Theater Kabelsalat beim Clownstheater

Entwirren den Kabelsalat: Willi und Rösli.
Entwirren den Kabelsalat: Willi und Rösli. © Foto: Matthias Kessler
Ulm / Kathrin Schuler 05.01.2019

Wenn zwei Clowns unter einem Dach zusammenwohnen, kann es ganz schön chaotisch zugehen. So ist es auch bei Willi und Rösli, dem Clownspärchen, das bereits im vergangenen Jahr auf der Bühne im Stadthaus zu sehen war. Jetzt sind die beiden, gespielt von Willi Schlegel und Katrin Strazzeri, zurück. „Kabelsalat“ heißt das neue Stück für Kinder „von 4 bis 104 Jahren“.

Nachdem Puppenspieler Willi im ersten Teil sein Rösli für sich gewinnen konnte, lebt das Clownspaar nun seit einem Jahr glücklich zusammen. Doch mit der Liebe ist das so eine Sache: Kommunikation ist das A und O, und genau daran hapert es bei den beiden. Ein ganz besonderer Tag steht an, doch der schusslige Willi kann sich beim besten Willen nicht erinnern, und Rösli hilft ihm auch nicht auf die Sprünge.

Der Ostertag ist es nicht, auch nicht der Star-Wars-Tag oder der Hochzeitstag – während Willi fieberhaft überlegt, passiert ihm in typischer Clownsmanier so manches Missgeschick auf der Bühne. Willi Schlegel stürzt dabei nicht nur aus dem Fenster, sondern steht auch mal ohne Hose da – für die Kinder im Publikum ein Spaß. Und als ob das nicht schon genug Trubel wäre, ist Rösli unterdessen völlig vereinnahmt von Twitter, Facebook, Instagram und Co. – bis sie sich aus dem Kabelsalat ihrer zahllosen Geräte kaum mehr befreien kann.

Die Kinder sind es schließlich, die Willi auf die richtige Spur bringen: „Rösli hat Geburtstag!“ Ein Geschenk hat der Clown dann zumindest parat – doch es ist ein Buch. Damit kann Rösli nun so gar nichts anfangen, schließlich hatte sie sich ein iPad gewünscht.

Damit hat das drollige Theaterstück zum Ende hin noch eine Botschaft für die Kinder: Als Willi seinem Rösli zeigt, wie magisch ein Buch sein kann, vergisst sie über dem Zauber der Geschichte endlich die digitale Welt – und die Kabbeleien der beiden sind auch vergessen.

Info Das Stück „Willi und Rösli: Kabelsalat“ ist heute, Samstag, sowie morgen, Sonntag, und kommende Woche am 10., 11., 12. und 13. Januar jeweils um 11 Uhr im Stadthaus zu sehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel