Wie die Polizei mitteilt, wurde ihr am Dienstag gegen 9.30 Uhr mitgeteilt, dass sich einem Supermarkt in der Johanniterstraße in Schwäbisch Hall etwa eine Stunde zuvor ein Exhibitionist aufgehalten hatte. Demnach war ein Mann im Kassenbereich gestanden, hatte seinen Penis aus der Hose geholt und für jedermann sichtbar daran herumgespielt. Laut Zeugenaussage hatte der Mann schwarze Haare und trug eine schwarze Brille. Er hatte eine graue Jogging-Jacke sowie eine braune Jogginghose an. Zudem trug er schwarze Sneakers und hatte einen blauen Eastpak-Rucksack bei sich. Vermutlich war der Mann in Begleitung einer weiteren Person, welche im Markt einkaufte, während der Gesuchte im Kassenbereich auf ihn wartete. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall, Telefon 0791 / 4000, entgegen.
Verkehr Protest Unterelchingen Was hilft gegen die Schnellfahrer?

Elchingen