Ultimate Team ist mit Abstand der beliebteste Spielmodus der Fußballsimulation FIFA 23. FIFA-Spieler haben hier die Möglichkeit, ihr individuelles Wunschteam aus Tausenden Spielkarten zu erstellen und die eigene Mannschaft Woche für Woche weiter zu verbessern. Die Belohnungen erhalten FUT-Spieler in Form von Packs, in welchen Spielkarten enthalten sind. Mit diesen Karten kann dann auf dem Markt gehandelt oder das Ultimate Team optimiert werden. Besonders stark sind die sogenannten „Team of the Week“-Karten, die im Gegensatz zu den normalen Goldkarten ein verbessertes Rating aufweisen.
FIFA-Spieler stellen sich Woche für Woche die Frage, welche Spieler im aktuellen Team der Woche stehen werden.
Alle Infos zum Team of the Week 4 von Fifa 23 bekommt ihr hier.

Fifa 23 Ultimate Team: Wann erscheint das nächste Team of the Week?

Wie bereits aus den letzten FIFA-Teilen bekannt sein sollte, enthält das Team of the Week die 23 besten Akteure des vergangenen Spieltages im Liga-Fußball bzw. aus den am Wochenende absolvierten Länderspielen. EA Sports veröffentlicht das Team mit den sogenannten „InForm“-Karten immer mittwochs. Ab 19 Uhr können die Spezialkarten dann in Packs gezogen werden.
Alle Infos zum Team der Woche noch einmal zusammengefasst im Überblick:
  • Aktuelles TOTW: Team of the Week 4
  • Datum: Mittwoch, 12. Oktober 2022
  • Uhrzeit: 19 Uhr

Diese Bundesliga-Stars sind im TOTW 4

FIFA-Spieler stellen sich Woche für Woche die Frage, welche Spieler im aktuellen Team der Woche stehen werden. In dieses TOTW haben es zwei Stars aus der Bundesliga geschafft. Vom BVB ist Stürmer Anthony Modeste dabei. Auch Jeremie Frimpong von Bayer 04 Leverkusen ist im Team. Seine Gold-Karte bekommt ein 3-Punkte-Upgrade.
Das ist das TOTW der Week 4. Diese Spieler haben in der Woche im realen Fußball mit starken Leistungen überzeugt.
Das ist das TOTW der Week 4. Diese Spieler haben in der Woche im realen Fußball mit starken Leistungen überzeugt.
© Foto: EASports/Twitter

FUT: Alle Spieler im TOTW 4

Das sind die Spieler im Team of the Week 4 im Überblick:

Torhüter

  • TH: Donnarumma (PSG)

Verteidiger

  • LV: Cancelo (Manchester City)
  • IV: RV: Frimpong (Bayer Leverkusen)
  • IV: Tomori (AC Mailand)

Mittelfeldspieler

  • ZM: Pedri (FC Barcelona)
  • ZM: Bruno Guimaraes (Newcastle United)
  • ZOM: Mount (Chelsea FC)
  • RM: Correa (Atletico Madrid)
  • LM: C. Martinelli (Arsenal London)

Stürmer

  • ST: Muriel (Atalanta Bergamo)
  • ST: Joselu (Espanyol Barcelona)

Ersatzbank

  • GK: Armani (River Plate)
  • LB: Bensebaini (Borussia Mönchendgladbach)
  • CM: Fernandez
  • CAM: Buyalskyi (Dynamo Kiew)
  • RW: Pepe (OGC Nizza)
  • ST: Modeste (BVB)
  • ST: Valencia
  • CAM: Gazdag (Philadelphia Union)
  • ST: Mario Gonzales
  • CF: Eikrem (Molde FK)
  • ST: Brenner (FC Cincinnati)
  • ST: Van Veen (Motherwell FC)