• Deutschlands Fußball-Nationalmannschaft spielt heute Abend gegen Armenien
  • Wann ist Anpfiff?
  • Wo wird das Spiel übertragen?
  • Hier gibt es alle Infos:
Nach dem Schützenfest gegen Liechtenstein ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute, am 14.11.2021, in Armenien zu Gast. Bundestrainer Hansi Flick will die erfolgreich absolvierte Ausscheidungsrunde für Katar 2022 mit einem Auswärtssieg beenden. Er geht mit Vorfreude zum letzten Spiel im Jahr: „Da wollen wir einen guten Abschluss haben."
Hansi Flick hat Joachim Löw überholt. Das 9:0 gegen Liechtenstein war der sechste Sieg im sechsten Spiel. Jetzt kann der DFB-Chefcoach in Armenien diese Bestmarke weiter ausbauen. Armenien bräuchte ein Fußball-Wunder – sprich einen Kantersieg gegen die Flick-Elf – um noch theoretische Chancen auf Platz zwei zu haben.
  • Wer überträgt heute das Spiel zwischen Deutschland und Armenien live im Free-TV?
  • Wird es einen kostenlosen Live-Stream geben?
  • Alle Infos zum WM-Qualifikationsspiel gibt es hier

Deutschland gegen Armenien – WM-Qualifikation 2021/22: Uhrzeit, Anstoß, Spielort, Schiedsrichter

Nach dem 9:0-Sieg der deutschen Fußballer gegen Liechtenstein in der WM-Qualifikation in Wolfsburg steht nun das letzte Spiel bevor: Das Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft 2022 zwischen Deutschland und Armenien findet am heutigen Sonntag, den 14.11.2021, statt. Um 18 Uhr wird das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft angepfiffen. Ausgetragen wird die Partie im Republican Stadium in Eriwan.
Alle Infos zum Spiel im Überblick:
  • Teams: Deutschland, Armenien
  • Wettbewerb: WM-Qualifikationsspiel, 10. Spieltag Gruppe J
  • Datum und Uhrzeit: Sonntag, 14.11.2021 um 18 Uhr
  • Spielort: Republican Stadium in Eriwan
  • Schiedsrichter: François Letexier (Frankreich)

Deutschland vs. Armenien: Gibt es eine Übertragung live im Free-TV?

Gute Nachricht für Fußballfans: Auch das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der WM-Qualifikation in Armenien am Sonntag in Jerewan ist im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft wird live im Free-TV übertragen. Wie bei den vergangenen Spieltagen wird auch dieses WM-Gruppenspiel auf RTL zu sehen sein. Um 17.15 Uhr geht der Sender mit den Vorberichten, dem „Countdown“, zur Partie live. Um 18 Uhr erfolgt der Anpfiff.

Kostenloser Live-Stream? So seht ihr die deutsche Nationalmannschaft heute live im Internet

Einen kostenlosen Live-Stream wird es nicht geben. Das Streaming-Portal von RTL bietet eine Übertragung im Internet an. Dort wird das Spiel live und in voller Länge übertragen. Sky hat sich die Rechte für die Partie nicht gesichert. Der Streamingdienst RTL+ zeigt das Spiel nach Beendigung noch einmal in voller Länge. Gleiches gilt für ein Re-Live auf DAZN.
Alle Infos zur Übertragung der Partie Deutschland gegen Armenien im TV und Stream am 14.11.2021 in der Übersicht:
  • Free-TV: RTL
  • Pay-TV: -
  • Live-Stream: RTL+
  • Re-Live: RTL+ und DAZN

Deutschland – Armenien: Das ist die Aufstellung

Nach den fünf Ausfällen durch Corona-Quarantäne und diversen weiteren Verletzungen wird Hansi Flick nicht freiwillig auf weitere Spieler in seinem dezimierten Kader verzichten. Fehlen wird in Eriwan der nach der zweiten Gelben Karte gesperrte Antonio Rüdiger. Im Aufgebot ist Thomas Müller mit 109 Länderspielen der erfahrenste Akteur, knapp dahinter folgt Kapitän Manuel Neuer mit bislang 108 Länderspieleinsätzen.
Welche Spieler schickt Hansi Flick heute auf den Platz? Alle Infos zur Aufstellung der deutschen Nationalmannschaft findet ihr hier.
Auf dem Weg nach oben. Laut Marco Reus ist das deutsche Team noch nicht wieder in der Weltspitze des Fußballs angekommen.
Auf dem Weg nach oben. Laut Marco Reus ist das deutsche Team noch nicht wieder in der Weltspitze des Fußballs angekommen.
© Foto: Christian Charisius

Deutschland gegen Armenien heute: DFB-Team noch nicht Weltspitze

Marco Reus sieht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft noch nicht wieder auf Weltklasseniveau. "Die Weltspitze ist unser großes Ziel. Wir wollen wieder nach ganz oben", sagte der Kapitän von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund im Sport1-Interview: "Das ist allerdings ein langer Weg, der sich nicht innerhalb von ein paar Monaten bewältigen lässt."
Unter dem neuen Bundestrainer Hansi Flick habe man aber "einen Schritt in die richtige Richtung gemacht", so Reus: "Wir treten wieder giftiger und galliger auf."
Für Reus ist das WM-Jahr entscheidend. "Die Top-Teams als Gegner kommen erst noch. In diesen Spielen müssen wir da sein. Im nächsten Jahr wird sich zeigen, wo wir wirklich stehen", sagte der 32-Jährige. Chancenlos sieht Reus die DFB-Auswahl bei der WM in Katar nicht: "Wir haben das Potenzial und die Spieler, etwas Großes zu erreichen. Aber es muss natürlich vieles zusammenkommen. Der Bundestrainer hat vieles verändert, was mit Blick auf das Turnier wichtig sein kann."
Reus wird im sportlich unbedeutenden WM-Qualifikationsspiel am Sonntagabend in Armenien geschont. "Ich habe ein sehr offenes Gespräch mit Hansi Flick geführt. Für uns war es wichtig, dass wir auf die Belastung achten, sie richtig dosieren", erklärte der Offensivspieler und ergänzte: "In Dortmund haben wir aktuell sehr viele Verletzte, weshalb ich fast alle Spiele gespielt habe. Ich kenne meinen Körper nach all den Verletzungen mittlerweile sehr gut und weiß, wann eine Pause nötig ist."