Reality-TV-Liebhaber kennen Christina Grass bereits aus dem „Bachelor“ 2019 und aus dem „Bachelor in Paradise“. Dort lernte sie Marco Cerullo kennen. Mittlerweile ist das Paar verlobt und hat bereits an weiteren Shows teilgenommen. Die nächste Challenge für die Beiden wird „Das Sommerhaus der Stars“ 2022. Ab Folge 5 ist das Paar in der RTL-Show zu sehen.
  • Wie alt ist Christina Grass?
  • Wo wohnt sie?
  • Wie weit kam sie beim „Bachelor“?
Von ihrem Beruf bis hin zum gemeinsamen Haus des „Bachelor in Paradise“-Paares – alle Infos über Christina Grass findet ihr in diesem Artikel.

Christina Grass im Steckbrief: Wohnort, Beruf, Alter

Die wichtigsten Fakten zur neuen „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin im Überblick:
  • Name: Christina Grass
  • Beruf: Pharmareferentin, Model, Reality-TV-Darstellerin
  • Geburtstag: 05. Juli 1988
  • Alter: 34 Jahre
  • Sternzeichen: Krebs
  • Geburtsort: Reinbek
  • Wohnort: Nienburg
  • Verlobter: Marco Cerullo
  • Kinder: keine
  • Instagram: christina_grass_

Die bisherige Karriere von Christina Grass

Die gelernte Pharmareferentin gewann die Wahlen zur „Miss Norddeutschland“ und zur „Miss Wangerooge“. Das erste Mal im TV zu sehen war sie als Ärztin Dr. Larissa Sailer in der RTL2-Reality-Serie „Schwester – Volle Dosis Liebe“. 2019 nahm sie an „Der Bachelor“ teil und wurde so einem größeren Publikum bekannt. Im selben Jahr war sie auch Kandidatin beim „Bachelor in Paradise“, wo sie Marco Cerullo kennenlernte. Bei der „#CoupleChallenge 2021“ bewies das Paar in verschiedenen Challenges seinen Zusammenhalt und belegte den zweiten Platz.

Christina Grass beim „Bachelor“

In der 9. Staffel des „Bachelors“ kämpfte Christina Grass um das Herz von Andrej Mangold. Sie blieb allerdings erfolglos und schied in Folge 5 aus. Davon ließ sich die junge Frau allerdings nicht unterkriegen und suchte kurz darauf beim „Bachelor in Paradise“ nach ihrer großen Liebe.

Christina Grass und Marco Cerullo: Liebesglück beim „Bachelor in Paradise“

Beim „Bachelor in Paradise“ fand Christina Grass schließlich ihren Traumprinzen. Marco Cerullo und sie bildeten bereits früh in der Sendung ein unzertrennliches Paar. An der Seite von weiteren Couples gewannen sie die zweite Staffel der RTL-Show. Es schien, als hätten die beiden die wahre Liebe gefunden, denn sie sprachen bereits nach dem Finale von einer gemeinsamen Zukunft und zogen schnell zusammen.

Christina Grass und Marco Cerullo: Von der Verlobung zur Trennung

Die Liebesgeschichte des „Bachelor in Paradise“-Traumpaares war von einem Auf und Ab geprägt. Zunächst schien das Liebesglück komplett und Marco Cerullo machte Christina Grass vor laufender Kamera in der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das Nachspiel“ einen Heiratsantrag. Unter einem Rosenbogen stehend, mit Raúl Richter am Flügel, verlobte sich das Paar. Doch bereits kurz darauf gaben Grass und Cerullo ihre Trennung bekannt. Sie hatten mit Beziehungsproblemen zu kämpfen. Allerdings fanden sie schnell wieder zueinander und bestätigten auch, dass ihre Verlobung bestehen bleibt. Dieses Mal wollen sie es allerdings langsamer angehen lassen.

Christina Grass und Marco Cerullo renovieren ein Haus

Gegen Ende 2021 wagte das Paar den nächsten gemeinsamen Schritt. Sie kauften sich ein gemeinsames Haus in Nienburg. Den Wohnort haben sie zunächst sorgfältig ausgewählt. Aktuell renovieren Grass und Cerullo ihr Haus und lassen ihre Follower auf Instagram die Fortschritte auf der Baustelle verfolgen.

Christina Grass im „Sommerhaus der Stars“ 2022

Tränen, Abschiede, Spiele – das „Sommerhaus der Stars“ 2022 ist bereits in vollem Gange. Nun mischt ein neues Kandidaten-Paar die 7. Staffel auf. Ab Folge 5 zieht Reality-TV-Darstellerin Christina Grass mit ihrem Verlobten Marco Cerullo ins „Sommerhaus“. Gemeinsam kämpfen sie gegen die anderen Teilnehmer um den Titel „Promipaar des Jahres“ und um 50.000 Euro.

Christina Grass: Vermögen

Viele Zuschauer fragen sich, wie viel Reality-TV-Teilnehmer verdienen. Wie hoch waren die Gagen, die Christina Grass für ihre Shows erhielt? Wie hoch ist ihr Vermögen nun? Aktuell sind keine Zahlen zum Vermögen von Christina Grass bekannt.

Das sind alle Teilnehmer von „Sommerhaus der Stars“ 2022

Acht Paare, sprich 16 Kandidaten und Kandidatinnen, wagen das große TV-Abenteuer auf RTL. Nun kommt ein weiteres Paar nachträglich hinzu. Wer will sich im Landhaus in Bocholt beweisen und hofft auf den Sieg von Staffel 7?
Das sind die diesjährigen Promis und ihre Partner: