Hochzeitsplaner Froonck, Modedesignerin und Unternehmerin Barbara Becker sowie Reality-Star Désirée Nick wollen am Sonntag, 25.04.2021 bei „Grill den Henssler“ gegen Koch-Profi Steffen Henssler antreten. Coach Ralf Zacherl steht den Promis dabei zur Seite. Werden sie es schaffen, das Jury-Trio Mirja Boes, Reiner Calmund und Christian Rach zu überzeugen? “Das ist einer der besten Gänge, die ich je gegessen habe“, lautet ein Urteil von Reiner Calmund – Um wessen Gericht es sich dabei handelt, erfahren wir um 20:15 Uhr auf Vox. Steffen Henssler sucht derweil in der neuen Folge nicht nur die Herausforderung gegen die Promis, sondern will auch einen neuen Weltrekord aufstellen.
Alle Infos rund um Sendetermine, Stream, Kandidaten und Rezepte erhaltet ihr hier im Überblick.

„Grill den Henssler“ 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit

Die neue Staffel von „Grill den Henssler“ läuft ab 11. April 2021 auf Vox. Die Sendung startet sonntags immer zur selben Sendezeit um 20:15 Uhr.
Das sind die Sendetermine:
Folge 1: 11.04.2021
Folge 2: 18.04.2021 (nicht-prominente Hobbyköche)
Folge 3: 25.04.2021
Folge 4: 02.05.2021 (Jubiläumsfolge)
Folge 5: 09.05.2021 (Muttertags-Special)
Folge 6: 16.05.2021
Folge 7: 23.05.2021

„Grill den Henssler“ 2021: Kandidaten, Gäste, Gerichte

In jeder Folge hat Steffen Henssler drei Kandidaten zu Gast, die jeweils ein Gericht übernehmen. Dabei werden sie von einem Koch-Coach unterstützt. Nur in der Folge mit nicht-prominenten Gästen gibt es vier Gerichte.

Folge 1 am 11. April 2021

  • Vorspeise: Tom Beck
  • Hauptgericht: Sophia Thomalla
  • Dessert: Harald Glööckler
  • Koch-Coach: Haya Molcho

Folge 2 am 18. April 2021 – nicht-prominente Hobbyköche

  • Vorspeise: Martina Koll aus Holzkirchen
  • Zwischengang: Pascal Rodermund aus Wittlich
  • Hauptgericht: Victoria Fonseka aus Düsseldorf
  • Dessert: Peter und Lea Passian aus Straubing
  • Koch-Coach: Alexander Herrmann

Folge 3 am 25. April 2021

  • Vorspeise: Froonk Matthée
  • Hauptgericht: Désirée Nick
  • Dessert: Barbara Becker
  • Koch-Coach: Ralf Zacherl

Folge 4 am 2. Mai 2021 – Jubiläum: 100. Folge

  • Vorspeise: Detlef Steves
  • Hauptgericht: Mario Barth
  • Dessert: Panagiota Petridou
  • Koch-Coach: Ali Güngörmüş

Folge 5 am 9. Mai 2021 – Muttertags-Special

  • Vorspeise: Natascha Ochsenknecht mit Mutter Bärbel Wierichs
  • Hauptspeise: Sarah Lombardi mit Mutter Sonja Strano Engels
  • Dessert: Moritz Sachs mit „Lindenstraße“-Mama „Mutter Beimer“ alias Marie-Luise Marjan

Folge 6 am 16. Mai 2021

  • Vorspeise: Joris
  • Hauptgericht: Jeanette Biedermann
  • Dessert: Johannes Oerding
  • Koch-Coach: Kristof Mulack

Folge 7 am 23. Mai 2021

  • Vorspeise: Olaf Schubert
  • Hauptgericht: Jürgen von der Lippe
  • Dessert: Mandy Capristo
  • Koch-Coaches: Nathalie und Jennifer Dienstbach

„Grill den Henssler“ 2021: Stream und Wiederholung auf TVNow

Wer besonders ungeduldig ist, kann die neue Folge „Grill den Henssler“ jeweils drei Tage vor Ausstrahlung bereits auf TVNow anschauen. In der dazugehörigen App kann „Grill den Henssler“ auch als Stream auf dem Handy aufgerufen werden. Im Nachhinein stehen alle Folgen auch als Wiederholung zur Verfügung.
TVNow ist zwar kostenpflichtig, man kann aber auch ein kostenloses Probe-Abo für 30 Tage abschließen.

„Grill den Henssler“: Moderatorin Laura Wontorra

Laura Wontorra ist seit Frühjahr 2020 die neue Moderatorin bei „Grill den Henssler“. Ihr Talent hat sie schon in die Wiege gelegt bekommen, denn ihr Vater Jörg Wontorra ist ebenfalls Moderator. Laura Wontorra ist mit dem Fußballprofi Simon Zoller verheiratet und bei mehreren Shows für die Moderation verantwortlich. Dazu zählen etwa „100% Bundesliga“ und die RTL-Show „Ninja Warrior Germany“.

„Grill den Henssler“ 2021: Jury

Wie bisher besteht die Jury der Kochshow auch in dieser Staffel aus drei Juroren. Die aktuelle Konstellation besteht seit dem Frühjahr 2019.

Reiner Calmund – ehemaliger Fußballfunktionär

Reiner Calmund hat selbst in seiner Jugend Fußball gespielt bis er wegen einer Verletzung aufhören muste. Nach verschiedenen Jobs bei Fußball-Vereinen wurde er schließlich Manager und Geschäftsführer des TSV Bayer 04 Leverkusen. „Calli“ ist in dritter Ehe mit Sylvia Calmund verheiratet und hat fünf leibliche Kinder. Zudem hat das Ehepaar ein Kind adoptiert. Reiner Calmund hat bis zu seiner Magenbypass-Operation im Frühjahr diesen Jahres 175 kg gewogen. Seine Gewichtsabnahme läuft seitdem so, wie er es sich vorgestellt hat. Über 60 Kilo hat er in den vergangenen acht Monaten bereits verloren.

Mirja Boes – Komikerin und Schauspielerin

Nach ihrem Studium hatte Mirja Boes ein Theaterengagement und trat danach als Sängerin auf Mallorca auf. Seit 2002 ist sie regelmäßig im TV zu sehen. Sie hatte auch Rollen in mehreren Filmen und ist bekannt für ihren Part bei „Die Dreisten Drei“ mit Ralf Schmitz und Markus Majowski. Für ihre Comedy-Programme bekam sie unter anderem den Deutschen Comedypreis. Sie ist außerdem als Moderatorin und Synchronsprecherin tätig.

Christian Rach – TV-Koch

Obwohl Christan Rach ein Studium begonnen hatte, entschied er sich doch für die Koch-Laufbahn. Nach vielen erfolgreichen Jahren als Koch und Restaurantleiter wechselte er ins Fernsehen. Mit „Rach, der Restauranttester“ wurde er deutschlandweit bekannt. Er wirkte in einigen Fernsehproduktionen mit und schrieb einige Kochbücher, wie „Rachs Rezepte für jeden Tag“ und „Rachs Rezepte für Weihnachten“.

„Grill den Henssler“: Rezepte zum Nachkochen

Fans der Koch-Show können die verschiedenen Rezepte der Promi-Kandidaten im Anschluss an die Ausstrahlung nachkochen. Auf der offiziellen Homepage von „Grill den Henssler“ gibt es eine spezielle Rezeptsuche, mit der man die verschiedenen Speisen findet.
Dort kann man gezielt nach der Kategorie (Vorspeise, Hauptspeise, Dessert) suchen, aber auch nach einzelnen Zutaten. Zudem kann man seine gewünschte Kalorienanzahl eingeben. Die Rezepte bestehen aus den Zutaten, Rezeptinfos und Nährwerten sowie der Zubereitungsanleitung. Außerdem kann man angeben, für wie viele Personen das jeweilige Gericht gedacht ist und erhält die angepasste Menge.