Für Polen gestartet, für Hamburg gewonnen und Derby-Geschichte geschrieben: Außenseiterin Cassandra Orschel ist beim deutschen Spring-Derby der erste Amazonensieg seit 47 Jahren gelungen. Die 29 Jahre alte Hanseatin, die für das Heimatland ihrer polnischen Mutter reitet, gewann auf Dacara im Stechen mit dem einzigen fehlerfreien Ritt und konnte vor 20.000 Zuschauern ihr Glück kaum fassen.
Alle Infos zu den Ergebnissen beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby in Hamburg 2022.

Hamburger Derby 2022 Gewinner: Debütantin Orschel gewinnt deutsches Spring-Derby

Cassandra Orschel konnte ihre Tränen nicht mehr zurückhalten, als der historische Moment feststand. Als erste Reiterin seit 47 Jahren gewann sie völlig überraschend das deutsche Spring-Derby - und das beim Heimspiel. Ausgerechnet sie als Hamburgerin beendete mit ihrer Stute Dacara bei der 91. Auflage des Klassikers die fast fünf Jahrzehnte anhaltende männliche Dominanz - und wurde dafür von den 20 000 Zuschauern gefeiert.
„Ich kann es gar nicht in Worte beschreiben, weil es ein unbeschreibliches Gefühl ist. Ich freue mich so sehr“, sagte die 29-Jährige am Sonntag im TV-Sender ZDF. „Dieses Publikum hier, diese Kulisse - das ist der Wahnsinn. Gerade als Hamburgerin. Ich habe damit niemals gerechnet.“ Und fügte hinzu: „Danke, Hamburg“.
Die seit einigen Jahren für Polen startende, aber weiter in Hamburg beheimatete Orschel sicherte sich als erst fünfte Frau in der 102-jährigen Geschichte des Turniers in Hamburg-Klein Flottbek den Sieg. Als bislang letzte Reiterin hatte 1975 die Britin Caroline Bradley auf dem traditionsreichen Parcours das Blaue Band geholt.
Orschel hatte ebenso wie drei weitere Paare nach jeweils einem Abwurf auf dem 1250 Meter langen schwersten Kurs der Welt das Stechen erreicht. Auf dem durch den Regen der vergangenen Tage aufgeweichten Boden gelang es niemanden, ohne Fehler über berühmte Hindernisse wie den Wall, Pulvermanns Grab oder den Buschoxer zu kommen. Damit blieb es bei 159 Nullrunden auf dem seit 1920 nahezu identischen Parcours.
Im Stechen war Orschel auf Dacara als einzige fehlerfrei. „Als erste ins Stechen zu gehen, das sind immer gemischte Gefühle“, meinte sie. „Ich wusste, da kommen noch superstarke Reiter mit viel Erfahrung. Es hieß null bleiben, den Rhythmus zu halten dadrin.“ Das Glück sei diesmal auf ihrer Seite gewesen.

Ergebnisse für das Hamburger Derby: Kathleen Kröncke gewinnt Dressur-Derby

Nachdem Kröncke bereits in der Qualifikation Platz zwei belegt hatte, gelang der in England lebenden Deutschen der Sprung auf Platz eins. Die 32-Jährige gewann im Dressurviereck mit ihrem Pferd San Royal. Sie verwies Frederic Wandres und Carina Scholz auf Platz zwei und drei.

Die weiteren Ergebnisse des Hamburger Derbys 2022

Zweiter wurde in dem mit 120 000 Euro dotierten Springen Frederic Tillmann aus Grevenbroich nach einem Abwurf im Stechen mit Comanche. Platz drei belegte der Europameister und dreimalige Derby-Sieger André Thieme aus Plau am See auf Contadur mit acht Fehlerpunkten. Die frühere Vielseitigkeits-Weltmeisterin Sandra Auffarth aus Ganderkesee hatte mit La Vista ebenso zu zwei Abwürfe, war aber langsamer als Thieme.
Am Tag zuvor hatte Christian Ahlmann die deutsche Erfolgsserie in der diesjährigen Global Champions Tour fortgesetzt. Der Springreiter aus Marl ließ der Konkurrenz im Stechen des mit 300 000 Euro dotierten Großen Preises auf Dominator keine Chance - und war restlos begeistert von seinem zwölf Jahre alten Hengst.
„Im Großen Preis ist er hammer gesprungen. Das sind die besonderen Pferde, die man braucht, um mal da oben zu stehen“, sagte der 47-Jährige. „Er ist ein Traumpferd. Ich habe schon oft geniale Gefühle auf ihm gehabt. Das ist unser erster richtig großer Sieg.“
Nach den Erfolgen von Ludger Beerbaum in Doha und Mexiko-Stadt und Katrin Eckermann in Miami sorgte Ahlmann für den vierten deutschen Sieg bei der diesjährigen Auflage der Millionenserie. Er übernahm auch die Führung in der Gesamtwertung nach sechs von 15 Prüfungen.

Ergebnisse deutsches Spring-Derby in Hamburg in Zahlen

Hamburg. Reiten, deutsches Spring-Derby in Hamburg:
1. Cassandra Orschel (Polen) mit Dacara 0 Fehlerpunkte/55,31 Sekunden, 2. Frederic Tillmann (Grevenbroich) mit Comanche 4/52,70, 3. Andre Thieme (Plau am See) mit Contadur 8/50,08, 4. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit La Vista 8/52,29, alle im Stechen. - 5. Max-Hilmar Borchert (Stechlin) mit Cent-blue 8/168,53, 6. Kai Rüder (Fehmarn) mit Cross Keys 8/168,78, 7. Stefan Jensen (Bosbüll) mit Cyrus 8/178,02, 8. Benjamin Wulschner (Bütow) mit Bangkok Girl 149,38, 9. Jan Peters (Schwanebeck) mit Kokolores 12/161, 10. Gilbert Tillmann (Grevenbroich) mit Hadjib, alle im Normalparcours 12/170,77. (SID)

Deutsches Spring- und Dressur-Derby Hamburg 2022: Zeitplan,Termine und Programm

Das deutsche Spring- und Dressur-Derby 2022 findet vom 25.05.-29.05. in Hamburg statt. Ausgetragen werden die Wettbewerbe im Derbypark in Hamburg-Klein Flottbek.
Das sind die Termine für die Prüfungen in den einzelnen Disziplinen beim deutschen Spring- und Dressur-Derby 2022:

Hamburger Derby 2022: Programm am Mittwoch, 25.05.22

  • Springen: ab 8 Uhr – Int. Eröffnungsspringen
  • Springen: ab 10:20 Uhr – FUNDIS Youngster Tour (Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit für 7j. Pferde Höhe: 1.35m)
  • Springen: im Anschluss – FUNDIS Youngster Tour (Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit für 8j. Pferde Höhe: 1.40 m)
  • Springen: 13:30 Uhr – CSI4*-Derby Tour: 1. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby
  • Springen: 14.00 Uhr – VET-Check CSI5
  • Springen: 17:05 Uhr – NFR Trophy (CSI5*: Zwei-Phasen Springprüfung Höhe: 1.45 m)
  • Springen: 18:00 Uhr – VET-Check CSIAm (SPOOKS-Amateur Trophy - Small & Medium Tour)
  • Dressur: 17:00 Uhr – VET Check CDI4*

Hamburger Derby 2022: Programm am Donnerstag, 26.05.22

  • Springen: 7:00 Uhr – Preis des Bauernblatt (SPOOKS-Amateur Trophy
    CSIAm - Small Tour
    Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit Höhe: 1.15 m)
  • Springen: im Anschluss – Preis des Bauernblatt (SPOOKS-Amateur Trophy CSIAm - Medium Tour
    Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit Höhe: 1.25 m)
  • Springen: 11:20 Uhr – Preis der "Deutsche Vermögensberatung AG - DVAG" (GLOBAL CHAMPIONS LEAGUE CSI5*: Springprüfung nach Fehlern und Zeit für Teams und Einzelreiter 1. Wertung für Global Champions League Höhe: 1.55 m)
  • Springen: 14:15 Uhr – Präsentation der Auktionsfohlen des Holsteiner Verbandes
  • Springen: 14:50 Uhr – CG Elementum Championat of Hamburg (CSI5*: Int. Springprüfung mit Stechen Höhe: 1,50m)
  • Springen: 17:35 Uhr – Fohlenauktion des Holsteiner Verbandes
  • Springen: Preis der Büttner Group (CSI4* - Classic Tour: Springprüfung nach Fehlern und Zeit Höhe: 1.45 m
  • Dressur: 10:00 Uhr – Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung (CDI4*: Grand Prix de Dressage Qualifikation zum Grand Prix Special, zur Grand Prix Kür und zum Deutschen Dressur-Derby)
  • Dressur: 15:00 Uhr – Preis des Hof Etzer Heide (CDI4*: Grand Prix de Dressage Qualifikation zum Grand Prix Special, zur Grand Prix Kür und zum Deutschen Dressur-Derby)
  • Dressur: VET-Check CDI2*

Hamburger Derby 2022: Programm am Freitag, 27.05.22

  • Springen: 7:40 Uhr – CWD Preis (SPOOKS-Amateur Trophy CSIAm: Small Tour Zwei-Phasen Springprüfung Höhe: 1.15 m
  • Springen: 9:55 Uhr – FUNDIS Youngster Tour (CSIYH1*: Zwei-Phasen Springprfg. für 7j. PferdeHöhe: 1.35 m)
  • Springen: im Anschluss FUNDIS Youngster Tour (CSIYH1*: Zwei-Phasen Springprfg. für 8j. PferdeHöhe: 1.40 m)
  • Springen: 13:15 Uhr– Preis der Deutschen Kreditbank AG (CSI4* - Derby Tour: 2. Qualifikation zum Deutschen Spring-Derby, Springprüfung nach Strafpunkten und ZeitHöhe: 1.50 m)
  • Springen: 16:45 Uhr – ARIAT Preis (CSI5*: Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit Höhe: 1.45 m)
  • Springen: 18:25 Uhr – Flottbek 5 Star (CSI5*: Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit Höhe: 1,50m)
  • Springen: 20:20 Uhr – Preis des Bauernblatt (SPOOKS-Amateur Trophy CSIAm - Large Tour
    Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit Höhe: 1.40 m)
  • Dressur: 9:30 Uhr – Preis der uvex sportsin memoriam Rosemarie Springer (CDIU25 - Qualifikation für Prfg. 40 (U25 Dressur-Derby) nationale Dressurprfg. Kl. S)
  • Dressur: 12:45 Uhr – Prix St George (CDI2* - Qualifikation für Prfg. 36 FEI - Prix St. Georges)
  • Dressur: 15:30 Uhr – Deutsches Pony-Dressur-Derby (2. Qualifikation Pony Dressurprüfung Kl. L auf Trense / national)

Hamburger Derby 2022: Programm am Samstag, 28.05.22

  • Springen: 6:45 Uhr – CWD Preis (SPOOKS-Amateur Trophy CSIAm: Medium Tour Zwei-Phasen Springprüfung Höhe: 1.25 m)
  • Springen: 8:55 Uhr – CSI4* - Classic Tour (Int. Springprüfung mit Stechen Höhe: 1.50 m)
  • Springen: 11:30 Uhr – GLOBAL CHAMPIONS LEAGUE (CSI5*: Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit Wertungsprüfung der Global Champions League Qualifikation zum LGCT Grand PrixHöhe: 1,60m)
  • Springen: 15:00 Uhr – LONGINES GLOBAL CHAMPIONS TOUR Grand Prix of Hamburg (CSI5*: Springprüfung mit Stechen Wertungsprüfung für die LGCT, 6. Etappe Höhe: 1.60 m)
  • Springen: 17:50 Uhr – Prestige Speed-Derby (CSI4*: Zeitspringprüfung Höhe: 1.40 m)
  • Springen: 19:20 Uhr – CWD Preis (SPOOKS-Amateur Trophy CSIAm: Large Tour Zwei-Phasen Springprüfung Höhe: 1.40 m)
  • Dressur:9:15 Uhr – Intermediate I (
CDI2* FEI - Intermediaire I)
  • Dressur: 12:00 Uhr – ASA Brandt-Preis (U25-Dressur-Derby - FinaleDressurprüfung Kl. S* mit Pferdewechsel / national)
  • Dressur: 14:30 Uhr – Preis des Helenenhofes, Fam. Schwiebert (CDI4*: Grand Prix Special)
  • Dressur: 17:00 Uhr – CDI4*: Grand Prix Kür gestiftet von Freiherr von Jenisch (Anrecht-Investment Harmonie & Fairness Preis (€3.000))

Hamburger Derby 2022: Programm am Sonntag, 29.05.22

  • Springen: 7:30 Uhr – SPOOKS-Amateur Trophy (CSIAm: Small Tour Springprüfung nach Fehlern und Zeit Höhe: 1.15 m)
  • Springen: im Anschluss – SPOOKS-Amateur Trophy (CSIAm: Medium Tour Springprüfung nach Fehlern und Zeit Höhe: 1.25 m)
  • Springen: im Anschluss SPOOKS-Amateur Trophy (CSIAm: Large Tour Springprüfung nach Fehlern und Zeit Höhe: 1.40 m)
  • Springen: 10:30 Uhr – Amateur Spring-Derby der SPOOKS-Amateur Tophy (CSIAm: Small Tour Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit mit Derby-Hindernissen Höhe: 1.15 m)
  • Springen: im Anschluss – Amateur - Jumping-Derby der SPOOKS-Amateur Trophy (CSIAm: Medium Tour Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit mit Derby-Hindernissen Höhe: 1.25 m)
  • Springen: im Anschluss – Amateur - Jumping-Derby der SPOOKS-Amateur Trophy (CSIAm: Large Tour Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit mit Derby-Hindernissen Höhe: 1.40 m)
  • Springen: 14:00 Uhr – IDEE KAFFEE präsentiert: 91. Deutsches Spring-Derby (CSI4* - Derby Tour: Springprüfung mit Stechen Sonderehrenpreis: Anrecht Investment Stil Preis (€10.000) Höhe: 1.55 m)
  • Dressur: 9:15 Uhr – Selleria Equipe präsentiert: Deutsches Pony-Dressur-Derby - Finale
  • Dressur: 11:00 Uhr – Almased 62. Deutsches Dressur-Derby (CDI4*: Grand Prix mit Pferdewechsel)
  • Dressur: 12:45 Uhr – Preis der NDG Group (CDN - Dressage competition)

Deutschen Spring- und Dressur-Derby 2022 in Hamburg: Übertragung im TV und Live-Stream

Hier gibt es eine erfreuliche Nachricht für alle Fans des Reitsports. Das älteste Reitturnier in Deutschland wird teilweise live im Free-TV zu sehen sein. Die Sender „NDR“ und „ZDF“ übertragen live aus Hamburg. Einen kostenlosen Live-Stream wird es leider nicht für diese Veranstaltung geben.
An folgenden Tagen und Uhrzeiten wird das deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg live im Fernsehen übertragen:

Donnerstag, 26. Mai 2022

  • 14:30-15:00 Uhr: NDR Sportclub Story – Portrait André Thieme
  • 15:00-17:15 Uhr: NDR Sportclub live – CG Elementum Championat von Hamburg

Freitag, 27. Mai 2022

  • 14:00-16:00 Uhr: NDR Sportclub live – Preis der Deutschen Kreditbank AG (2. Derby Quali)

Samstag, 28. Mai 2022

  • 15:30-17:00 Uhr: NDR Sportclub live – Longines Global Champions Tour Grand Prix

Sonntag, 29. Mai 2022

  • 14:00-15:30 Uhr: NDR Sportclub live – Deutsches Spring-Derby presented by IDEE KAFFEE (1. Hälfte)
  • 15:30-16:00 Uhr: Alwin Schockemöhle – Die Reitlegende wird 85
  • 16:00-16:55 Uhr: ZDF sportstudio live – Deutsches Spring-Derby presented by IDEE KAFFEE (2. Hälfte)