Adele Adkins – bekannt lediglich unter ihrem Vornamen Adele – gehört zu den größten und beliebtesten Sängerinnen der Welt. Anfang Oktober 2021 hat sie nach sechs Jahren Pause bekanntgegeben: Es kommt ein neuer Song. „Easy On Me“ erscheint am 15. Oktober – und wahrscheinlich folgt bald darauf ein neues Album.
Doch was ist eigentlich privat über Adele bekannt? Wie kam es zu der Scheidung von Simon Konecki? Alle Infos über die Britin gibt es hier im Porträt.

Adele Steckbrief: Alter, Wohnort, Sohn

Alle Fakten zu Adele im Überblick:
  • Name: Adele Laurie Blue Adkins
  • Beruf: Sängerin
  • Geburtstag: 05.05.1988
  • Alter: 33 Jahre
  • Sternzeichen: Stier
  • Geburtsort: London
  • Wohnort: London / Los Angeles
  • Staatsangehörigkeit: Britisch
  • Familienstand: geschieden / liiert
  • Kinder: einen Sohn

Adele: Scheidung und Sohn

Adele ist bekannt dafür, dass sie wenig über ihr Privatleben an die Öffentlichkeit gelangen lässt. Dennoch gibt es natürlich einige Dinge, die man über sie weiß.
2011 wurde bekannt, dass sie und der Geschäftsmann Simon Konecki zusammen sind. Im Oktober 2012 kam ihr gemeinsamer Sohn Angelo James zur Welt. Das Paar heiratete 2017 im Geheimen – dass sie verheiratet waren, gab die Sängerin bei den Grammys 2017 bekannt, als sie in ihrer Rede von „meinem Ehemann“ sprach.
Nach der Geburt von Angelo James hat Adele angekündigt, eine Auszeit zu nehmen um sich ihrer Familie zu widmen.
Im April 2019 wurde bekannt, dass Adele und Simon Konecki sich getrennt haben. Im März 2021 wurden die Scheidungspapiere unterschrieben.
Mittlerweile hat Adele auch schon eine neue Liebe: Sportagent Richard Paul, er berät bekannte Größen wie Basketball-Superstar LeBron James. Neulich schaute sich das Paar ein Spiel an, es war der erste öffentlich bekannte Auftritt. Andere Männer, mit denen sie sich getroffen habe, hätten Dates mit ihr zu stressig gefunden. Rich aber sei anders. „Er ist toll. Er ist so verdammt lustig. Er ist so schlau“, schwärmt Adele.

Adele Diät: Diskussion um ihr Gewicht

Im Frühjahr 2020 postete Adele auf Instagram ein Bild von sich, das Diskussionen über ihr Gewicht aufflammen ließ. Später wurde berichtet, dass sie 45 Kilo abgenommen haben soll.
Als Adele die US-Sendung „Saturday Night Live“ moderierte, sprach sie ihr neues Aussehen mit einem Witz an: „Ich weiß, ich sehe sehr, sehr anders aus, seitdem ihr mich das letzte Mal gesehen habt. Wegen der Corona-Beschränkungen und den Einreisebestimmungen durfte ich nicht so viel Gepäck mitnehmen und nur die Hälfte von mir mitbringen. Und das ist die Hälfte, für die ich mich entschieden habe.“

Adele Album und Tour: Wann kommt „30“?

Anfang Oktober 2021 veröffentlichte Adele auf ihrem Twitter-Account einen Videoclip, dass das Ende ihrer Auszeit versprach. Am 15. Oktober 2021 erscheint die neue Single „Easy On Me“.
Schon seit 2018 war bekannt, dass Adele an einem neuen Album arbeitete. Ursprünglich sollte das Album „30“ im September 2020 erscheinen – Adele bestätigte aber im Laufe des Jahres, dass Corona das Erscheinungsdatum nach hinten verlegt hatte. Fans spekulierten, dass das neue Album im November 2021 erscheinen würde. Am 13. Oktober postete Adele auf Instagram dann kurz und knapp „30 – November 19“. Damit dürfte klar sein, wann das Album erscheint. Ihre Fans reagieren euphorisch und schrieben unter den Post, dass sie es kaum erwarten könnten.
Am 1. Oktober 2021 erschienen auf der ganzen Welt Werbebanner ausschließlich mit der Zahl „30“. Unter anderem war die Zahl am Brandenburger Tor in Berlin, am Eiffelturm in Paris, am Empire State Building in New York, aber auch in Russland, Mexiko und vielen anderen Ländern zu sehen. Kurz darauf änderte Adele die Motive ihrer Social-Media-Accounts in dem Stil der Banner.

Adele in der Vogue 2021: Zwei große Cover-Storys

Zu ihrem Comeback 2021 hat Adele Geschichte geschrieben: Zum ersten Mal jemals haben sowohl die britische als auch die amerikanische Ausgaben der „Vogue“ im gleichen Monat Adele die Cover-Story gegeben. Die Sängerin erscheint im November 2021 auf den Titel der Mode-Zeitschrift.
Das von der amerikanischen Vogue herausgegebene Handout-Foto zeigt die britische Sängerin Adele in der amerikanischen Vogue. Adele in einem Interview mit der Vogue über die Gründe für ihren Gewichtsverlust gesprochen.
Das von der amerikanischen Vogue herausgegebene Handout-Foto zeigt die britische Sängerin Adele in der amerikanischen Vogue. Adele in einem Interview mit der Vogue über die Gründe für ihren Gewichtsverlust gesprochen.
© Foto: Alasdair Mclellan
Auf Instagram postete Vogue die ersten Bilder der Ausgabe mit den Informationen: „Adele spricht über Muttersein, Angststörungen, Trennung und Scheidung – und wie sie sich darauf vorbereitet, wieder berühmt zu sein.“
In ihrem ersten Interview seit Jahren erklärte die 33-Jährige in der „Vogue“, dass sie mit ihrem neuen Album versuche, ihrem Sohn die Scheidung von seinem Vater zu erklären. „Es hat ihn manchmal sehr unglücklich gemacht. Und dass ist für mich ein echter Schmerz, einer, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob ich ihn heilen kann“, so die Sängerin im Vogue-Gespräch.
Das von der amerikanischen Vogue herausgegebene Handout-Foto zeigt die britische Sängerin Adele auf dem Cover der amerikanischen Vogue.
Das von der amerikanischen Vogue herausgegebene Handout-Foto zeigt die britische Sängerin Adele auf dem Cover der amerikanischen Vogue.
© Foto: Alasdair Mclellan
Der Song „Go Easy On Me“ war demnach das erste Lied, dass sie für das neue Album schrieb. Danach habe sie sechs Monate lang gar nichts neues schreiben können. Ihr Ex-Mann Simon Konecki lebt weiterhin gegenüber von Adele und dem gemeinsamen Sohn Angelo.
Zudem spricht Adele auch ihren Gewichtsverlust an und wie es ist, als Frau in der Öffentlichkeit ständig darauf angesprochen zu werden. „Die brutalsten Gespräche über meinen Körper haben andere Frauen geführt. Das hat mich sehr enttäuscht. Das hat mich verletzt“

Adele Karriere: Das sind die Top Hits der Sängerin

Adele hat schon als junges Mädchen singen geliebt – und wollte schon als Kind Sängerin werden. Aus diesem Grund schrieb sie sich in die BRIT School for Performing Arts ein – die gleiche Schule, wo auch Amy Winehouse, Leona Lewis und Jessie J. ihre Karrieren begannen.
Entdeckt wurde Adele durch ihre MySpace-Seite, wo sie selbst geschriebene Songs postete. Im September 2006 unterschrieb sie einen Vertrag bei XL Recordings. Ihr erster Song war „Hometown Glory“, der im Oktober 2007 veröffentlicht wurde. Kurz darauf folgte ihr erstes Album, „19“, benannt nach ihrem Alter, als es produziert wurde. Durch das Album hat Adele ihre ersten beiden Grammys gewonnen: 2009 wurde sie als „Best New Artist“ geehrt. Die Songs „Chasing Pavements“ und „Make You Feel My Love“ landeten in Großbritannien in den Top 10 der Charts.
Nach dem Erfolg von „19“ veröffentlichte Adele 2011 ihr zweites Album „21“, erneut nach ihrem Alter benannt. Diesmal wird sie zum Weltstar: In 30 Ländern der Welt landete das Album auf der Nummer 1 der Charts und wurde mehr als 30 Millionen Mal verkauft. Die Single „Someone Like You“, die Adele 2011 bei den Brit Awards live aufführte, landete auf der Nummer 1. Es ist bis heute eine ihrer bekanntesten Songs. Ihr zweites Album ist das meistverkaufte Album des 21. Jahrhunderts in Großbritannien.
2012 sang Adele den Titelsong für den neuen James Bond Film „Skyfall“. Für das Lied bekam Adele sogar einen Oscar. „Skyfall“ ist in einer tieferen Stimmlage aufgenommen, als Adele eigentlich erreichen kann. Das liegt daran, dass sie zum Zeitpunkt der Aufnahme schwanger war – und sich dadurch ihre Stimme verändert hat. Entsprechend muss die Sängerin „Skyfall“ seitdem teilweise in einer höheren Stimmlage singen.
Im November 2015 erschien das dritte Album von Adele, „25“ – wieder nach ihrem Alter benannt. Ihre Single „Hello“ erschien im Oktober 2015 – und wurde innerhalb der ersten 24 Stunden 27 Millionen mal auf YouTube gehört, ein neuer Rekord. In seiner ersten Woche wurde „25“ 800.000 mal verkauft.
Die Top Songs der Sängerin Adele sind:
  • Chasing Pavements
  • Make You Feel My Love
  • Rolling in the Deep
  • Someone Like You
  • Set Fire to the Rain
  • Skyfall
  • Hello

Adele Tour: Wann geht die Sängerin auf Tournee?

2016 war die letzte Welttour von Adele. Damals wurde ihre Tour zur gleichen Zeit wie ihr neues Album bekanntgegeben. Entsprechend hoffen viele Fans, dass Adele mit der Veröffentlichung eines neuen Albums 2021 im kommenden Jahr auch wieder Konzerte geben wird. Die Webseite adele.com bleibt aktuell mysteriös leer – man kann sich lediglich für einen Newsletter anmelden. Sobald bekannt wird, ob und wann Adele mit einem neuen Album auf Tour geht, lest ihr hier davon.