Bereits zum achten Mal suchen die Coaches von „The Voice Kids“ nach den besten Stimmtalenten zwischen 7 und 15 Jahren. Die neue Staffel startet am Sonntag, 23. Februar 2020 auf Sat.1. Dann gibt es ein Wiedersehen mit den Siegern des Vorjahres - und die Jury ist auch neu gemischt.

„The Voice Kids“-Jury: Das sind die Coaches 2020

In der neuen Staffel gibt es zwei Rückkehrer und zwei Newcomer. Neben Lena Meyer-Landrut, die bereits von 2013-2016 und 2019 in der Jury saß, nehmen die Rückkehrer Sasha und Max Giesinger wieder Platz auf den roten Coach-Sesseln. Neu dabei sind Lukas Nimscheck und Florian Sump von der Band Deine Freunde.

Deine Freunde in der Jury von „The Voice Kids“

Die beiden waren gemeinsam mit ihrem DJ Markus Pauli bereits 2019 kurz Teil der Show, als sie den elfjährigen Xaver in den Blind Auditions überraschten und mit ihm eines ihrer Lieder sangen. Jetzt Teil der Jury zu sein, ist für die beiden besonders: „Das ist ein krasses Gefühl. Als wir zum ersten Mal die Stühle gesehen haben, auf denen unser Bandname steht, war das ein krasser Moment“, gibt Lukas zu. Kollege Florian ergänzt: „Wir fühlten uns anfangs wie kleine Jungs, die gewonnen haben, mal im großen TV-Studio vorbei zu gucken und sich in diese Stühle reinzusetzen.“

Mimi und Josi: Das Gewinner-Duo 2019 ist wieder dabei

Für eine Überraschung sorgte die Nachricht, dass die Vorjahressiegerinnen Mimi und Josi auch wieder mit von der Partie sein werden. Die Schwestern aus Augsburg werden als Backstage-Moderatorinnen für the-voice-kids.de unterwegs sein. Sie begleiten die Coaches und geben Einblicke hinter die Kulissen.

Das erste Video mit dem Gewinner-Duo von 2019 gibt es bereits vorab auf der Homepage der Show. Darin sprechen Mimi und Josi unter anderem mit den Neu-Juroren Lukas und Florian über ihre ersten Erfahrungen in der Show.

Mimi und Josi sind die Gewinner von "The Voice Kids" 2019.
Mimi und Josi sind die Gewinner von „The Voice Kids“ 2019.
© Foto: SAT.1/André Kowalski

„The Voice Kids“: Start, Sendezeit und Ablauf

Die neue Staffel läuft ab dem 23. Februar 2020 immer sonntags um 20:15 Uhr auf Sat.1. Die Show hat vier verschiedene Phasen:

  • Blind Auditions
  • Battle Round
  • Sing-Offs
  • Finale und Voting-Runde

Moderiert wird die achte Staffel wie im Vorjahr von Thore Schölermann und Melissa Khalaj.

Blind Auditions: Die Kandidaten bei „The Voice Kids“ 2020

In den Blind Auditions treten die Kandidaten auf, ohne dass die Jury sie sieht. Wenn ein Coach gesanglich überzeugt ist, drückt er den roten Button und dreht sich um. Wer kann die Jury in der ersten Folge überzeugen? Das sind die Kandidaten:

  • Nikolas (11, Hamburg)
  • Lisa-Marie (14, Hamburg)
  • Pepe (10, Hamburg),
  • Luca (12, München)
  • Renata (8, Hohenau an der March/Österreich)
  • Anastasija (9, Wien/Österreich)
  • Laura und Jenny (beide 12, Stachen/Schweiz)
  • Liana (10, Richterswil/Schweiz)
  • Chiara (13, Bürstadt/Hessen)
  • Paula (14, Meerbusch/Nordrhein-Westfalen)
  • David (11, Reichenbach an der Fils/Baden-Württemberg)