Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München trifft am heutigen Dienstag in der UEFA Champions League auf Inter Mailand. Vor dem Heimspiel gegen die Italiener steht der FCB bereits als Gruppensieger und Achtelfinal-Teilnehmer fest. Doch auch Inter hat als fixer Tabellenzweiter den Einzug in die K.o.-Phase geschafft. Das Hinspiel in Mailand konnten die Bayern mit 2:0 gewinnen – Leroy Sané hatte das erste Tor erzielt.
Hier bekommt ihr alle Infos zur Übertragung FC Bayern München gegen den Inter Mailand.

FC Bayern – Champions League: Uhrzeit, Anpfiff, Übertragung

Das Spiel am 6. Spieltag der Champions League zwischen dem FC Bayern und Inter Mailand findet am Dienstag, den 1.11.2022, statt. Angepfiffen wird die Partie um 21:00 Uhr in der Allianz Arena in München. Fans, die kein Ticket mehr ergattern konnten, haben die Möglichkeit, die Partie zu Hause per Live-Übertragung zu verfolgen.
Alle Infos zur Partie im Überblick:
  • Teams: FC Bayern München, Inter Mailand
  • Wettbewerb: UEFA Champions League 2022/23, 6. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 1.11.2022, 21:00 Uhr
  • Stadion/Spielort: Allianz Arena München
  • Schiedsrichter: Ivan Kruzliak, Slowakei
Am 5. Spieltag der CL-Gruppenphase konnte der FC Bayern in Barcelona mit 3:0 gewinnen und sich den Gruppensieg sichern.
Am 5. Spieltag der CL-Gruppenphase konnte der FC Bayern in Barcelona mit 3:0 gewinnen und sich den Gruppensieg sichern.
© Foto: Peter Kneffel/dpa

Bayern München vs. Inter Mailand live: Gibt es eine Übertragung im Free-TV?

Fußball-Fans fragen sich hinsichtlich des Auswärtsspiels des FC Bayern heute in der Champions League, ob es eine Live-Übertragung im frei empfangbaren Fernsehen gibt. Doch die schlechte Nachricht lautet: Das Spiel zwischen den Bayern und Barca wird nicht live im Free-TV übertragen. Die Übertragungsrechte der Champions League teilen sich diese Saison DAZN und Amazon Prime.

DAZN oder Amazon Prime – Wer überträgt Bayern gegen Inter im Livestream?

Für das Champions League-Spiel des FCB wird es keinen kostenlosen Live-Stream geben. Amazon Prime zeigt das Spiel im kostenpflichtigen Live-Stream.
Alle Infos zur Übertragung Bayern gegen Inter Mailand am 1.11.2022 um 21:00 Uhr:

Fußball live auf DAZN: Alle Infos zur DAZN-App, DAZN1 & DAZN2

Kunden, die DAZN über Sky buchen, können entweder die DAZN-App nutzen, die auf fast allen vernetzten Geräten wie Sky Q, SmartTVs, Smartphones oder Tablets verfügbar ist, oder das Programm von DAZN auch auf den beiden linearen DAZN-TV-Sender DAZN1 (Sendeplatz 239) und DAZN2 (Sendeplatz 240) verfolgen. Sie sind auf allen Sky Receivern und perspektivisch auch auf Sky Glass verfügbar. Die beiden linearen DAZN-TV-Sender stehen allen Kunden zur Verfügung, die das DAZN-Paket über Sky abonniert haben.
Hier bekommt ihr alle weiteren Infos zu den Preisen und Abo-Varianten von DAZN:

So seht ihr die Zusammenfassung von Bayern gegen Inter

Die Fans, die sich kein Pay-TV leisten wollen oder können, schauen hierzulande in die Röhre, da das ZDF beim bisher letzten Wettbieten mit dem Internet-Handelsgiganten Amazon keine Chance hatte. Was ohne Zusatzkosten bleibt, ist eine Highlight-Sendung am späten Mittwochabend. Alles Wissenswertes zu den Spielen in der europäischen Königsklasse präsentiert „sportstudio UEFA Champions League“ am Mittwoch, 2. November 2022, ab 23.15 Uhr im ZDF – mit allen Toren, Highlights und Interviews. Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Expertin Martina Voss-Tecklenburg führen durch die Sendung.

Bayern-Torwart Ulreich denkt über Karriereende nach

Für Torhüter Sven Ulreich ist ein Abschluss seiner Karriere als Fußball-Profi beim FC Bayern München zunehmend vorstellbar. „Ich werde nächstes Jahr 35. Allzu viel wird nicht mehr kommen“, sagte die Münchner Nummer zwei vor dem Champions-League-Spiel am Dienstagabend gegen Inter Mailand dem TV-Sender Sky. An ein rasches Karriereende denke er aber noch nicht, sagte Ulreich: „Ich habe schon noch vor, zwei Jahre zu spielen. Solange man gesund ist und Freude hat, soll man spielen und nicht nein sagen. Aktuell bin ich gesund und fit.“ Ulreichs Vertrag beim deutschen Rekordmeister endet am Saisonende. Aktuell vertritt er den verletzten Kapitän Manuel Neuer im Tor und hat für seine Leistungen Lob aus der Münchner Chefetage um Oliver Kahn und auch von Trainer Julian Nagelsmann erhalten. Verhandlungen über einen neuen Vertrag laufen aber noch nicht. „Ich habe immer gesagt, dass ich hier mit Spaß und Freude dabei bin. Ich denke, dass wir irgendwann darüber sprechen werden. Es ist noch zu früh, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, hierzubleiben“, sagte Ulreich zu einer Verlängerung in München.

Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Co.

Porträts zu Spielern des FC Bayern München gibt es hier: