Am 18.09.2021 läuft vorerst die letzte Folge der Gameshow „Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger. Folge 3 wird zur Primetime auf RTL ausgestrahlt. Die letzte Staffel fiel er Corona bedingt zwar aus, doch jetzt ist Günther Jauch wieder in der Live-Show mit dabei...
Wann sind die Sendetermine 2021? Wer sind die Promi-Gäste? Auf welche Spiele können sich die Zuschauer freuen? Tickets, Moderatoren, Sendezeit, Stream, Wiederholung – alle Infos zur RTL-Gameshow bei uns im Überblick.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ 2021: Start, Sendetermine, Sendezeit

Der Startschuss für die drei neuen Folgen von „Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show fiel am 4. September 2021. Jetzt geht es mit Folge 2 weiter. Die Show läuft wie gewohnt zur Primetime auf RTL.
Die Sendetermine samt Sendezeit im Überblick:
  • Folge 1: 04.09.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 2: 11.09.2021 um 20:15 Uhr
  • Folge 3: 18.09.2021 um 20:15 Uhr

„Denn sie wissen nicht, was passiert“ 2021: Wiederholung auf RTL

Wer die Live-Shows von „Denn sie wissen nicht was passiert“ verpasst hat, kann sich die Wiederholung auch nochmal im TV auf RTL anschauen:
Die Sendetermine samt Sendezeit dafür im Überblick:
  • Folge 1: 4. September 2021 um 00:00 Uhr
  • Folge 2: 11. September 2021 um 00:00 Uhr
  • Folge 3: 18. September 2021 um 00:00 Uhr

„DSWNWP“: Ganze Folgen im Stream auf TVNow

Neben der Ausstrahlung im TV, kann die Sendung zeitgleich im Stream auf TVNow verfolgt werden. Auf der Streaming-Plattform stehen die Folgen im Nachhinein auch als Wiederholung zur Verfügung.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: So funktioniert die Show

Barbara Schöneberger, Günther Jauch und Thomas Gottschalk sind am 4. September 2021 wieder vereint. Doch wie funktioniert die Show „Denn sie wissen nicht, was passiert? In dieser RTL-Gameshow ist vor allem Improvisationstalent gefragt – denn die drei Moderatoren sind vor dem Beginn der Live-Show völlig ahnungslos. Sie wissen nicht, gegen wen sie antreten müssen, und sie haben auch keine Ahnung, welche Spiele sie zu meistern haben. Fest steht nur, dass einer der Showgrößen die Show als Moderator führen darf und die anderen zwei sich in verschiedenen Spiel- und Quizrunden mit anderen Prominenten duellieren müssen. Wer welche Aufgabe bekommt, wird erst am Anfang der Show bekannt gegeben.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Gäste

Wer die Promi-Gäste für die kommenden drei Sendungen von „Denn sie wissen nicht, was passiert“ sein werden, ist noch nicht bekannt. Erst zu Beginn der Live-Show erfahren sowohl die Zuschauer als auch die Moderatoren, wen der Sender für die Gameshow auserkoren hat.
In der vergangenen Staffel im April durften sich die Zuschauer über Gast-Kandidaten wie Michelle Hunziker, Thomas Herrmann, Caroline Frier und Sabrina Mockenhaupt-Gregor freuen.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Spiele

In diversen Quiz- und Aktionsspielen wird knapp vier Stunden lang live um den Sieg gekämpft. Genauso wie die Promi-Gäste werden auch die Spiele vor der Live-Show geheim gehalten. In der vorherigen Staffel durften die Moderatoren und Promi-Kandidaten ihr Können in Spielen wie „Bälle pusten“, „Die Boxhandschuh-Challenge“ oder „Das musikalische Hütchenspiel“ unter Beweis stellen.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Tickets

Die RTL-Show „Denn sie wissen ja nicht, was passiert“ geht unter Berücksichtigung aktueller Auflagen ab sofort wieder mit Publikum auf Sendung. Für den Besuch im Studio müssen die 2G-Voraussetzungen erfüllt sein: Eine Bescheinigung über die vollständige Impfung oder der Nachweis der Genesung durch ein positives PCR-Testergebnis. Der Einlass mit einem tagesaktuellen negativen Testnachweis ist nicht mehr möglich. Bei der Einnahme des Sitzplatzes entfällt zudem die Maskenpflicht. Laut „tvtickets.de“ sind die Tickets für Live-Shows am 11.09.2021 und 18.09.2021 bereits ausverkauft.

„Denn sie wissen nicht, was passiert“: Die Moderatoren der Show

Die drei Moderatoren Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch gehören alle zu Deutschlands größten und bekanntesten TV-Größen. Wir stellen euch das Trio im Kurzporträt vor:

Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger ist vor allem als Moderatorin bekannt und zählt zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Fernsehens. Entdeckt wurde sie damals von Harald Schmidt. Der Durchbruch gelang ihr nach ihrem Auftritt in der „Harald Schmidt Show“. Anschließend bekam sie auch ihre eigene Talkshow „Blondes Gift“. Heutzutage ist die ehemalige Kunstgeschichte-Studentin aus dem TV kaum noch wegzudenken.
Alle wichtigen Informationen zu Barbara Schöneberger auf einen Blick:
  • Name: Barbara Schöneberger
  • Beruf: Moderatorin, Sängerin, Schauspielerin, Journalistin
  • Geburtstag: 05.03.1974
  • Alter: 47
  • Sternzeichen: Fische
  • Geburtsort: München
  • Größe: 173 cm
  • Familienstand: verheiratet
  • Ehemann: Maximilian von Schierstädt
  • Kinder: wwei, Sohn und Tochter
  • Instagram: barbara.schoeneberger

Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk zählt zu den bekanntesten TV-Persönlichkeiten in Deutschland. Seine Karriere in der Unterhaltungsbranche begann der Show-Titan 1970 beim Bayerischen Rundfunk. Als Gesicht von „Wetten, dass..?“ mauserte er sich zu einem der beliebtesten deutschen Moderatoren aller Zeiten. Das Moderationsurgestein präsentierte das Format mit Unterbrechung von 1987 bis 2011. Er beendete die Arbeit bei „Wetten, dass..?“, nachdem Kandidat Samuel Koch 2010 in der Live-Show tragisch verunglückte. Thomas Gottschalk war 47 Jahre mit Thea Gottschalk verheiratet. Im Jahr 2019 gab das Ehepaar die Trennung bekannt. Die Neue an Gottschalks Seite ist Karina Mroß.
Alle wichtigen Informationen zu Thomas Gottschalk auf einen Blick:
  • Name: Thomas Gottschalk
  • Beruf: Moderator, Entertainer, Schauspieler, Produzent, Nachrichtensprecher
  • Geburtstag: 18.05.1950
  • Alter: 71
  • Sternzeichen: Stier
  • Geburtsort: Bamberg
  • Größe: 192 cm
  • Freundin: Karina Mroß
  • Kinder: zwei Söhne

Günther Jauch

Günther Jauch ist vom TV-Bildschirm nicht mehr wegzudenken und gilt als Institution in der Unterhaltungsbranche. Seine ersten Erfahrungen im TV sammelte er als Reporter bei „Rätselflug“. Bei RTL moderierte Jauch zunächst „Stern TV“ und wenig später auch die Quiz-Show „Wer wird Millionär“, die ihn zur TV-Legende machte.

Günther Jauch fiel in der letzten Staffel aus

Die Live-Gameshow „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ musste bei der letzten Staffel im April 2021 einen hochkarätigen Ausfall hinnehmen – Günther Jauch war krank und fiel erstmal seit 31 Jahren TV-Karriere aus. Er hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert.