Am heutigen Freitagabend, den 05.11.2021, eröffnen der 1. FSV Mainz 05 und Bayern-Bezwinger Borussia Mönchengladbach den elften Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga.
Während die Überraschungsmannschaft aus Mainz unter dem Erfolgstrainer Bo Svensson derzeit Fünfter ist, liegt die Borussia trotz ihrer hohen Ansprüche nach der ersten Saisonphase nur auf Rang zehn. Doch das Team von Trainer Adi Hütter befindet sich jedoch im Aufwärtstrend und hat zuletzt im Pokal beim 5:0 Sieg gegen Rekordsieger FC Bayern ordentlich Selbstvertrauen getankt. Mit einem Heimsieg könnten die Mainzer zumindest übergangsweise auf den Champions-League-Rang vier vorrücken.
  • Wo wird das Spiel FSV Mainz 05 gegen Gladbach heute live übertragen?
  • Gibt es eine Übertragung der Partie live im Free-TV oder kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur Übertragung bekommt ihr hier.

FSV Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach: Uhrzeit, Datum, Schiedsrichter, Spielort

Das Bundesligaspiel zwischen Mainz und Gladbach findet am heutigen Freitag, den 05.11.2021, um 20:30 Uhr statt. Ausgetragen wird die Begegnung in der Mewa Arena in Mainuz.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: FSV Mainz 05, Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 11. Spieltag, 1. Bundesliga, Saison 2021/22
  • Datum und Uhrzeit: Freitag, 05.11.2021, 20:30 Uhr
  • Spielort: Mewa Arena, Mainz
  • Zugelassene Zuschauer: 25.000

Mainz gegen Gladbach: Übertragung live im Stream und Free-TV auf DAZN oder Sky?

Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen Mainz und Gladbach wird heute nicht im Free-TV übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es nicht geben. Die Rechte an der Übertragung der Partie hat sich DAZN gesichert. Dort wird die Partie live und in voller Länge übertragen. Sky wird die Begegnung lediglich über den Sender DAZN 1 zeigen.
Alle Infos zur Übertragung Mainz gegen Gladbach am 05.11.2021 um 20:30 Uhr:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: DAZN 1
  • Live-Stream: DAZN

DAZN 1 und DAZN 2: Die Fernsehsender könnt ihr via Sky empfangen

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise von Nöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.

Die 05er gegen die Fohlen – Aufstellungen:

1. FSV Mainz 05

Zentner – Bell, Hack, Niakhaté – Widmer, Kohr, Aarón – Lee, Boetius – Onisiwo, Burkardt

VfL Borussia Mönchengladbach

Sommer – Bensebaini, Elvedi, Ginter – Netz, Koné, Zakaria, Scally – Plea, Hofmann – Embolo

Mainz kann auf Königsklassen-Platz springen – Gladbach klopft oben an

Bo Svensson ist noch keine 12 Monate bei Mainz 05, hat den Club aber bereits von ganz unten in die Nähe der internationalen Plätze geführt. Nach dem schwachen Saisonstart will Gladbach die Form der vergangenen Wochen wahren. Vor 25.000 Zuschauern hat der FSV Mainz 05 die Chance, auf einen Champions-League Platz vorzurücken. Der Abstieg wurde unter Bo Svensson erfolgreich verhindert, in der neuen Saison läuft es exzellent. Die vor der Saison stärker eingeschätzten Fohlen könnten – bei einem Heimsieg – zum Auftakt des 11. Spieltags auf fünf Punkte distanziert werden. Doch nach dem 5:0-Coup gegen die Bayern und der folgenden Bestätigung in der Liga verfügen auch die Gäste vom Niederrhein über jede Menge Selbstvertrauen.

Mainz mit stabiler Defensivarbeit in aktueller Bundesliga-Saison

Wie beinahe jedes Jahr wurde Mainz vor der Saison als Abstiegskandidat und Gladbach als Europa-Anwärter gehandelt. Beides trifft bislang noch nicht zu. Mit großer Effizienz und einer stabilen Defensive gehören die Mainzer, die mit einem Sieg Rang vier erobern können, bislang zu den besseren Bundesliga-Teams. Gladbach hinkt zwar etwas hinter dem Punktesoll zurück, hat sowohl in der Liga (1:0 gegen Dortmund) als auch beim furiosen Erfolg im Pokal gegen den Rekordmeister aus München schon gezeigt, was mit diesem Kader möglich ist.