Rund 2,5 Millionen Zuschauer verfolgten am Sonntag den Auftakt von „The Voice Senior“ auf Sat.1. Acht Kandidaten schafften den Sprung in die Sing Offs. Doch bevor es soweit ist, geht es am kommenden Wochenende mit der zweiten Blind Audition weiter. Dann versuchen weitere zwölf Kandidaten über 60, die Coaches von ihrem Gesangstalent zu überzeugen.

„The Voice Senior“: Das sind die Kandidaten der Blind Auditions

  • Rainer

Der 71-Jährige aus Berlin macht seit 60 Jahren Musik*. Er veröffentlichte Alben, arbeitete als Songwriter und spielt noch immer in einer Band.

  • Michael

Der 60-jährige US-Amerikaner war als Soldat in Deutschland stationiert, lebt heute in Nürnberg. Seit frühester Kindheit ist er Michael-Jackson-Fan.

  • Dieter

Der 80-Jährige aus Kierspe (NRW) singt seit den 50er Jahren regelmäßig in Chören. Er hatte aber nie die Motivation, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen

  • Monika

Die Rentnerin (68) aus Mönchengladbach hat das Singen im Schul- und Kirchenchor gelernt und später auch professionellen Unterricht genommen. Ein Traum von ihr: Auch mal in Bars oder auf richtigen Bühnen zu singen.

  • David

Der gebürtige Brite lebt heute in Troisdorf (NRW) und hat sein Geld schon immer mit der Musik verdient. Er studierte Klavier, arbeitete als musikalischer Direktor am Theater und begleitete bekannte Künstler musikalisch und bereiste die halbe Welt.

  • Lore

Die 84-Jährige aus Wuppertal ist ein künstlerischer Tausendsassa. Sie absolvierte in England eine Schauspielausbildung, schrieb eigene Theaterstücke und tanzt seit Kindertagen. In ihrer Heimatstadt betreibt sie außerdem nebenher eine Boutique.

  • Jörg

Der 60-Jährige ist wegen der Liebe an den Schliersee gezogen. Musikalisch gehört sein Herz dem Rock. Schon vor 30 Jahren hat er eine Rock-Coverband gegründet.

  • Jenny

Die 64-jährige gebürtige Engländerin lebt in München und gehört seit 40 Jahren zum festen Inventar der deutschen Jazz- und Künstlerszene. Bereits 1981 gründete sie ihre eigene Jazz-Band.

  • Agata

Die Wiesbadenerin (60) singt seit 30 Jahren als „Diva Agata“ bei großen Veranstaltungen die Hits von Tina Turner bis Whitney Houston. Zum Singen kam sie durch ihren Vater, der Pianist war.

  • Claus

Der 66-jährige Hamburger hat bereits als Teenager einen Gesangswettbewerb gewonnen. Er hat eine eigene Band, mit denen er selbstgeschriebene Lieder auf Plattdeutsch performt.

  • Thomas

Der Schweizer aus Baden (63) wurde im Kinderchor entdeckt. Er nahm Gesangsunterricht, studierte Gesang und sang dann viele Jahre am Opernhaus in Leipzig.

  • Renate

Die 68-Jährige aus Beutelsbach in Bayern veröffentlichte mit 28 Jahren ihre erste LP. Sie machte sich einen Namen in der Volksmusik-Szene und belegte beim „Grand Prix der Volksmusik“ sogar einmal den dritten Platz.

Die zweite Folge von „The Voice Senior“ läuft am Sonntag, 1. Dezember um 20:15 Uhr auf Sat.1.

* In einer früheren Version dieses Artikels hatte gestanden, dass Kandidat Rainer seit 70 Jahren Musik macht. Wir haben dieses nachträglich korrigiert.