Der „DonnerstagsKrimi im Ersten“ nimmt die Zuschauer jede Woche mit zu spannenden Fällen in ganz Deutschland. Am 27. Oktober 2022 geht es wieder einmal an die Ostsee: In „Der Usedom-Krimi – Am Ende einer Reise“ ermittelt Karin Lossow in einem Fall von häuslicher Gewalt mit fragwürdigen Methoden...
  • Wann läuft die Folge im TV?
  • Wo gibt es sie im Stream?
  • Wer spielt mit?
  • Worum geht es?
Alle Infos rund um die Ausstrahlung, Mediathek, Besetzung und Handlung findet ihr hier auf einen Blick.

„Der Usedom-Krimi – Am Ende einer Reise“: Sendetermine und Sendezeit

„Am Ende einer Reise ist die letzte von drei neuen Folgen der Reihe „Der Usedom-Krimi“. Der Film ist die 19. Episode davon und hat eine Länge von 90 Minuten. Nach der Erstausstrahlung wird der Krimi noch einmal wiederholt.
Die Sendetermine und Sendezeit im Überblick:
  • 27.10.2022 um 20:15 Uhr im Ersten
  • 28.10.2022 um 00:40 Uhr im Ersten
Jenseits der Spree – Staffel 2 Wann kommen die neuen Folgen im ZDF?

Ulm

„Der Usedom-Krimi – Am Ende einer Reise“ in der ARD-Mediathek

Wer „Am Ende einer Reise“ im Fernsehen verpasst hat, kann sich den Krimi noch online ansehen. Die Folge ist bereits seit dem 24. Oktober 2022 in der ARD-Mediathek verfügbar und wird im Anschluss noch sechs Monate zu sehen sein.

Worum geht es in Folge 19 „Am Ende einer Reise“?

Dr. Brunner wird nach Estland reisen. Seine Nachfolgerin wird die Staatsanwältin Katharina Stozek, welche gleichzeitig die Partnerin von Rainer Witt ist. Karin Lossow und Polizeiobermeister Holm Brendel sind derweil auf den Spuren des Krimiautors Arvid Johanssons in Ystad. Auf dem Weg zurück auf die Ostseeinsel Usedom überqueren sie den Wasserweg mit einer Fähre. Dort lernen sie die Polin Dana Driest kennen. Ein Bluterguss zeichnet ihre Wange. Lossow fragt sich, ob die Frau Opfer einer Gewalttat wurde. Einen Tag darauf fährt Jochen, Danas Ehemann, ohne seine Frau von der Fähre. Für Lossow und Brendel geht es zunächst wieder in den Dienst, doch Karin beschließt, wieder an Bord der Fähre zu gehen und nach Dana zu suchen. Dr. Brunner meldet sich bei der Kommissarin. Er will ihr bei der Recherche helfen und versucht Karin davon abzuhalten, etwas Illegales zu tun – ohne Erfolg.

Die Besetzung von „Der Usedom-Krimi – Am Ende einer Reise“ im Überblick

Im Hauptcast von „Am Ende einer Reise – Der Usedom-Krimi“ sind die bekannten Schauspieler in ihren Rollen der Kommissare zu sehen. In jeder Folge gibt es zudem einige Episodenrollen. Die Darsteller von „Am Ende einer Reise“ seht ihr in der Besetzungsliste.
Rolle – Schauspieler
  • Karin Lossow – Katrin Sass
  • Rainer Witt – Till Firit
  • Dr. Brunner – Max Hopp
  • Holm Brendel – Rainer Sellien
  • Dorit Martens – Jana Julia Roth
  • Katharina Stozek – Milena Dreissig
  • Ben Witt – Emil Belton
  • Jochen Driest – Steven Scharf
  • Dana Driest – Karolina Gorczyca
  • Matthias Kessler – Urs Rechn
  • Ewa Szymanska – Marina Weis
  • Noelle Noir – Ivan Anderson
  • Karol Piotrowski – Tomek Nowicki
  • Fred Stasiak – Peter Sikorsi
  • Janek Lewandowski – Mikolaj Kubacki
  • Adam Mesjasz – Klaudiusz Kaufmann
  • Siri Ohlschlegel – Anna Amalie Blomeyer
  • Herr Treczak – Jörg Pintsch

„Der Usedom-Krimi – Am Ende einer Reise“: Drehorte

Im Auftrag von ARD Degeto und NDR wurde „Am Ende einer Reise – Der Usedom-Krimi“ in Deutschland und Polen gedreht. Die Crew filmte vom 5. November 2021 bis zum 6. Dezmber 2021 auf der Ostseeinsel Usedom, in Swinemünde, in Brandenburg und in Berlin.

Neue Folgen von „Der Usedom-Krimi“ im Ersten

„Der Usedom-Krimi“ wird seit 2014 produziert. Im Oktober 2022 zeigt das Erste drei neue Filme der Krimi-Reihe: