Neues Serienfutter für Fans von Star Wars gibt es jetzt auf dem Streamingportal Disney+. Nach dem Erfolg der Serie „The Mandalorian“ gibt es hier nun die Abenteuer des Kopfgeldjägers Boba Fett im Serienformat.
  • Wann ist der genaue Release der Serie „Das Buch von Boba Fett“?
  • Worum geht es in der neuen Star Wars-Serie?
  • Gibt es einen Trailer?
  • Welche Schauspieler sind im Cast?
Alle Infos rund um Start, Handlung, Darsteller findet ihr hier im Überblick.

„Das Buch von Boba Fett“ – Release auf Disney+

Auf zu neuen Welten geht es Ende Dezember beim Streamingsdienst Disney+. „Das Buch von Boba Fett“ erzählt ab Mittwoch, dem 29.12.2021, die Geschichte des gleichnamigen Kopfgeldjägers.

„Das Buch von Boba Fett“ – Handlung

Viel ist über die Handlung der neuen Star Wars-Serie bisland nicht bekannt. Fest steht, dass sie als Ableger aus der Serie „The Mandalorian“ heraus entstanden ist. Da ist in einer Folge zu sehen, wie Boba Fett und dessen Kopfgeldjäger-Kollegin Fennec Shand den Palast von Jabba dem Hutten auf dem Planeten Tatooine erobern. Bekannt ist diese Location den Star Wars-Fans bereits aus dem Film „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ aus dem Jahr 1983. Jetzt besteigt Boba Fett Jabbas Thron. Die neue Serie soll sieben Teile haben.

„The Book of Boba Fett“ – Episoden

Die erste Episode der neuen Star Wars-Serie erschien am Vormittag des 29. Dezember. Sie trägt den Titel „The Champion“. Die weiteren Teile sollen immer mittwochs veröffentlicht werden. Neue Abenteuer von Boba Fett und Fennec Shand gibt es also am 5. Januar 2022.

„Das Buch von Boba Fett“ – Trailer

Rund um die neue Star Wars-Serie gibt es eine ganze Reihe von Teaser und Trailern mit denen Disney und die zu Disney gehörende Produktionsfirma Lucasfilm die Neugier auf „The Book of Boba Fett“ (so der Originaltitel) anheizen.
Youtube

Youtube The Book of Boba Fett - Official Trailer

„Das Buch von Boba Fett“ – Die Schauspieler der Serie

Das sind die bislang bekannten Rollen und Schauspieler der Serie:
  • Boba Fett – Temuera Morrison: Der neuseeländische Schauspieler ist für Fans von Star Wars kein Unbekannter. Seinen bislang größten internationalen Erfolg hatte der 61-Jährige im Jahr 2002. Hier spielte Morrison Jango Fett im Star Wars-Film „Angriff der Klonkrieger“. Jango Fett war die genetische Vorlage der Klonkrieger und Vater des jetzigen Serienhelden Boba Fett, seinem einzig unveränderten Klon.
Boba Fett in seiner Rüstung.
Boba Fett in seiner Rüstung.
© Foto: Francois Duhamel
  • Fennec Shand – Min-Na Wen: Auch die amerikanische Schaupsielerin Min-Na Wen ist aufmerksamen Zuschauern von Abenteuern aus dem Star Wars-Universum nicht neu. Die 58-Jährige spielt die Kopfgeldjägerin Fennc Shand seit 2019 in mehreren Serie, unter anderem „The Mandalorian“.
  • Jennifer Beals: Ebenfalls Teil des Casts von „Das Buch von Boba Fett“ ist Jennifer Beals. Die Amerikanerien wurde bereits 1983 für ihre Rolle in dem Film Flashdance bekannt. In der neuen Star Wars-Serie spielt sie eine (noch namenlose Frau der Twi’lek, einer humanoiden Spezies vom Planeten Ryloth.

The Mandalorian - Staffel 3

Auch im kommenden Jahr müssen Star Wars-Fans nicht auf neuen Film- und Serienstoff verzichten. Unter anderem steht für 2022 die dritte Staffel der Erfolgsserie „The Mandalorian“ in den Startlöchern. Auch diese Reihe läuft beim Streamingdienst Disney+. Einen genauen Starttermin hat Disney für Season 3 von „The Mandalorian“ noch nicht bekannt gegeben. Aber immerhin ist schon der erste Trailer auf dem Markt.
Youtube

Youtube The Mandalorian Season 3 - First Look Trailer