Im Rahmen des „Herzkinos“ wird es im ZDF wieder romantisch: Am Sonntag, 11.12.2022, läuft die neue Episode „Der Autor und ich“ der beliebten „Inga Lindström“-Filmreihe. Darin vermietet Ebba ein Ferienhaus an den wenig charmanten Autor Rasmus. Mit der Zeit kommen die beiden sich jedoch näher und verbringen eine romantische Woche zusammen. Doch Rasmus hat ein Geheimnis, das sich zwischen sie schiebt...
  • Gibt es den Film in der ZDF-Mediathek?
  • Worum geht es genau?
  • Wer sind die Darsteller im Cast?
Sendetermine, Sendezeit, Stream, Handlung, Darsteller, Drehort und mehr – alles Wichtige zum Film erfahrt ihr hier.

„Inga Lindström: Der Autor und ich“: Sendetermin und Sendezeit

Im Rahmen des „Herzkinos“ zeigt das ZDF am Sonntag, 11.12.2022, die neue Episode „Der Autor und ich“ der beliebten Filmreihe „Inga Lindström“. Der Film beträgt eine Länge von etwa 90 Minuten und wird zur Primetime um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Er wird im Anschluss nicht wiederholt.

„Inga Lindström: Der Autor und ich“ als Stream in der ZDF-Mediathek

Wie gewohnt könnt ihr auch die neue Episode der beliebten Filmreihe in der ZDF-Mediathek streamen. Dort ist „Inga Lindström: Der Autor und ich“ bereits einige Tage vor der TV-Ausstrahlung online. Zudem steht der Film in der Mediathek auch nachträglich als Wiederholung ein Jahr lang zur Verfügung.

„Inga Lindström: Der Autor und ich“: Handlung am 11.12.2022

Ebba hat einen Brautladen und vermietet ein Ferienhaus. Als dort der wenig charmante Autor Rasmus einzieht, der in Ruhe seinen aktuellen Roman beenden will, findet sie ihn unausstehlich. Dann stellen sie fest, dass sie beide Fans der Liebesromane von Bianca Lund sind, und kommen sich näher. Nach der Fertigstellung von Rasmus‘ Manuskript verbringen sie eine romantische Woche zusammen. Doch Rasmus hat ein Geheimnis, das sich zwischen sie schiebt.
Ebbas Freundin Liv hat andere Probleme. Sie steht kurz vor der Hochzeit mit ihrem Verlobten Arne, doch dieser beteiligt sich gar nicht an der Planung des großen Tages. Stattdessen beschäftigen ihn eher die schwindenden Quoten seiner kleinen Radiosendung. Auch Ebbas andere Freundin, die Buchhändlerin Tilde, hat keine Ruhe: Sie streitet sich mit Sven Carstenson, dem Verleger von Rasmus, der seinen Autor in Ebbas Ferienhaus besucht. Die Situation spitzt sich zu, als bekannt wird, dass eine Jungautorin namens Lilith Holm für ihren Debütroman große Teile aus einem Bianca-Lund-Roman kopiert haben soll. Doch wer genau hat von wem abgeschrieben?
Nachdem Rasmus (Kai Schumann) in "Inga Lindström: Der Autor und ich" sein Manuskript beendet hat, will er mit Ebba (Eva-Maria Grein von Friedl) feiern. Er lädt sie deshalb zum Essen ein.
Nachdem Rasmus (Kai Schumann) in „Inga Lindström: Der Autor und ich“ sein Manuskript beendet hat, will er mit Ebba (Eva-Maria Grein von Friedl) feiern. Er lädt sie deshalb zum Essen ein.
© Foto: ZDF/Ralf Wilschewski

„Inga Lindström: Der Autor und ich“: Besetzung am 11.12.2022

In der neuen Episode „Der Autor und ich“ der beliebten „Inga Lindström“-Reihe sind wieder zahlreiche bekannte Schauspieler am Start. Wer sind die Darsteller im Cast? Die Besetzung des Spielfilms im Überblick:
Rolle – Darsteller
  • Ebba – Eva-Maria Grein von Friedl
  • Rasmus – Kai Schumann
  • Liv – Liza Tzschirner
  • Arne – Sönke Schnitzer
  • Tilde – Anna Schäfer
  • Sven – Martin Oberhauser
  • Bianca – Julia Doege
  • Lilith – Anika Lamade

Wo wurde „Inga Lindström: Der Autor und ich“ gedreht?

Die Filmreihe „Inga Lindström“ ist vor allem für die traumhaften Kulissen Schwedens bekannt. Felsige Küsten, grüne Wälder und unzählige Seen, gepaart mit dem großstädtischen Flair Stockholms, prägen seit zahlreichen Jahren das Setting der Filme. Auch in „Der Autor und ich“ zieht die Landschaft die Zuschauer in ihren Bann. Gedreht wurde überwiegend in der Stadt Nyköping und Umgebung.