An diesem Wochenende, 28./29.05.2022, steht ein echter Klassiker für Motorsportfans auf dem Programm. Dann wird das legendäre 24h-Rennen auf dem Nürburgring in der Eifel ausgefahren.
  • Wie sieht der Zeitplan für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring aus?
  • Gibt es noch Tickets?
  • Wird das 24h-Rennen live im TV und Stream übertragen?
Hier gibt es alle Infos in der Übersicht:

Wie sieht der Zeitplan für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring aus?

Das Renn-Wochenende für das legendäre 24h-Rennen beginnt auf dem Nürburgring bereits am Donnerstag. Neben dem eigentlichen Hauptrennen wird den Motorsportfans nämlich ein dickes Rahmenprogramm geboten. Hier ist der Zeitplan:

Freitag, 27.05.2022

  • 8.30 Uhr: Start ADAC 24h-Klassik
  • 9.00 Uhr: Einführungsrunde ADAC 24h-Klassik
  • 9.20 Uhr: Rennen ADAC 24h-Klassik
  • 13.00 Uhr: FIA WTCR Qualifying
  • 14.10 Uhr: Qualifying 3 für 24h-Rennen
  • 15.40 Uhr: Freies Training BMW M Race of Legends
  • 16.20 Uhr: Qualifying BMW M Race of Legends
  • 16.45 Uhr: Startaufstellung Tourenwagen Legenden
  • 17.00 Uhr: Rennen 1 Tourenwagen Legenden
  • 17.50 Uhr: Top Qualifying 24-h-Rennen
  • 20.00 Uhr: Falken Drift Show

Samstag, 28.05.2022

  • 8.35 Uhr: Startaufstellung Tourenwagen Legenden
  • 8.50 Uhr: Rennen 2 Tourenwagen Legenden
  • 10.00 Uhr: Rennen 1 FIA WTCR
  • 11.00 Uhr: Warm-up 24h-Rennen
  • 12.35 Uhr: Rennen 2 WTCR
  • 13.40 Uhr: Startaufstellung BMF M Race of Legends
  • 14.00 Uhr: Rennen BMW M Race of Legends
  • 14.45 Uhr: Startaufstellung 24h-Rennen
  • 15.40 Uhr: Einführungsrunde 24h-Rennen
  • 16.00 Uhr: Start 24h-Rennen

Gibt es noch Tickets für das 24h-Rennen auf dem Nürburgring?

Ja, für Kurzentschlossene gibt es noch Karten. Da der Vorverkauf beendet ist, können die Karten nur noch vor Ort gekauft werden. Wochenendtickets von Freitag bis Sonntag sind für 67 Euro zu haben. Die Tagestickets gibt es ab 34 Euro.

Wird das 24h-Rennen live im TV und Stream übertragen?

Wer auf dem Nürburgring nicht live bei dem Motorsportklassiker dabei sein kann, hat die Chance, das Event auch im TV zu verfolgen. Der Sender Nitro überträgt beispielsweise am Freitag von 18.00 - 20.15 Uhr das Qualifying für das Rennen. Und dann am Samstag überträgt Nitro ab 13.40 Uhr nonstop vom Nürburgring das komplette Rennen. Zudem gibt es auf tvnow.de auch einen Livestream vom Nürburgring.