Angefangen hat eigentlich seine Frau. Die sei Stadtführerin in Ulm, erzählt Thom Frühwirth. Als solche sei sie häufig im Münster unterwegs und habe ihm von den Steinmetzzeichen berichtet, die dort eingraviert sind. Sowas erzählt man einem Informatiker nicht ungestraft – Frühwirth ist Profes...