Normalerweise sind die neuen „GoT“-Folgen unmittelbar nach US-Start auch in Deutschland zu sehen.

Zum Abschluss soll es laut Magazin „Entertainment Weekly“ zur größten Schlacht der Fernsehgeschichte kommen. Der Kampf gegen eine Armee von Untoten sei über Wochen im nordirischen Belfast gedreht worden. Allein die Dreharbeiten für die Außenaufnahmen hätten 55 Nächte gedauert. Ab dem 14. April können wir diese Schlacht dann verfolgen!

Youtube Game of Thrones: Offical Tease

Erfolgreichste Serie

„Game of Thrones“ begeistert bereits 18,4 Millionen Fans mit einer komplexen Geschichte sowie einer gehörigen Prise Sex und Gewalt. Etliche vielschichtige Charaktere sind auch in Nebenrollen hochkarätig besetzt.

Die Produktion der sechs finalen Episoden hatte im Oktober 2017 begonnen. Die Fantasy-Serie wurde nach den Romanen von George R.R. Martin verfilmt und vielfach ausgezeichnet.

Das könnte dich auch interessieren: