Ulm / swp  Uhr
Vier Kandidatinnen sind ins Finale von „Germany’s Next Topmodel 2019“ eingezogen. Doch die Favoritin Vanessa schmiss überraschend hin.

Das Finale von „Germany’s Next Topmodel“ steht bevor. Vier Kandidatinnen hatten den Einzug in der vorletzten Folge am Donnerstag geschafft: Simone (21), Vanessa, Cäcilia (19) und Sayana (20) wurden von Heidi Klum auserkoren. Doch nur drei der Mädchen werden am 23. Mai um den Titel kämpfen.

Vanessa schmeißt trotz Finaleinzug hin

Überraschend hat Vanessa nach dem Halbfinale ihren Rücktritt bekannt gegeben. Sie werde „aus persönlichen Gründen nicht im Finale antreten“ und betonte, dass mit ihr alles in Ordnung ist. Sie hofft, dass ihre „Entscheidung von allen Seiten respektiert wird“. Eine Favoritin unter den restlichen drei Kandidatinnen, die im Finale stehen, hat sie nicht.

Die komplette Videobotschaft ist bisher nur auf prosieben.de zu sehen. Hier geht es zum Video von Vanessas Statement zu ihrem Ausstieg bei GNTM.

Finale GNTM 2019: Datum, Karten, Stars - Alle Infos

Wann steigt die große Show und wo wird sie übertragen, wo gibt es Karten, welche Stars kommen? Alle Infos im Überblick:

Heute Abend kürt Heidi Klum „Germany’s next Topmodel“ 2019. Alle Infos zur Live-Show aus Düsseldorf findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Am Donnerstag fand das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contests in Tel Aviv an. DSDS-Gewinner Luca Hänni ist für die Schweiz angetreten. Der Favorit schaffte es ins Finale.

Am 18. Mai fand das ESC-Finale in Tel Aviv statt. Teilnehmende Länder, Kandidaten, Songs, Favoriten und Madonnas großem Auftritt. Alle Infos zum Eurovision Song Contest gibt es hier.