Dünn, dünner, Dion: Die Fans der Sängerin Céline Dion machen sich große Sorgen. Seit Monaten scheint die 51-Jährige immer magerer zu werden. Die Gerüchte um eine angebliche Magersucht dementierte sie schon vor geraumer Zeit. Doch jetzt sorgt ein Foto auf Instagram erneut für Diskussionen.

Céline Dion: Dieses Foto macht den Fans Angst

Dion hat ein Bild gepostet, das sie auf dem Boden sitzend zeigt. Sie trägt darauf einen schwarzen Lederrock und ein T-Shirt mit der Aufschrift „FOMO“, was für „Fear of missing out“ (Angst, etwas zu verpassen) steht. Doch es ist nicht die Message, die Sorge bei den Fans auslöst: Auf dem Foto wirkt die Kanadierin magerer denn je.

Mager-Foto: Wie die Fans darauf reagieren

„Ich denke wirklich, dass du krank bist. Bitte pass auf dich auf“, kommentiert ein Fan und drückt damit aus, was wohl die meisten denken. „Du bist viel zu dünn“, „Du siehst ungesund aus“ und „ISS“, schreiben andere. Doch es gibt auch Fans, die die Sängerin verteidigen: „Ihr solltet nicht vergessen, dass sie a) 51 Jahre alt ist, b) ständig Shows macht, c) Tänzerin ist d) kleine Kinder hat, um die sie sich kümmern muss. Natürlich ist sie dünn, aber das war sie schon immer. Es gibt Bilder von ihr aus den Neunzigern, auf denen sie genauso aussieht, aber damals hat sich niemand Sorgen gemacht. Es ist wirklich unhöflich, das Gewicht anderer Leute zu kommentieren, vor allem so öffentlich und wenn jeder eh nur Gemeinheiten von sich gibt!“ Eine Reaktion der Sängerin zu den erneuten Mager-Dikussionen gibt es nicht.

Das könnte dich auch interessieren: