Frank Plasberg und seine Talkshow „Hart aber fair“ gehören seit vielen Jahren fest ins ARD-Programm. Für gewöhnlich begrüßt der Moderator immer montags verschiedene Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Studio, um mit ihnen über ein aktuelles Thema zu sprechen. Nachdem die Sendung am Tag der Deutschen Einheit bereits ausgefallen war, mussten die Zuschauer am Montag, 10.10.2022, erneut auf die Diskussion verzichten.
Warum gab es keine Sendung? Was lief stattdessen? Wann ist die nächste Sendung? Die Infos zum ARD-Programm findet ihr hier im Überblick.

Kein „Hart aber fair“ am 10.10.22 – Das war der Grund

Die wöchentliche Diskussion in Frank Plasbergs Sendung ist für viele Fernsehzuschauer ein fester Termin. Doch am 10.10.2022 mussten sie leider auf eine neue Folge verzichten. Denn statt „Hart aber fair“ zeigte das Erste an diesem Abend ab 20:15 Uhr einen 90-minütigen Spielfilm.
In „Martha Liebermann – Ein gestohlenes Leben“ geht es um eine jüdische Frau, die sich vom NS-Regime ihre Würde nicht nehmen lässt. Das historische Drama verbindet ihren Überlebenskampf mit der bislang recht wenig bekannten Geschichte des Solf-Kreises, einer von Frauen angeführten Widerstandsgruppe. In der Hauptrolle der Titelheldin ist Thekla Carola Wied zu sehen.
Martha Liebermann – Ein gestohlenes Leben Alle Infos zum ARD-Film am 10.10.2022

Ulm

Wann kommt die nächste Sendung von „Hart aber fair“?

Bereits zweimal in Folge ist „Hart aber fair“ ausgefallen. Die nächste Sendung des Talk-Formats mit Frank Plasberg läuft am Montag, 17.10.2022, wie gewohnt um 21:00 Uhr im Ersten.