Die zweite Staffel von „Beauty and the Nerd“ ist am Donnerstag auf ProSieben gestartet. Wer ist rausgeflogen? Wer kam dazu? Und was passiert in Folge 2? Wir haben euch das Wichtigste zusammengefasst.

„Beauty and the Nerd“: Streit zwischen Selina, Kim und Dion

In Folge 1 mussten sich die Nerds in einer kleinen Talentshow beweisen und die Beautys beeindrucken. Danach wurde bei lauter Musik und viel Champagner gefeiert.
Und schon passierte das Unglück: Nesthäkchen Kim (19) schüttete versehentlich etwas Champagner auf Selina (28). Ein großer Streit startete zwischen Selina, Freundin Emmy (20) und der jungen Kim. Mittendrin: Magic-Kartensammler Dion (30), welcher nur vermitteln wollte. Aufgrund des Streits verließ Selina noch in der Nacht die sonnige Villa Ibizas.

Samira ist die Neue bei „Beauty and the Nerd“

Die neue „Ersatz-Beauty“ Samira (25) ist die neue Partnerin von Dion. In der „Spacecaptain-Challenge“ ging es mit ihm auch direkt auf Tuchfühlung. Die Beautys durften ihren Nerds ein Spacecaptain Outfit mit Bodypaint aufmalen: Nervenkitzel und Geduldsübung für die Nerds.

„Beauty and the Nerd“ Folge 1: Wer ist raus?

  • Beauty Selina verließ die Show auf eigenen Wunsch nach dem Streit mit Kim und Dion.
  • Das Pärchen Flamur und Karina wurde am Ende der Show von Emmy und Sven K. aus der Show gewählt. Die beiden hatten davor die „Spacecaptain-Challenge“ gewonnen und daher das Voting-Recht erlangt.
Chris’ und Jennys Ankunft löst bei "Beauty and the Nerd" gemischte Gefühle aus.
Chris’ und Jennys Ankunft löst bei „Beauty and the Nerd“ gemischte Gefühle aus.
© Foto: ProSieben

Chris und Jenny stoßen in Folge 2 zu den Paaren

Folge 2 von „Beauty and the Nerd“ wird am Donnerstag, 11.06.2020 um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Wie immer gibt es den Stream und die Wiederholung auf Joyn.

Unterföhring

In der nächsten Folge werden zwei neue Gesichter die Bühne betreten. Das Unerwartete: Ein weiblicher Nerd (Jenny, 33 aus Bergisch Gladbach) und eine männliche Beauty. „Der“ Beauty Chris (28) aus Köln ist ein attraktiver Mann mit Sixpack – sehr zu Freuden der weiblichen Kandidatinnen. Das löst allerdings gemischte Gefühle bei den Nerds aus. Dion bleibt entspannt: „Er hat einen schönen Körper, aber das ist nicht so, wie ich aussehen möchte, weil so sehen viele Menschen aus. Ich bin lieber einzigartig als von der Stange.“ Sven L. dagegen steht dem Neuankömmling skeptisch gegenüber: „Begeistert bin ich nicht unbedingt. Der Typ sieht unglaublich gut aus. Da könnte man schon so ein bisschen Minderwertigkeitskomplexe bekommen, weil die Beautys ihn natürlich die ganze Zeit anschmachten.“ Ob seine Befürchtungen wahr werden, zeigt sich in Folge 2 am Donnerstagabend.