Topspiel für Borussia Dortmund in der Champions League! Am Dienstag, 25.10.2022, empfängt der BVB um 21:00 Uhr den englischen Meister Manchester City im Signal Iduna Park. Die Ausgangslage für den BVB ist sehr gut. Ein Punktgewinn reicht, um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren. Mit einem Sieg könnten die Dortmunder in der Tabelle der Gruppe G sogar mit Man City gleichziehen.
Der BVB geht mit Selbstvertrauen in die Partie gegen seinen Ex-Stürmer Erling Haaland. In der Bundesliga fertigten die Dortmunder einen schwachen VfB Stuttgart mit 5:0 ab. Mit City wartet nun aber ein anderes Kaliber. "Eine neue Aufgabe, die sehr wahrscheinlich etwas anders sein wird", sagte Dortmund-Trainer Edin Terzic: "Aber wir haben gezeigt, dass wir das können. Wir wollen Gas geben und am Dienstag eine noch bessere Leistung zeigen."
In diesem Artikel findet ihr alle Informationen zur Prognose, unserem Tipp und den Quoten für Borussia Dortmund und Manchester City.

Wetten auf den BVB: Das spricht für Borussia Dortmund

Der BVB spielt bis dato eine durchwachsene Saison und konnte aus 11 Spielen 19 Punkte holen (6 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen). Gegen den VfB Stuttgart lief es am Wochenende blendend. Wenn der momentan fünftplatzierte BVB ins Rollen kommt, ist er kaum zu stoppen. Verlassen kann sich das Team von Trainer Edin Terzic aktuell vor allem auf seine Teenager. Beim 5:0 des BVB gegen überforderte Stuttgarter trafen Jude Bellingham, Giovanni Reyna sowie Youssoufa Moukoko - und damit dem Datendienstleister Opta zufolge erstmals drei Spieler im Alter unter 20 Jahren in einer Partie der Fußball-Bundesliga für ein Team. Was spricht also gegen einen Heimsieg des BVB gegen City? Häufig folgten bei den Dortmundern in der jüngeren Vergangenheit nach guten Momenten wieder direkt herbe Dämpfer.

Wetten auf Manchester City: Das spricht für die Skyblues

Manchester City belegt aktuell in der Premier League aktuell den zweiten Tabellenplatz hinter Arsenal London. In 11 Spielen holten die „Skyblues“ 26 Punkte (8 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage). Auch in der Champions League läuft es. City ist schon fix im Achtelfinale. Am Wochenende gewann City souverän gegen Brighton & Hove Albion. Und wieder überzeugte Starstürmer Erling Haaland mit zwei Toren. Der Norweger hat diese Saison nun bereits 17 Liga-Treffer erzielt. „Er kann es, wenn er viel Raum hat, aber er kann es auch, wenn er nur wenig Raum hat. Das ist die Realität, es ist fantastisch“, schwärmte Pep Guardiola. Überhaupt ist die Offensive das Prunkstück der Citizens. City erzielt in der Premier League im Durchschnitt mehr als drei Tore pro Partie.
Starstürmer Erling Haaland kehrt mit Manchester City in den Signal Iduna Park nach Dortmund zurück? Trifft der Norweger gegen den BVB?
Starstürmer Erling Haaland kehrt mit Manchester City in den Signal Iduna Park nach Dortmund zurück? Trifft der Norweger gegen den BVB?
© Foto: Oli Scarff/afp

BVB gegen Man City – Prognose und Tipp

Manchester City geht trotz aktueller Mini-Ergebniskrise als Favorit in die Partie. Nach dem Unentschieden gegen den FC Kopenhagen in der Champions League und der Niederlage im Premier League-Topspiel gegen den FC Liverpool, brachte sich City mit einem Heimsieg gegen Brighton zurück in die Erfolgsspur. Dennoch ist der BVB gegen den englischen Meister nicht chancenlos. In Spielen gegen starke Gegner, wie bei der 1.2-Niederlage in Manchester oder beim 2:2 gegen den FC Bayern München, zeigten die Dortmunder ihre besten Saisonleistungen. Wenn der BVB mit Konsequenz in den Zweikämpfen früh stört und das Mittelfeld um Kevin de Bruyne nicht zaubern lässt, wird auch City sich schwer tun, Torchancen zu kreieren.
Unser Tipp lautet: Trotz zweier Treffer von Erling Haaland im Signal Iduna Park, holt der BVB gegen Manchester City einen Punkt und qualifiziert sich so für das Achtelfinale der Champions League.

Alle Infos zu Borussia Dortmund gegen Manchester City im Überblick

  • Teams: Borussia Dortmund, Manchster City
  • Wettbewerb: UEFA Champions League 2022/23, Gruppenphase 5. Spieltag
  • Datum und Uhrzeit: 25.10.2022, 21:00 Uhr
  • Spielort: Signal Iduna Park, Dortmund
  • Schiedsrichter: Davide Massa (Italien)
  • Assistenten: Filippo Meli, Stefano Alassio (Italien)
  • Vierter Offizieller: Rosario Abisso (Italien)
  • Video-Assistent: Massimiliano Irrati (Italien)
  • VAR-Assistent: Alejandro José Hernandez Hernandez (Spanien)

Die besten Quoten für BVB vs. Man City – Wettanbieter im Vergleich

Quoten für Dortmund-Sieg:

  • 5,40 bei leoVegas
  • 5.10 bei Admiralbet
  • 5,00 bei Bet365
  • 5,00 Bwin
  • 4,99 bei XTIP

Quoten für Unentschieden:

  • 4,55 bei Admiralbet
  • 4,50 bei Bet3000
  • 4,50 bei XTIP
  • 4,45 bei Betano
  • 4,40 bei LeoVegas

Quoten für Man City-Sieg:

  • 1,65 bei Bet-at-home
  • 1,62 bei XTIP
  • 1,62 bei Admiralbet
  • 1,60 bei Bet365
  • 1,60 bei Bwin
*Quoten vom 25.10.2022 um 13:10 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.

BVB gegen ManCity: Der direkte Vergleich der letzten Duelle

Das sind die letzten Duelle zwischen Borussia Dortmund Manchester City in der Übersicht. Die letzten drei Begegnungen in der Champions League endeten je mit einem 2:1-Sieg für Manchester City.
  • 14.09.2022: Man City – BVB 2:1
  • 14.04.2021: BVB – Man City 1:2
  • 06.04.2021: Man City – BVB 2:1
  • 04.12.2012: BVB – Man City 1:0
  • 03.12.2012: Man City – BVB 1:1

Sportwetten: Glücksspiel kann süchtig machen

Die Hoffnung auf das große Geld kann für manche mit der Zeit zum Problem werden. Denn Sportwetten können - wie alle anderen Glücksspiele - süchtig machen. Wer bei sich selbst oder bei anderen eine Spielsucht vermutet, sollte sich professionelle Hilfe suchen. Eine Anlaufstelle dafür ist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA). Dort findet ihr ausführliche Informationen zu Suchtberatungsstellen in eurer Nähe und welche weiteren Hilfsangebote es für Betroffene gibt.