgelebt bekommen. Zu ihrem Vater habe die 40-Jährige keinen Kontakt, erzählte sie im selben Interview.

Soziales Engagement: Ullmann gründet Hilfsorganisation auf Haiti

Gemeinsam mit ihrer Schauspielkollegin Alissa Jung gründete Ullmann 2009 die Hilfsorganisation „Schulen für Haiti“ und setzt sich damit für die Schulbildung auf der Insel ein.