Germany’s Next Topmodel 2019 GNTM: Marlene aus Stuttgart fliegt raus

„Germany’s next Topmodel“ startet in die 14. Staffel.
„Germany’s next Topmodel“ startet in die 14. Staffel. © Foto: dpa
Ulm / SWP 15.02.2019
Heidi Klum sucht wieder Deutschlands schönstes Mädchen - „Germany’s Next Topmodel“ startet in die 14. Staffel. Alle Infos rund um die Show lest ihr hier. Wir beantworten jede Woche die wohl wichtigste Frage: Wer bekommt ein Foto und wer nicht?

+++ Folge 2: Nackte Haut und Tränen im Schnee +++

Auf über 3000 Metern bei Schnee und Wind eine gute Figur machen - diese Challenge hatte Alleinherrscherin Heidi Klum am Donnerstag für ihre Mädchen im Gepäck. Eingemummelt in eine schweinchenrosa Daunenjacke beurteilte die Modelkönigin an der Seite von Wolfgang Joop die Laufkünste der leichtbekleideten Models.

Davor mussten die angehenden Topmodels in „sexy“ Skikleidung in Zweierteams gegeneinander antreten - fotografiert von Frau Klum höchstpersönlich.

Drei der Models konnten am Ende nicht überzeugen: Marlene aus Stuttgart, Anastasiya aus Heidelberg und Debora aus Berlin flogen raus.

Highlights der Folge:

  • Joops Kommentar zu Anastasiyas Walk: „Du hoppelst, als ob du auf spitzen Steinen gehst.“
  • Hysterisches Kreischen, als Mama Heidi für die Dauer die Handys der Kids einsackt.
  • Vanessas Offenbarung: „Wer gewinnen will, muss leiden.“
  • Anastasiyas Rauswurf.

Lowlights der Folge

  • Heidis Jodler vom Balkon.
  • Zickenterror auf dem Berg: „Ich brauche deine Aufmerksamkeit nicht!“
  • Marlenes Rauswurf.

+++ Folge 1: Die Suche nach „Germany’s Next Topmodel“ 2019 startet +++

Zum Auftakt der aktuellen 14. Staffel trifft Heidi Klum in der Modemetropole Berlin auf die 50 besten Bewerberinnen, die sie persönlich vorab ausgesucht hat. „Ich habe mich entschieden kein großes Casting zu veranstalten, sondern meine Top 50 zu einem Kennenlernen einzuladen.“ An einer großen Tafel will Heidi Klum alle Mädchen bei einem Festmahl kennenlernen. Anschließend verwandelt sich der Tisch in einen Catwalk und bereits zehn Kandidatinnen müssen in der ersten Folge von GNTM 2019 nach Hause fahren. Die übrigen 40 Kandidatinnen dürfen anschließend ihre erste Modenschau für Michael Michalsky laufen und Heidi schickt weitere zehn Model-Anwärterinnen nach Hause.

Julia aus der Nähe von Ulm darf unter den Top 30 weiter um den Titel „Germany’s Next Topmodel 2019“ kämpfen. Zur Unterstützung hat sich Model-Mama Heidi Klum in der ersten Folge die Gewinnerin der ersten GNTM-Staffel Lena Gercke und den ehemaligen Juror Michael Michalsky geholt.

Die aktuelle Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ ist jeden Donnerstag ab 20.15 Uhr bei Pro7 zu sehen. Wer die Folgen verpasst hat kann sie sich online auf prosieben.de nachträglich ansehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel