Let´s dance Diese Promis schwingen das Tanzbein

Die Juroren der Sendung "Let’s Dance", Joachim Llambi (links) und Jorge Gonzalez, freuen sich nach der Verleihung des Deutschen Fernsehpreis 2019. Auch in der neuen Staffel bilden die beiden, gemeinsam mit Motsi Mabuse, die Jury der TV-Show „Let´s Dance“.
Die Juroren der Sendung "Let’s Dance", Joachim Llambi (links) und Jorge Gonzalez, freuen sich nach der Verleihung des Deutschen Fernsehpreis 2019. Auch in der neuen Staffel bilden die beiden, gemeinsam mit Motsi Mabuse, die Jury der TV-Show „Let´s Dance“. © Foto: Henning Kaiser/dpa
Ulm / swp 11.02.2019
Im März ist es wieder soweit – dann schwingen die Promis wieder das Tanzbein. Welche Stars in diesem Jahr die Hüften schwingen, erfahrt ihr hier:

Im März beginnt die neue Staffel von „Let´s Dance“. Moderiert wird die Show in diesem Jahr erneut von Daniel Hartwich und Victoria Swarovski.

Auch die Jury bleibt unverändert und besteht demnach aus: Joachim Lambi, Motsi Mabuse und Jorge Ganzales.

Die Kandidaten:

Bekannt sind inzwischen auch alle Promi-Teilnehmer, die sich in der Tanzshow beweisen wollen.

  • Barbara Becker:
    Die Ex-Frau von Tennisprofi Boris Becker wurde als erste Teilnehmerin bekannt gegeben. Die Modedesignerin hält sich mit Yoga und Pilates fit.
  • Ella Endlich:
    Noch vor kurzem galt es sie zu überzeugen, um in einer TV-Show weiter zu kommen. Als Jury Mitglied von DSDS bewertete sie gemeinsam mit Dieter Bohlen die Leistung der Kandidaten. Nun steht Ella Endlich selber vor einer Jury und muss abliefern.
  • Nazan Eckes:
    Sie stand schon auf dem Tanzpaket, jedoch noch nie als Kandidatin. Die Moderatorin war 2006 und 2007 an der Seite von Hape Kerkeling und 2010 mit Daniel Hartwich in der Show als Moderatorin zu sehen.
  • Ulrike Frank:
    Die GZSZ Schauspielerin möchte kämpfen und ihre Komfortzone verlassen.
  • Lukas Rieger:
    Der 19-Jährige YouTuber versuchte sich 2014 bei „The Voice Kids“. Nun will er zeigen, dass er auch die Hüften schwingen kann.
  • Thomas Rath:
    Der Modedesigner und ehemalige GNTM-Juror kann vor lauter Vorfreude die Füße nicht mehr still halten.
  • Kerstin Ott:
    Sie bringt frischen Wind in die Sendung. Ihre Bedingung zur Teilnahme war eine Tanzpartnerin an ihrer Seite zu haben. Die Sängerin geht offen mit ihrer Homosexualität um.
  • Jan Hartmann:
    Der Schauspieler stand schon bei GZSZ, „Sturm der Liebe“, „Rote Rosen“, „Kreuzfahrt ins Glück“ und vielen mehr vor der Kamera. Jetzt muss der Schauspieler auch live überzeugen.
  • Sabrina Mockenhaupt:
    Ob die Langstreckenläuferin von ihrer sportlichen Vorgeschichte profitieren kann, wird sich bald zeigen.
  • Benjamin Piwko:
    Für ihr bringt die Show eine besondere Herausforderung. Der Schauspieler verlor als Baby sein Gehör. Er muss die Tänze als wahrlich spüren um den richtige Rhythmus zu erwischen.
  • Oliver Pocher:
    Der Comedian wie er leibt und lebt: er möchte möglichst lange in der Show bleiben, um Helene Fischer mit seinen Tanzkünsten zu imponieren.
  • Evelyn Burdecki:
    Auch die frischgebackene Dschungel-Königin wird Teil der Show. Das sie Durchhaltevermögen hat, hat die 30-Jährige erst kürzlich im Australischen Dschungel bewiesen.
  • Özcan Cosar:
    Der Comedian outet sich als Fan der Show und verrät, dass er früher Teil einer Breakdance-Gruppe war.
  • Pascal Hens:
    Der Handballstar ist unter dem Spitzname „Pommes“ bekannt. Er sieht Tanzen als eine ganz neue Herausforderung, der er sich ab März stellen möchte.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel