Am Montag, 04.07.2022, läuft der Film „Enkel für Anfänger“ im Ersten. Der Film handelt von Karin, die seit kurzem im Ruhestand ist. Sie will ihrem Leben, anders als ihr festgefahrener Ehemann Harald, einen neuen Schwung geben. Durch ihre Schwägerin Philippa, die als Erzieherin und Leih-Oma arbeitet, kommt sie auf die Idee sich ebenfalls als Leih-Oma zu versuchen...
  • Worum geht es genau?
  • Ist der Film in der ARD-Mediathek verfügbar?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Sendetermine, Stream, Handlung, Besetzung und Co. – alle Infos zum Film findet ihr hier in der Übersicht.

„Enkel für Anfänger“: Sendetermine und Sendezeit

Die Erstausstrahlung des ARD-Films „Enkel für Anfänger“ ist am 04.07.2022 im Ersten. Eine Wiederholung des Films läuft am Dienstag, 05.07.2022.
Alle Sendetermine im Überblick:
  • Montag, 04.07.2022 um 20:15 Uhr
  • Dienstag, 05.07.2022 um 01:45 Uhr

„Enkel für Anfänger“ in der ARD-Mediathek

Wer den Film im TV verpasst hat oder ihn schon vorab sehen möchte, hat Glück: „Enkel für Anfänger“ ist ab Sonntag, 03.07.2022, in der ARD-Mediathek zu finden. Dort könnt ihr den Film nach der Veröffentlichung 30 Tage lang als Wiederholung streamen.

„Enkel für Anfänger“: Handlung am 04.07.2022

Der Spielfilm „Enkel für Anfänger“ handelt von Karin, der durch ihren Ruhestand die Decke auf den Kopf fällt. Sie würde gerne eine Überseereise mit ihrem Ehemann Harald machen, dieser hat allerdings andere Pläne und will lieber auf einen Treppenlift sparen. Um einen neuen Schwung in ihr Leben zu bringen, folgt sie dem Beispiel ihrer Schwägerin Philippa. Sie unterstützt nämlich junge Eltern ehrenamtlich als Leih-Oma. Da Philippa von Beruf Erzieherin und Oma ist, hat sie anders als Karin viel Praxiserfahrung mit Kindern. Als Karin dann ihrer neuen Berufung als Leih-Oma nachgeht, gewinnt sie hingegen ihrer Erwartungen schnell das Vertrauen des vernachlässigten Jannik und seiner pubertierenden Schwester Merle. Darüber hinaus behauptet sich ebenfalls Karins alter Freund Gerhard, den sie mit zur Großelternagentur geschleppt hat, besser als erwartet als Leih-Opa. Harald hingegen bleibt weiterhin in seinem Trott und realisiert nicht, dass seine Ehefrau einen enormen Entwicklungsschub hinlegt. Als der fast gleichaltrige Vater Kai von Jannik Karin eindeutig schöne Augen macht, fühlt sie sich schon bald nicht mehr nur als „Oma“ und spürt den Drang noch weiter neue Dinge zu wagen.

„Enkel für Anfänger“: Darsteller

Wer sind die Schauspieler im Hauptcast von „Enkel für Anfänger“? Die Besetzung des Spielfilms im Überblick:
Rolle – Darsteller
  • Karin – Maren Kroymann
  • Gerhard – Heiner Lauterbach
  • Philippa – Barbara Sukowa
  • Kai – Dominic Raacke
  • Harald – Günther Maria Halmer
  • Elena – Palina Rojinski
  • Britt – Lavinia Wilson
  • Antje – Paula Kalenberg
  • Tobias – Tim Oliver Schulz
  • Merle – Maya Lauterbach
  • Jannik – Julius Weckauf
  • Viktor – Bruno Grüner
  • Leonie J. – Julia Gleich
  • Leonie L. – Luise Gleich
  • Verehrer – Matthias Koeberlin
  • Zeitungsbote – Serkan Kaya
  • Leiterin Großelterndienst – Stephanie Kämmer
  • Polizist – Peter Eberst
  • Karin Mertens – Sabine Barth
  • Petra Heller – Eveline Haas

„Enkel für Anfänger“: Drehort

Die Dreharbeiten des Spielfilms „Enkel für Anfänger“ fanden vom 18. April bis zum 31. Mai 2019 statt. Gedreht wurde hierbei in Köln, Recklinghausen und Essen.