Heute findet das Finale der Darts WM 2022 im Alexandra Palace statt. Für Peter Wright und Michael Smith geht es um 500.000 Pfund Preisgeld und und die 25 Kilogramm schwere Sid Waddell Trophy. Wer gewinnt die Dart-Weltmeisterschaft?
Alle Informationen zur Übertragung des Finale der Darts WM 2022 im TV und Stream bekommt ihr hier.

Darts WM Finale 2022 live: Übertragung und Uhrzeit der Weltmeisterschaft im Free-TV

Zum mittlerweile 18. Mal wird die Darts-Weltmeisterschaft im frei empfangbaren Fernsehen auf Sport1 zu sehen sein. Der Free-TV-Sender zeigt das Finale ab 21:00 Uhr. Ab 17 Uhr berichtet der Sender live. Für Sport1 sind die Moderatorin Jana Wosnitza, Kommentator Basti Schwele und Experte Robert Marijanovic im Einsatz.

Darts WM Finale im Live-Stream: So seht ihr das Endspiel bei Sport1 und DAZN online

Sport1 bietet zeitgleich zur Übertragung im TV einen Stream auf tv.sport1.de an. Der Stream ist komplett kostenlos und ohne Registrierung abrufbar.
Das Finale wird außerdem im Livestream auf DAZN zu sehen sein. Hierfür muss allerdings ein kostenpflichtiges Jahres- oder Monatsabo abgeschlossen werden. Kommentator ist Elmar Paulke mit dem Experten Max Hopp.
Alle Infos zur Übertragung des Finale der Darts WM 2022 noch einmal im Überblick:
  • Free-TV: Sport1
  • Pay-TV: -
  • Livestream: Sport1 (free), DAZN

Wieviele Sets werden im Finale bei der Darts WM 2022 gespielt?

Das Finale bei der Darts WM wird im Modus Best of 13 Sets (first to 7) gespielt.
  • 1 Set: Einen Satz gewinnt der Spieler, der innerhalb dieses Satzes als Erster drei Legs gewonnen hat.
  • 1 Leg: Ein Spiel von 501 herunter, welches der Spieler mit einem Wurf auf ein Doppelfeld beenden muss.

Wieviel gewinnt der Sieger bei der Darts WM 2022?

Bei der WM 2022 im Ally Pally Palace wird insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 2,5 Millionen Pfund (rund 2.970.000 Euro) an die 96 teilnehmenden Spieler ausgeschüttet. So wird das Preisgeld aufgeteilt:
  • Sieger: 500.000 Pfund
  • Finale: 200.000 Pfund
  • Halbfinale: 100.000 Pfund
  • Viertelfinale: 50.000 Pfund
  • 4. Runde: 35.000 Pfund
  • 3. Runde: 25.000 Pfund
  • 2. Runde: 15.000 Pfund
  • 1. Runde: 7.500 Pfund

Darts WM Finale 2022: Smith und Wright haben Finalerfahrung

Michael Smith und Peter Wright haben haben beide Erfahrung mit einem WM-Finale im Ally Pally. Für Michael Smith ist es die zweite Finalteilnahme. Im Jahr 2019 verlor der "Bully Boy" allerdings gegen Michael van Gerwen. Nun will er den Titel. Sein Finalticket sicherte sich der Engländer mit einem 6:3-Sieg über James Wade.
Michael "Bully Boy" Smith aus England steht zum zweiten Mal in seiner Karriere in einem Darts WM-Finale. Nun soll es gegen Peter "Snakebite" Wright mit dem ersten Weltmeistertitel klappen.
Michael „Bully Boy“ Smith aus England steht zum zweiten Mal in seiner Karriere in einem Darts WM-Finale. Nun soll es gegen Peter „Snakebite“ Wright mit dem ersten Weltmeistertitel klappen.
© Foto: Bradley Collyer/dpa
Sein Kontrahent Peter Wright gewann im Halbfinale das packende schottische Duell gegen Gary Anderson mit 6:4 und zog so in das WM-Finale ein. "Snakebite" Wright stand bereits zwei Mal im Finale einer Darts-WM. 2020 gewann er den Titel gegen Michael von Gerwen, gegen den er bei seinem ersten Finale 2014 noch verloren hatte.

Haare, Frau, Pfeile, Trikot, Preisgeld – Alle Infos zu Peter Wright im Porträt

Peter Wright ist eine der schillernsten Figuren im Darts-Sport. Auch bei der WM 2022 überrascht er wieder mit tollem Sport, schrägen Outfits und außergewöhnlichen Frisuren. Alle Infos zu „Snakebite“ im Porträt.