Es ist das Halbfinale für Gerardo Seoane: Dass das Liga-Spiel am Samstag gegen den FC Schalke 04 für den Trainer zum Job-Endspiel wird, hat Bayer Leverkusens Club-Chef Fernando Carro bereits deutlich gemacht. Doch schon im Champions-League-Spiel am heutign Dienstag, 4.10.2022, beim FC Porto darf es keine ähnlich blutleere Vorstellung wie am Freitag beim 0:4 in München geben. Schließlich sei der Club, das bestätigte Carro im Sport1-„Doppelpass“, in der Trainer-Frage „nicht unvorbereitet“. Und könnte dementsprechend auch schnell und spontan handeln.

Champions League – FC Porto gegen Bayer Leverkusen: Uhrzeit, Anpfiff, Übertragung

Das Spiel am 3. Spieltag der Champions League zwischen dem FC Porto und Bayer Leverkusen findet am Dienstag, den 04.10.2022, statt. Angepfiffen wird die Partie um 21:00 Uhr im Estadio do Dragão in Porto. Fans haben die Möglichkeit, die Partie zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen. Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: FC Porto, Bayer Leverkusen
  • Wettbewerb: UEFA Champions League 2022/23, 3. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 04.10.2022, 21:00 Uhr
  • Stadion/Spielort: Estadio do Dragão in Porto
  • Schiedsrichter: Anthony Taylor (England)

Wird Porto gegen Leverkusen heute im Free-TV übertragen?

Fußball-Fans werden sich fragen, ob die Partie Porto gegen Leverkusen live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen wird. Leider gibt es hier schlechte Nachrichten: Die Champions-League-Partie wird heute nicht im Free-TV übertragen. Das Spiel läuft beim Streaming-Anbieter DAZN für Abonnenten auf seinem TV-Kanal DAZN 1. Allerdings darf das ZDF wieder bewegte Bilder von der Königsklasse zeigen. Bis 2018 hatte der Sender sechs Jahre lang eine Partie pro Spieltag gezeigt. In dieser Saison darf das Zweite das Endspiel live übertragen und zudem Höhepunkte der Spieltage zeigen. Wer Live-Bilder vom Spiel von Bayer sehen will, muss sich jedoch bis Mittwoch gedulden. Alles Wissenswertes zu den Spielen in der europäischen Königsklasse präsentiert „sportstudio UEFA Champions League“ am Mittwoch, 05. Oktober 2022, ab 23.00 Uhr im ZDF – mit allen Toren, Highlights und Interviews. Moderator Jochen Breyer führt durch die Sendung.
Alle Infos zur Übertragung FC Porto gegen Bayer Leverkusen am 04.10.2022 um 21:00 Uhr:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: DAZN 1, DAZN 2 (Konferenz)
  • Live-Stream: DAZN

DAZN 1 und DAZN 2: Die Fernsehsender via Sky empfangen

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) auch über andere Plattformen empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise von Nöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.