Wer es sich an den Osterfeiertagen gerne gemütlich macht, ist hier genau richtig. Wie jedes Jahr erwarten uns auch an Ostern 2021 Film-Klassiker im TV und bei den Streaming-Anbietern Netflix und Amazon Prime. Egal ob „Rocketman“, „Frühstück bei Tiffany“ oder „Bruce Allmächtig“ – hier findet ihr eine Übersicht über die Osterfilme 2021 für Kinder und Erwachsene.

TV-Filme an Ostern: Osterfilme im Fernsehen 2021

Wie immer an Ostern bietet das Fernsehprogramm auch dieses Jahr wieder eine große Auswahl an Klassikern und Film-Highlights. Wir haben für euch die schönsten Filme zu Ostern herausgesucht.

„Bruce Allmächtig“

In dem lustigen Klassiker übernimmt TV-Reporter Bruce die Urlaubsvertretung des lieben Gottes und setzt seine Superkräfte für allerlei Blödsinn ein.
Die beliebte Komödie mit Jim Carrey läuft am Ostermontag ab 11:45 Uhr auf RTL.

„Frühstück bei Tiffany“

Der Klassiker läuft am 05.04.2021 ab 14:05 im WDR. Audrey Hepburn spielt in der Hauptrolle die verführerische Holly Golightly.

„Rocketman“

Ein besonderes Highlight erwartet uns am Ostermontag um 20:15 Uhr auf ProSieben. Bei „Rocketman“ handelt es sich um die Filmbiografie von Elton John. Der Film handelt von Reginald Dwight (Taron Egerton), welcher in den 50ern in England aufwächst. Früh entdeckt er seine Liebe zur Musik. Nach ersten Auftritten in Bars und Pubs mit einer Band versucht er sein Glück als Solokünstler. Er ändert seinen Namen in Elton John. Mit der Zusammenarbeit mit Songwriter Taupin startet für ihn eine außergewöhnliche Karriere. Zum ProSieben-Livestream gehts hier.
Youtube

Youtube Rocketman – Trailer

Osterfilme auf Netflix

Nicht nur im TV, sondern auch auf Netflix ist Ostern Zeit der großen Filme. Der Streamingdienst hat einiges zu bieten und liefert einige Schätze zu den Feiertagen. Wir haben euch die besten Filme zu Ostern zusammengestellt.

„Das Leben des Brian“

Auf keinen Fall fehlen darf an Ostern natürlich „Das Leben des Brian“ der britischen Komiker-Truppe Monty-Python. In dem Kultfilm geht es um den vermeintlichen Erlöser Brian. Von einer falschen Krippe in Bethlehem, über eine Steinigung mit verbotenem „Weibsvolk“ bis zur schrägen Kreuzigung – diese etwas andere Ostergeschichte sollte jeder einmal gesehen haben. Aktuell gibt es ihn bei Netflix.

„HOP – Osterhase oder Superstar?“

In diesem Animationsfilm für die ganze Familie geht es um E.B., dem Sohn des Osterhasen, der einmal das Familienimperium übernehmen soll. Doch er möchte lieber eine Rockkarriere als Schlagzeuger starten und begibt sich daher nach Hollywood. Unfreiwillig trifft er dort auf Fred, welcher ihm sogar zu einem Auftritt verhilft. Währenddessen zettelt jedoch das machtgierige Küken Carlos eine Meuterei auf der Osterinsel an.

„Der Ritter der Kokosnuss“

Genau wie Monty Pythons „Leben des Brian“ gehört auch der zweite Klassiker schon fast zum Pflichtprogramm. Den gibt es ebenfalls auf Netflix. König Artus streift im Jahr 932 durch das schottische Hochland, um Ritter für seine Tafelrunde zu rekrutieren. Dann betraut Gott Artus und seine Recken mit der edlen Aufgabe den heiligen Gral, den Abendmahlskelch mit Jesu Blut zu suchen…

„Die Wilden Hühner“

Die Mädchenbande „Die wilden Hühner“, bestehend aus Sprotte, Frieda, Trude, Wilma und Melanie treffen sich regelmäßig im Hühnerstall von Sprottes Oma. Außerdem befinden sie sich in ständiger Rivalität mit den Jungs der Pygmäen-Bande, die als Quartier ein Baumhaus haben. Als Sprottes Großmutter die Hühner schlachten möchte, verbünden sich die zuvor verfeindeten Banden, um die Tiere zu retten. Den ersten Teil des Familienfilms sowie die weiteren Teile der Reihe findet ihr auf Netflix.

„Yes Day“

Mit „Yes Day“ ist im März ein neuer Familienfilm auf Netflix erschienen. Die Eltern Allison und Carlos haben das Gefühl, dass sie zu ihren Kindern und Mitarbeitern zu oft „Nein“ sagen müssen. Daher beschließen sie eines Tages, ihren Kindern einen „Ja“-Tag zu schenken. Die Kleinen legen 24 Stunden lang alle Regeln fest. Niemand hat geahnt, dass daraus ein Abenteuer entsteht, welches die Familie näher zusammenbringt als jemals zuvor.
Youtube

Youtube Yes Day – Trailer

Osterfilme auf Amazon Prime

Genauso wie auf Netflix, findet ihr auch auf Amazon Prime einige Osterklassiker, für die Kinder, Erwachsenen oder für die ganze Familie. Das sind die Highlights zu Ostern:

„Hennen Rennen“

Die Hühner auf der bösen Mrs. Tweedy haben ihr trauriges Dasein zwischen Sklavenarbeit und Gefangenschaft auf der Hühnerfarm satt. Doch sie und ihre Anführerin Ginger schöpfen Hoffnung, als der Hahn Rocky auf der Farm landet. Gelingt ihnen der Ausbruch? Interessant: der Film ist voll von Verweisen auf Klassiker wie „Die Brücke am Kwai“ oder „Indiana Jones“.

„Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“

Passend bunt zu Ostern geht es in „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ zu. Hase Max wäre gern Teil der coolen Gang der Wahnsinnshasen. Doch stattdessen landet er in der Häschenschule, wo er ein goldenes Ei vor böse Füchsen schützen muss.
Youtube

Youtube Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei – Trailer

„Die Passion Christi“

Dieser Spielfilm von Mel Gibson ist nichts für zarte Gemüter. Es geht um den Leidensweg von Jesus Christus, dem Verrat am Ölberg bis schließlich zur Auferstehung. „Die Passion Christi“ zählt mit seinen einschneidenden Bildern zu den härtesten und umstrittensten Bibelfilmen der Geschichte.

„Der Koloss von Rhodos“

Der „Koloss von Rhodos“ ist einer der über 150 sogenannten Sandalenfilme, die zwischen 1958 und 1964 in Italien entstanden und sich an Monumentalfilmen Hollywoods wie Die zehn Gebote“ orientierten und parodiert wurden. in „Der Koloss von Rhodos“ von 1960 geht die mächtige, meterhohe Statue - eines der sieben Weltwunder des Altertums - die über der Hafeneinfahrt der Inselhauptstadt Rhodos wachte. Um diese Statue rankt sich eine Geschichte um Machtkämpfe, Liebe und Intrigen am Hofe des Königs Xerxes. Im Mittelpunkt steht der Athener Dareios.

„Harry-Potter“-Reihe

An Klassikern, wie der „Harry Potter“-Reihe kommt man an Ostern definitiv nicht vorbei. Alle 8 Filme findet ihr derzeit kostenlos auf Amazon Prime Video.