Keinen einzigen Tag hat die Idee von Ralf Milde überlebt, die Donaufahnen auch ohne das Donaufest aufzustellen und dann als eine Art Sonderedition zu verkaufen. Nach Veröffentlichung der Idee in der Montagsausgabe haben am Nachmittag die beiden Geschäftsführer des Donaubüros, Martin Bendel von...