Ulm / Matthias Stelzer  Uhr
Keine Forschungs-Millionen für Ulm. Die Ex-Ministerin Annette Schavan empfiehlt, nach bei der Batterieforschung nach vorne zu schauen. Und sieht das Land als Partner. Die Ulmer Wissenschaftsstadt hat in den vergangenen Jahren enorm von ihr profitiert. Annette Schavan, die von 2005 bis 2013 selbst Forschungsministerin in Berlin war, hält Ulm für einen geeigneten Batterieforschungs-Standort. Wir sprachen mit ihr über den Korb, den eine ihrer Nachfolgerinnen und...