TSF Ludwigsfeld Heiko Dehm einstimmig wiedergewählt

Ludwigsfeld / Sonja Fiedler 18.06.2018

Den Verein zukunftsfähig halten und weiter nach vorne bringen: Diese Vorsätze verkündete Heiko Dehm für seine zweite Amtszeit als Vorsitzender der Turn- und Sportfreunde (TSF) Ludwigsfeld. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde der 34-jährige Jurist von der Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt. Auch Hans-Peter Müller (Vorstand Verwaltung und Organisation) und Siegfried Messner (Öffentlichkeitsarbeit) sind weiter mit im Boot. Finanzvorstand ist nun Frank Rudat, sein Vorgänger Dieter Heisel hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt. Als Beauftragte für Versicherungen und Vereinsmitteilungen wurden Christian Kunz und Michael Erndt gewählt.

Jugendleiter gesucht

Doch die Vorstandsriege zeigt Lücken: Das Vorstandsamt Sport und Technik, das bisher Rudat bekleidet hatte, konnte nicht besetzt werden. Auch drei Beauftragte sowie ein Vereinsjugendleiter werden noch gesucht. „Um in Zukunft weitere Mitglieder für eine ehrenamtliche Tätigkeit gewinnen zu können, ist es wichtig, mehr auf elektronische Kommunikation und Datenaustausch zu setzen“, sagte der Vorsitzende Dehm. Schon jetzt fänden Vorstandsgespräche oft per Skype oder Mail statt, dies spare Zeit. Dehm selbst wohnt in Augsburg und kann daher nicht ständig präsent sein.

Wahlleiter Bernhard Maier mahnte die versammelten Mitglieder an, dem Vorstand zur Seite zu stehen: „Das Ehrenamt ist in modernen Zeiten kein Spaß, aber mit Unterstützung der Mitglieder ist es leichter.“

Finanziell sei der Verein mit fast 2000 Mitgliedern „gesund“, wie der scheidende Finanzvorstand Heisel berichtete. Der Kassenbericht zeige für 2017 ein „positives Vereinsergebnis, auf das wir stolz sein können“.  Für die nähere Zukunft kündigte Heisel erforderliche Investitionen im Bereich der Vereinsgaststätte und des Eissportplatzes an, den die Eisstockschützen nutzen.

Die größte Abteilung des Vereins sind die Turner mit 745 Mitgliedern, darunter 337 Kinder. Großen Zulauf habe die neu gegründete Sparte Leichtathletik, in der 60 Kinder trainieren.

Zum Ehrenmitglied der Turn- und Sportfreunde wurde bei der Versammlung Hedwig Merkle ernannt.

Info Die TSF Ludwigsfeld bieten Sport in 18 Abteilungen an: Badminton, Basketball, Bogensport, Eissport, Faustball, Fußball, Handball, Kegeln, Kinder-
Leichtathletik (neu), Laufen, Nordic Walking, Pro Aktiv, Ski-Sport, Tanzen, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel