Am Donnerstag, 25.8.2022, wurde die neue Saison der UEFA Champions League ausgelost. Nun steht fest, gegen wen und wann die fünf deutschen Teams in der europäischen Königsklasse des Fußballs antreten müssen.
  • Welche Teams spielen in den Champions League 2022/23?
  • Wie sehen die Gruppen aus?
  • Spielplan und Termine - So startet die neue Saison der Champions League
  • Wann und wo findet das Finale statt?
Hier gibt es alle Infos zur neuen CL-Saison:

Gruppen und Gegner: Welche Teams spielen in den Champions League 2022/23?

Insgesamt treten in der neuen Saison der Champions League 32 Mannschaften gegeneinander an. Diese wurden am heutigen Donnerstag, 25.8.2022, in acht Gruppen gelost.
Und das sind die acht Gruppen der neuen CL-Saison:

Gruppe A

  • Ajax Amsterdam
  • FC Liverpool
  • SSC Neapel
  • Glasgow Rangers

Gruppe B

  • FC Porto
  • Atletico Madrid
  • Bayer Leverkusen
  • FC Brügge

Gruppe C

  • FC Bayern München
  • FC Barcelona
  • Inter Mailand
  • Viktoria Pilsen

Gruppe D

  • Eintracht Frankfurt
  • Tottenham Hotspur
  • Sporting Lissabon
  • Olympique Marseille

Gruppe E

  • AC Mailand
  • FC Chelsea
  • RB Salzburg
  • Dinamo Zagreb

Gruppe F

  • Real Madrid
  • RB Leipzig
  • Schachtar Donezk
  • Celtic Glasgow

Gruppe G

  • Manchester City
  • FC Sevilla
  • Borussia Dortmund
  • FC Kopenhagen

Gruppe H

  • Paris Saint-Germain
  • Juventus Turin
  • Benfica Lissabon
  • Maccabi Haifa

Spielplan und Termine - So startet die neue Saison der Champions League

Der erste Spieltag der Gruppenphase in der neuen CL-Saison findet bereits in der ersten Septemberwoche statt. Und das sind die genauen Termine:
  • Spieltag 1: 6./7. September
  • Spieltag 2: 13./14. September
  • Spieltag 3: 4./5. Oktober
  • Spieltag 4: 11./12. Oktober
  • Spieltag 5: 25./26. Oktober
  • Spieltag 6: 1./2. November
Die Auslosung für die Achtelfinalbegegnungen der Champions League plant die UEFA am 7. November.

Wann und wo findet das Finale statt?

Das Endspiel der Champions League-Saison 2022/23 findet am Samstag, 10. Juni 2023, statt. Austragungsort des Finales ist das Atatürk Olympiastadion in Istanbul.