Am 26. Dezember 2022 ging der traditionelle Boxing Day in der englischen Premier League an den Start. Damit geht der Fokus wieder zurück auf den Vereinsfußball nach vier Wochen WM-Fieber. Die WM-Teilnehmer wie Harry Kane, Hugo Lloris oder Weltmeister Emiliano Martínez hatten dabei nur wenig Zeit zum Erholen. Den ersten Tag zurück haben sie aber gemeistert – die Premier League geht aber auch noch nach dem 26. Dezember weiter.
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen rund um den Boxing Day 2022 in der Premier League.

Die Termine am Boxing Day 2022 in der Premier League

Am 26. Dezember 2022 ging die Premier League mit dem Boxing Day wieder in den Ligabetrieb. An diesem Tag fanden sieben Partien statt. In den folgenden Tagen werden die restlichen Spiele vom 17. Spieltag ausgetragen.
Im Folgenden haben wir eine Übersicht der Spiele für euch zusammengestellt:

Montag, 26. Dezember 2022

  • 13:30 Uhr: FC Brentford - Tottenham Hotspur
  • 16:00 Uhr: Crystal Palace - FC Fulham
  • 16:00 Uhr: FC Everton - Wolverhampton Wanderers
  • 16:00 Uhr: Leicester City - Newcastle United
  • 16:00 Uhr: FC Southampton - Brighton & Hove Albion
  • 18:30 Uhr: Aston Villa - FC Liverpool
  • 21:00 Uhr: FC Arsenal - West Ham United

Dienstag, 27. Dezember 2022

  • 18:30 Uhr: FC Chelsea - AFC Bournemouth
  • 21:00 Uhr: Manchester United - Nottingham Forest

Mittwoch, 28. Dezember 2022

  • 21:00 Uhr: Leeds United - Manchester City
WM-Teilnehmer Harry Kane (r) und die Tottenham Hotspur beginnen den Boxning Day 2022 mit der Partie gegen den FC Brentford. Insgesamt werden sieben Spiele am 26. Dezember ausgetragen.
WM-Teilnehmer Harry Kane (r) und die Tottenham Hotspur beginnen den Boxning Day 2022 mit der Partie gegen den FC Brentford. Insgesamt werden sieben Spiele am 26. Dezember ausgetragen.
© Foto: ISABEL INFANTES/afp

Der Ursprung des Boxing Days

Der Begriff Boxing Day bedeutet übersetzt Geschenkschachtel-Tag. Es ist ein Brauchtum aus dem Commonwealth of Nations und fällt auf den 26. Dezember. An diesem Tag erhielten die Angelstellen von ihrem Arbeitgeber ein Geschenk. Eine sogenannte Christmas-Box. Auch die Austragung von Fußballspiele rund um die Feiertage an Weihnachten ist Tradition. So gehört es bei vielen Familien zur Tradition, am Boxing Day ins Stadion zu gehen, um sich ein Fußballspiel anzuschauen. Die Stadien sind meistens sehr gut besucht und die Nachfrage von Tickets ist größer als an normalen Wochenenden.

Übertragung der Spiele am Boxing Day 2022 live im TV und Livestream

Hier gibt es leider keine guten Nachrichten für alle Fußball-Fans. Die Partien am Boxing Day 2022 in der Premier League werden nicht live im Free-TV übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky besitzt die Übertragungsrechte der Premier League in dieser Saison. Dort werden die Spiele live und in voller Länge übertragen. Auch einen kostenlosen Livestream wird es für die Partien nicht geben. Auf den Plattformen „SkyGo“ und „WOW“ werden die Spiele live übertragen. Diese sind allerdings kostenpflichtig.
Alle Infos zur Übertragung am Boxing Day 2022 im Überblick:
  • Free-TV: -
  • Pay-TV: Sky Sport Premier League
  • Livestream: SkyGo, WOW